Zurück zu Pazific
GastroGuide-User: Bomani
hat Pazific in 26789 Leer (Ostfriesland) bewertet.
vor 2 Jahren
"Ente gut,alles gut"
Verifiziert

Geschrieben am 06.01.2018
Besucht am 02.01.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 52 EUR
Auf Empfehlung,sind wir in unserem Urlaub auch chinesisch essen  gewesen.
Das Restaurant befindet sich im Zentrum in der ersten Etage.
Wir hatten natürlich wieder reserviert und wurden sehr freundlich begrüßt und an unseren Tisch direkt am Fenster,
geleitet.Was uns sofort ins Auge sprang,waren die 2 Meeres  Aquarien,die nebeneinander standen und pro Aquarium 1000 Liter fassten.Sie sahen ganz wunderschön aus,mit diesen bunten Fischen und Korallen. Sehr schöner Blickfang.
Ansonsten ein typisch chinesisches Restaurant.
Es gab Jever vom Fass zu 2,50 Euro 0,3 L. Eigentlich ist uns Jever zu herb,aber vom Fass kann man es gut trinken.
Zur Vorspeise wählte mein Männe die Drei-Sorten-Fleischsuppe mit Glasnudeln zu 3,90 Euro.
Es waren Huhn,Schweinefleisch und Krabben in der Suppe. Sie war schön heiß und schmeckte meinem Männe sehr gut.
Ich entschied mich für die Tomatensuppe mit Rindfleisch zu 3.90 Euro.
Da ich noch nie in dieser Kombi eine Tomatensuppe gegessen habe,war ich gespannt. Boah,war die Suppe lecker. Das Rindfleisch war schön weich und die Suppe schmeckte leicht süßlich. Als ich den Löffel tiefer eintauchte,wusste ich auch warum. Es war auch noch Ananas in der Suppe. Ich hätte nie für möglich gehalten,dass so eine Kombination schmecken kann. Wenn wir da nochmal essen gehen,bestelle ich die Suppe auf jeden Fall wieder.
Zur Hauptspeise wählte mein Männe  Tiek-Ban Ente zu 16,90 Euro. Tiek-Ban heißt,dass das Essen in einem gusseisernen  Bratteller serviert wird. Das Gericht bestand nicht nur aus Ente,sondern es war auch Schweine - und Hühnerfleisch dabei. Darunter befanden sich dann noch chinesische Pilze und div.Gemüse. Er fand es sehr lecker.Es war heiß,das Gemüse schön knackig und die Haut von den Fleischsorten knusprig. Die Portion war auch sehr gut bemessen. Dazu wurde ein Schälchen mit Sojasoße gereicht.
Ich entschied mich für Tiek - Ban knuspriges Hühnerfleisch und Ente zu 15.90 Euro. Es war genauso,wie es das Gericht versprach.Ich bewundere die Chinesen,wie sie immer die Haut so knusprig hinbekommen und das Gemüse so lecker und knackig.Zu meinem Gericht gehörte Soße süß-sauer.
Der Reis wurde für uns zusammen in einer Schale mit Deckel gebracht. Die erste Portion Reis,wurde uns direkt am Tisch auf die Teller gelegt. Da die Portionen sehr groß waren,hielt ich mich bei dem Reis etwas zurück.
Zum Abschluss tranken wir Espresso zu 2,10 Euro,welcher auch sehr heiß war.
Fazit : Gerne wieder. Sehr freundliches Team. Wir wurden immer mal zwischendurch gefragt,ob alles in Ordnung wäre.
Das Essen hat uns auch ausgezeichnet geschmeckt.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 10 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 10 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.