kgsbus

aus Wermelskirchen
Platz #5 • 502,734 Punkte
Ich besuche ein Restaurant nie, um es zu testen. Ich besuche ein Restaurant in der Hoffnung und Erwartung, genüsslich essen und trinken zu können. Ich möchte erleben, wie Gerichte in Perfektion zubereitet und angerichtet werden, wie sie duften und wie sie schmecken und mit welchen Getränken sie harmonieren. Wenn ich Glück... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 355 Bewertungen
165949x gelesen
6901x "Hilfreich"
5139x "Gut geschrieben"
3.7 Durchschnitt bei
355 Bewertungen
5 Sterne
54 Bewertungen
54
4 Sterne
180 Bewertungen
180
3 Sterne
108 Bewertungen
108
2 Sterne
12 Bewertungen
12
1 Stern
1 Bewertungen
1
kgsbus hat einen Beitrag zum Indian Palace in 42859 Remscheid geschrieben
"Wann startet wohl das neue indische Restaurant in Remscheid?"

Geschrieben am 18.08.2017
Wenn wir mit dem Bus nach Remscheid fahren, konnten wir immer das Restaurant „Agra“ an der Ecke Intzestraße sehen gut erkennen. Dann sah das Lokal eines Tages von außen wie geschlossen aus. Ein Zettel hing an der Türe. Den konnten wir natürlich vom fahrenden Bus aus nicht entziffern. Da sind wir mal etwas früher aus dem Bus gestiegen, um die Nachricht zu lesen. Erfreuliches stand darauf: Das indische Restaurant hatte nicht aufgegeben, sondern war nur innerhalb der Stadt umgezogen. Wir haben dann... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Shaneymac und Turbo finden diesen Beitrag hilfreich.

Shaneymac findet diesen Beitrag gut geschrieben.
kgsbus hat Pizzeria Charlot in 42929 Wermelskirchen bewertet
"Pizza im Laden oder als Lieferung frei Haus"
Verifiziert

Geschrieben am 16.08.2017
Hüseyin Patlar ist der Chef des kleinen Pizza-Ladens etwas außerhalb der Innenstadt von Wermelskirchen. Ein freundlicher und selbstbewusster Zeitgenosse. Seine Firma zeigt, dass auch türkische Gastronomen „Pizza können“; die italienischen „Bäcker“ mögen mir diese Einlassung verzeihen.   Unter dem Namen „Charot“ werden im Rheinland bereits sechs Läden geführt, die aber alle selbständig handeln. Sie haben alle einen kleinen Gastraum und einen Lieferdienst.   Das Hauptgeschäft in Wermelskirchen läuft sicher über den Bringdienst. Dieser hat fast den ganzen Tag geöffnet und macht auch keine Mittagspause.   Die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
kgsbus hat Dimitra in 42929 Wermelskirchen bewertet
"Wermelskirchens bester Grieche für uns"
Verifiziert

Geschrieben am 15.08.2017
Besucht am 11.08.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 32 EUR
Wenn es relativ schnell und unkompliziert sein soll, dann ist Dimitra für uns eine gute Adresse. Das älteste griechische Lokal im Ort liegt vom Zentrum aus gesehen am Ende der Telegrafenstraße. Hier liegen viele Geschäfte in der Innenstadt und es gibt eigentlich keine Leerstände. Allerdings fahren die Autos weiter durch die Tempo-20-Zone, obwohl es eine Umgehungsstraße gibt. Aber der Einheimische will seine Brötchen bei Bäcker nicht zu Fuß holen, sondern lieber vor der Tür verbotenerweise anhalten. Aber Verwaltung und Politik... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
kgsbus hat einen Beitrag zum Burgrestaurant Nideggen in 52385 Nideggen geschrieben
"September 2017 vormerken: Der Sternekoch übernimmt das Kommando"

Geschrieben am 14.08.2017
Herbert Brockel, der jahrelang ein Gourmet-Restaurant in Erftstadt betrieb, hatte sein „Husarenquartier“ geschlossen.   Ich konnte mir gar nicht vorstellen, dass dieser Sternekoch damit den Löffel für immer aus der Hand gelegt hat.   Und meine Vorahnung war gar nicht so falsch! Herbert Brockel kommt zurück. Bei Facebook schreibt er:   „Ja es ist soweit, wir Tobias Schlimbach und meine Wenigkeit werden am 1.September 2017 das Burgrestaurant Nideggen mit einem SOFTOPENING eröffnen. Wir werden erstmal nur mit dem Restaurant Kaiserblickzimmer und dem Bankettbereich "Rittersaal" starten,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 4 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
kgsbus hat Pigbull BBQ in 50674 Köln bewertet
"Die Street-Food-Adresse in Köln und Umgebung"
Verifiziert

