kgsbus

aus Bergisch Gladbach
Platz #4 • 655,305 Punkte
Ich besuche ein Restaurant nie, um es zu testen. Ich besuche ein Restaurant in der Hoffnung und Erwartung, genüsslich essen und trinken zu können. Ich möchte erleben, wie Gerichte in Perfektion zubereitet und angerichtet werden, wie sie duften und wie sie schmecken und mit welchen Getränken sie harmonieren. Wenn ich Glück... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 518 Bewertungen
450406x gelesen
11952x "Hilfreich"
9945x "Gut geschrieben"
3.7 Durchschnitt bei
518 Bewertungen
5 Sterne
72 Bewertungen
72
4 Sterne
299 Bewertungen
299
3 Sterne
134 Bewertungen
134
2 Sterne
12 Bewertungen
12
1 Stern
1 Bewertungen
1
kgsbus hat einen Beitrag zum Altenberger Hof in 51519 Odenthal geschrieben
"Noch 2020 soll das Haus den Besitzer wechseln"

Geschrieben am 22.10.2020
Der Altenberger Hof wechselt den Besitzer: Hotel und Restaurant direkt gegenüber vom Altenberger Dom werden von Hubertus Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg übernommen. Das Grundstück gehört allerdings dem Erzbistum Köln; aber auch hier sind die juristischen Fragen geklärt worden (die Erbpacht wird übertragen). Die Vertragsparteien seien sich einig, der Kaufvertrag aber noch nicht unterschrieben, sagte Prinz Wittgenstein auf Nachfrage des Kölner Stadtanzeiger. Er ist auch schon seit Anfang des Jahres Besitzer des benachbarten „Küchenhof“. Der Wechsel im Altenberger Hof soll noch dieses Jahr... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 7 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
kgsbus hat Alfredo in 50667 Köln bewertet
"Es geht nichts über Kultur!"
Verifiziert

Geschrieben am 11.10.2020 | Aktualisiert am 11.10.2020
Besucht am 10.10.2020 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 179 EUR
Allgemein Einige Male war ich schon bei Roberto Carturan zu Gast (zuletzt mit meiner Frau im Juli 2020); aber immer nur mittags. Berühmt bzw. besonders hingegen ist der Freitagabend; denn dann singt der Chef am Ende des Dinner. Roberto ist nämlich ein gelernter Bariton. Da habe ich mir einen Platz gesichert. Sein Vater Alfredo Carturan eröffnete 1973 das Restaurant neben der Kölner Oper (die Oper wird seit 2012 renoviert und die Arbeiten sollten 2015 abgeschlossen sein. Man schätzt aber heute 2020, dass es... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
kgsbus hat Restaurant Brücken in 50668 Köln bewertet
"Kleines Haus – große Küche"
Verifiziert

Geschrieben am 10.10.2020 | Aktualisiert am 10.10.2020
Besucht am 07.10.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 212 EUR
Allgemein Durch Corona verursacht und dadurch auch geänderten Bedingungen und Öffnungszeiten von Gaststätten, konnten unsere Genießer-Club-Treffen nicht wie gewohnt stattfinden. Gut, dass wir nur zwei Mitglieder haben und dadurch viele Auflagen von grundauf erfüllen können. Das Treffen sollte in Köln stattfinden und mit einem Lunch starten – am liebsten in einem Lokal, das wir noch nicht kennen, aber einigen Genuss verspricht, getreu unserem Club-Zweck: Genießen. Fast alle Restaurants, die wir noch auf der Liste hatten, öffneten erst abends. Nach kurzer Recherche fiel die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
kgsbus hat Grappolo D'Oro in 51467 Bergisch Gladbach bewertet
"Für uns bleibt das Restaurant auf der Liste für angenehme italienische Küche"
Verifiziert

Geschrieben am 10.10.2020 | Aktualisiert am 11.10.2020
Besucht am 30.09.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 131 EUR
Allgemein Wir waren längere Zeit nicht mehr im „ Grappolo D'Oro“ essen – in der Zwischenzeit wurde sogar ein Ortswechsel durchgeführt. Das Restaurant liegt immer noch in Schildgen. Aber sie sind vom Nittumer Weg in die Altenberger-Dom-Straße vor etwa zwei Jahren umgezogen. Für uns wichtig: Sie machen immer noch mittags auf und eine Haltestelle liegt in unmittelbarer Nachbarschaft. Wir hatten Lust auf italienische Küche und fuhren einfach mal mit dem Bus – nach telefonischer Anmeldung – zum Lokal. Ambiente Die Wände sind durchgängig in angenehmen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
kgsbus hat Café Tilda im Liederkranz in 51465 Bergisch Gladbach bewertet
"Ein Ort zum ausgiebigen Frühstücken mit Freunden oder der Familie"
Verifiziert

Geschrieben am 10.10.2020 | Aktualisiert am 10.10.2020
Besucht am 24.09.2020 3 Personen Rechnungsbetrag: 39 EUR
Allgemein Das Cafe hat wohl viel Stammpublikum, denn fast regelmäßig, wenn wir kurzfristig anrufen, ist schon alles ausgebucht. Natürlich gibt es auch durch Corona weniger Plätze im Lokal. Doch diesmal klappte es und unser Tisch war uns sicher. Ambiente In einem lang gestreckten Raum befinden sich vorne die Theke und ein paar Tische – weiter hinten mündet er in einer Art Wintergarten. Dieser Teil ist lichtdurchflutet und hell. Tische und Stühle sehen gemütlich aus – viel helles Holz. An den Wänden hängen Bilder und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
kgsbus hat Brauhaus Em Kölsche Boor in 50668 Köln bewertet
"Traditionshaus mit Mühlen Kölsch"

