simba47533

aus Saarbrücken
Platz #65 • 66,758 Punkte
Ich, von "RK" zu "GG" übergewechselt, bin auch in kulinarischer Hinsicht "polyglott". Durch meinen Beruf über viele Jahre in so ziemlich der ganzen Weltgeschichte herumgekommen habe ich mich sehr für die jeweils landestypischen Küchen und Gerichte interessiert , dabei auch viele "Blindversuche" gemacht sprich alles gegessen was mir vorgesetzt wurde,... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 174 Bewertungen
72070x gelesen
2559x "Hilfreich"
2395x "Gut geschrieben"
3.6 Durchschnitt bei
174 Bewertungen
5 Sterne
38 Bewertungen
38
4 Sterne
83 Bewertungen
83
3 Sterne
35 Bewertungen
35
2 Sterne
17 Bewertungen
17
1 Stern
1 Bewertungen
1
simba47533 hat Alte Schlachthof Kantine · Grillrestaurant in 66121 Saarbrücken bewertet
"Leider kein Reh, sonst fast alles okeeh!"

Geschrieben am 15.12.2017 | Aktualisiert am 16.12.2017
Besucht am 15.12.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 28 EUR
Kurz vor 13 Uhr hatte meine Herzallerliebste beim Stöbern im Internet entdeckt, dass die Saarbrücker "Alte Schlachthof Kantine" heute als eines von drei Stammessen "Gebratene Rehmedaillons mit Gemüse & Schupfnudeln" zum Preis von EUR 13,90 im Angebot hatte. Schon häufiger hatten wir hier Stammessen gewählt. Qualität und Preis waren immer völlig in Ordnung gewesen, also nichts wie hin, bevor etwa Bambi "aus" ist. Um es gleich vorwegzunehmen: wir kamen zu spät, Bambi war weg....... Ambiente: Nüchtern und zweckmässig, aber sicherlich haben... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Siebecko und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat Villa Almarin in 66386 Sankt Ingbert bewertet
"Wirklich sehr gut bis auf kleine Ungereimtheiten"
Verifiziert

Geschrieben am 08.12.2017 | Aktualisiert am 08.12.2017
Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christuskind sondern ebenfalls alle Jahre wieder finden sich die Mitglieder zweier Bands (es gibt zwei personelle "Überlappungen", ich bin eine davon) mit Sitz in Sankt Ingbert zu einem vorweihnachtlichen Abendessen zusammen, wobei natürlich ihre Frauen nicht fehlen dürfen. Leider gab es diesmal gesundheitsbedingt Absagen, aber immerhin waren wir dann doch noch mit acht Personen am Tisch. War es die letzten beiden Jahre in die "Alte Brauerei" gegangen (siehe Bericht) so hatten wir diesmal... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat einen Beitrag zum GästeHaus Erfort in 66121 Saarbrücken geschrieben
"Deutschlands bester "Desserteur" kommt aus dem Saarland"

Geschrieben am 28.11.2017 | Aktualisiert am 30.11.2017
Matthias Spurk ist der beste Patissier Deutschlands, gestern in München vom Feinschmecker-Führer Gault Millau ausgezeichnet. Mit seinen Dessert-Kreationen im Saarbrücker "Gästehaus Erfort" hat der 31-jährige den Titel geholt. "Ich glaube zwar, dass ich noch besser werden kann und dass daher die Auszeichnung ein bisschen früh kommt, aber ich freue mich natürlich unheimlich." Bisherige Stationen von Matthias Spurk: Lehre im "Petit Chateau" (Homburg), dann "Niedmühle" (Hemmersdorf), Sterne-Restaurant "Kunz" (Bliesen) und "Traube Tonbach (Baiersbronn). Über eine Stellenausschreibung auf Facebook hat er zu... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 5 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
simba47533 hat einen Beitrag zum Victor’s Fine Dining by Christian Bau in 66706 Perl geschrieben
"Koch des Jahres aus dem Saarland"