Geschrieben am 14.08.2017 | Aktualisiert am 14.08.2017
Besucht am 13.08.2017 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 89 EUR
Die Kochkarriere von Sebastian Franke (geboren 1983 in Koblenz) startete in der Spitzengastronomie mit einer Lehre (2001-2004) in der „Traube Tonbach“ in Baiersbronn.   Danach konnte er weitere Erfahrungen in Spitzenrestaurants sammeln wie das „Silk“ und „Micro“ in Frankfurt sowie als Sous-Chef bei Jens Rittmeyer auf Sylt.   Anschließend  machte sich Sebastian Franke bei den Kölnern als Küchenchef des „WERKSHASEN“ in Köln-Mülheim einen Namen, das als Kantine für Mitarbeiter mittags und abends als A-la-carte-Restaurant für Besucher des Schauspielhauses betrieben wurde.   Im Sommer 2015... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
kgsbus hat Pagode in 51519 Odenthal bewertet
"Das Restaurant hat einen guten Ruf in der Region"
Verifiziert

Geschrieben am 06.08.2017
Besucht am 05.08.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 24 EUR
Manchmal reicht die Zeit nicht, um selber lecker zu kochen: Einkäufe, Vorbereitungen fürs Wochenende stehen an. Da ist es gut, wenn man eine Adresse für den einfachen Hunger hat und vorher weiß, dass es sehr wahrscheinlich keine Enttäuschung geben wird.   In Odenthal befindet sich ein gut sortierter REWE-Markt und einem zusätzlichen Getränkeshop. Und wenn meine Tochter (mit ihrem Auto) Zeit hat, kaufen wir dort ein paar Zutaten, die wir einfach in Wermelskirchen nicht kriegen können.   So geschah es also an diesem... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Gast im Haus und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
kgsbus hat maiBeck in 50667 Köln bewertet
"Wenn Altstadt dann maiBeck"
Verifiziert

Geschrieben am 05.08.2017
Besucht am 04.08.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 161 EUR
Ein „alter“ Bekannter meldete sich bei mir: „Komm, lass uns doch wieder mal zusammen etwas essen gehen und uns dabei über die Erlebnisse der letzten Zeit austauschen!“ Ich sollte das passende Lokal dazu aussuchen.   2014 und 15 war ich bereits hier Lunch-Gast gewesen und auch recht angetan von der Leistung. Da war es an der Zeit wieder einmal dort zu speisen – und mein Kumpel kannte es auch noch nicht.   Die beiden Köche sind ihrem Konzept – das höchst erfolgreich in... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

tischnotizen und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
kgsbus hat einen Beitrag zum Waldhotel Sonnora in 54518 Dreis geschrieben
"The Show Must Go On"

Geschrieben am 02.08.2017
Ulrike Thieltges macht weiter. Sie sagte dazu: „Die Anteilnahme im Betrieb selbst, aber auch die Kondolenzschreiben vieler Gäste - das gibt mir Kraft dazu."                      Mitten in den Betriebsferien war Helmut Thieltges nach kurzer Krankheit überraschend gestorben. Am 1. August fand die Totenmesse in der katholischen Dorfkirche statt.   Ulrike Thieltges öffnete dann am 2. August wie geplant das Waldhotel Sonnora samt Gourmetrestaurant wieder.   Neuer Küchenchef ist der langjährige Sous-Chef des Hauses. „Er hat den Stil meines Mannes verinnerlicht“, bemerkte Ulrike Thieltges dazu.   Clemens Rambichler... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 11 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
kgsbus hat Stivie Cuisine in 50678 Köln bewertet
"Steffen Kimmig gestaltet Evants aller Art"
Verifiziert

Geschrieben am 30.07.2017 | Aktualisiert am 30.07.2017
Besucht am 29.07.2017 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 99 EUR
Steffen Kimmig war Schüler und Mitarbeiter von Jahrhundertkoch Eckhart Witzigmann im „Tantris“ in München und später neun Jahren Küchenchef im Restaurant „Kap am Südkai“  im Rheinauhafen in Köln. Seit 2014 arbeitet er als „freier Koch“ unter seiner Firma „StivieCuisine“ und bietet Catering an oder kann für Events aller Art gebucht werden.   Witzigmann schreibt auf seiner Homepage über Kimmig: „Inspiriert vom elementar ehrlichen Ansatz der einfachen Küche seiner süddeutschen Heimat in Verbindung mit der mediterranen Küche des Südens zaubert er täglich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


Lavandula und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
kgsbus hat einen Beitrag zum Schwarzwaldstube · Gourmetrestaurant · Hotel Traube Tonbach in 72270 Baiersbronn geschrieben
"Letzer Teil (hoffentlich) - Parteien einigen sich: Termin abgesetzt!"

Geschrieben am 25.07.2017
Das war ein kurzer Auftritt heute (25.7.2017) beim Arbeitsgericht Pforzheim. Das Gericht teilte lediglich mit, dass es zu einer außergerichtlichen Einigung gekommen ist.   Da hatten die Zuschauer und die zahlreichen Medienvertreter doch auf mehr gehofft. Aber wenn sich Kläger und Beklagte selber einigen, entfällt der öffentliche Auftritt. Harald Wohlfahrt und sein Ex-Chef waren gar nicht mehr angereist. Nur noch der Anwalt der Traube Tonbach war vor Ort.   Er verkündete dabei lediglich das Ergebnis und das über die Einzelheiten Stillschweigen vereinbart wurde.   Jedenfalls wird... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und 6 andere finden diesen Beitrag hilfreich.