Geschrieben am 09.10.2020 | Aktualisiert am 09.10.2020
Geschichte 1760 startete Mathias Lölgen als erster Brauer an dieser Stelle. Dann folgten mehrere Besitzer und gaben dem Lokal diverse Namen. Im Jahre 1913 übernahm Peter Baum das Brauhaus und nannte es Peter Baums Obergärige Brauerei „Em Kölsche Boor“. Bis dahin hieß auch das Bier im Ausschank „Baum´s Ur-Kölsch“. Angeblich wurde noch bis 1960 selbst gebraut, laut anderen Darstellungen aber schon seit 1954 nicht mehr. In den 70er und 80er Jahren existierte der „Kölsche Boor“ aber als einfache Gaststätte weiter.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
kgsbus hat Schwäke Waldgaststätte in 51465 Bergisch Gladbach bewertet
"Die Küche ist flexibel und geht auf Extrawünsche schon ein."
Verifiziert

Geschrieben am 03.10.2020 | Aktualisiert am 03.10.2020
Besucht am 27.09.2020 Besuchszeit: Mittagessen 10 Personen Rechnungsbetrag: 494 EUR
Allgemein Die Küche hat uns bei bisherigen Besuchen stets erfreut und uns abwechslungsreiche Teller gezaubert. Neben den Geschmack waren sie auch optisch fein angerichtet und die Portionen immer reichlich, aber nicht überladen. Daher fiel die Wahl für ein gemeinsames Familienessen auf das Gasthaus Schwäke. Service Drei Personen waren im Einsatz (Holger war wohl der Service-Chef und zwei weibliche Hilfskräfte unterstützen ihn). Sie hatten alle Hände voll zu tun, weil das Restaurant sehr gut besucht war und wohl alle Tische vergeben waren. Wir hatten uns für... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Hund und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
kgsbus hat Great Wall in 50667 Köln bewertet
"Besonders und für mich gleichzeitig gewöhnungsbedürftig"
Verifiziert

Geschrieben am 25.09.2020 | Aktualisiert am 25.09.2020
Besucht am 21.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 99 EUR
Allgemein Das chinesische Restaurant in Domnähe hat den Ruf, echte chinesische Spezialitäten im Angebot zu haben. YouDinner nannte deshalb sein Event dort auch: AUTHENTIC CHINESE CUISINE. Viele Kritiker (Gote und Henn, Kritiker vom Kölner Stadtanzeiger zum Beispiel) loben die Speisekarte mit Spezialitäten. Auch „tischnotizen“ - unser GG-Kollege - gehört u.a. zu den Feinschmeckern, die das Lokal schätzen. Ich war bisher nur vor langer Zeit einmal zum Mittagsbuffet dort; und das hat natürlich mit den a la carte „Köstlichkeiten“ des Hauses nicht so viel... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

uteester und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
kgsbus hat einen Beitrag zum Kulmeck by Tom Wickboldt in 17424 Ostseebad Heringsdorf geschrieben
"Tom Wickboldt eröffnet"

Geschrieben am 20.09.2020
Im August 2020 eröffnet der ehemalige Sternekoch nach einer kreativen Pause vom Küchenstress sein neues Lokal. Er übernimmt damit eines der ältesten und renommiertesten Restaurants auf Usedom - „das Kulmeck“. Auf der Homepage steht dazu einfach nur: „Freuen Sie sich auf legeren Hochgenuss im neuen Restaurant von Tom Wickboldt. Eröffnung 07.10.2020 - Opening Party 10.10.2020“. Im Restaurant werden von Mittwoch bis Samstag ab 18.30 Uhr für die Gäste 5 bis 7 Gänge serviert, auf der Terrasse wird es schon ab 16.00 Uhr Fingerfood, Kleinigkeiten und Getränke geben. Es erscheint mir durchaus mutig in unsicheren Zeiten in einem "Touristengebiet" mit anspruchsvoller Küche zu starten. Da kann man nur Erfolg wünschen.
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 13 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Erika11 findet diesen Beitrag gut geschrieben.
kgsbus hat einen Beitrag zum Salon Rouge by Tohru Nakamura in 80331 München geschrieben
"Tohru Nakamura eröffnet Lokal im Oktober in der Münchner Innenstadt"

Geschrieben am 17.09.2020
Nach der unter anderem wegen Corona verursachten dauerhaften Schließung des mit zwei Michelin Sternen bewerteten Restaurants Werneckhof by Geisel, geht Tohru Nakamura den Weg in die Selbständigkeit. Das neue Lokal ist nebenbei ein besonderer Ort. Vermieter Felix Radmer dazu: „ Als ich von Tohrus Situation erfahren habe, habe ich ihn umgehend kontaktiert. Er hatte keine Küche mehr und ich hatte keinen Gastronomen mehr. So kam eins zum anderen und wir entschlossen uns zusammenzuarbeiten.“ Die neue Wirkungsstätte der eingespielten Mannschaft ist... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 17 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

NoTeaForMe und 2 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.