Geschrieben am 28.11.2017
Mit 34 Jahren wurde er einst der jüngste Drei-Sterne-Koch Deutschlands  -  jetzt wählte der Restaurantführer Gault Millau Christian Bau (46) zum "Koch des Jahres". Im Restaurant "Victor´s Fine Dining"in Perl-Nennig verbinde er klassische französische Kochkunst mit japanischer Inspiration. (Saarbrücker Zeitung vom  28.11.17)
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 5 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
simba47533 hat El Carnicero in 66128 Saarbrücken bewertet
"Einmal sehr Hui und einmal großes Pfui!"
Verifiziert

Geschrieben am 16.11.2017 | Aktualisiert am 17.11.2017
Besucht am 16.11.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 30 EUR
Bei Recherchen meiner Frau in Sachen Mittagstisch fand sich unter anderem "El Carnicero", das sich selbst in seiner Werbung als "etwas anderes Steakhaus" bezeichnet; wir kannten es nicht, liessen es heute auf einen Versuch ankommen und fuhren über die Stadtautobahn in den Saarbrücker Ortsteil Gersweiler. Dort liegt das "El Carnicero" in direkter und unmittelbarer Nachbarschaft zur Gaststätte "Zum Turnerheim" sowie zu einer Bäckerei und einer Grillhütte; verhungern muss hier also im näheren Umkreis wirklich niemand. Ambiente: Ob wohl alle innerdeutschen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lodda und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat einen Beitrag zum Schlachthof Brasserie · by Klaus Erfort in 66121 Saarbrücken geschrieben
"Da isser weg, der Bib Gourmand !"

Geschrieben am 11.11.2017 | Aktualisiert am 11.11.2017
Dieses Prädikat, vom Hotel- und Restaurantführer Michelin jedes Jahr vergeben, verweist auf sorgfältig zubereitete Produkte, eine moderate Rechnung und eine frische Küche zu einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Bislang stand auch  die "Schlachthof Brasserie" von Klaus Erfort und Richard Bard auf der begehrten Liste. Im Restaurantführer für das kommende Jahr ist der Schlachthof nach Angaben des Guide Michelin allerdings nicht mehr gelistet. "Woran es genau lag, kann ich nicht sagen. Wir hatten das Menu, drei Gänge für 39 Euro, nicht immer... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 10 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

hhfp65428 und Advisor finden diesen Beitrag gut geschrieben.
simba47533 hat Galicia Tapas in 66113 Saarbrücken bewertet
"Sehr authentische Tapas, Dauerbeschallung mit galicischer Folklore und teilweise deftige Preise"
Verifiziert

Geschrieben am 23.10.2017 | Aktualisiert am 31.10.2017
Besucht am 22.10.2017 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 122 EUR
Seit eineinhalb Jahren gibt es "Galicia Tapas" am Saarbrücker Bliesweg; zuvor waren dort erst eine ganz normale Bierkneipe und anschliessend ein Peruaner, der sich aber nicht lange hatte halten können. Vielleicht zu viel Meerschweinchen auf der Karte gehabt? Der jetzige Wirt ist gelernter Koch und kommt wie seine Frau aus Galicien. Er schaltet sich wirklich intensiv in die Beratung seiner Gäste bei der Auswahl der Tapas ein und erklärt die Zubereitung derselben wirklich sehr anschaulich. So kommt beim Gast wirklich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat Zucker und Zimt in 66119 Saarbrücken bewertet
"Alles fein, nur bei vollbesetztem Innenraum ist es einfach zu laut!"
Verifiziert

Geschrieben am 15.10.2017 | Aktualisiert am 16.10.2017
Besucht am 15.10.2017 36 Personen
Als Gäste einer nachgeburtstäglichen Feier mit 36 Personen waren wir heute im "Zucker und Zimt";laut Homepage www.cafe-zuckerundzimt.de können drinnen Gesellschaften von bis zu 38 Personen bewirtet werden, dann muss aber an den kleinen Tischen äusserst  diszipliniert und am besten synchron gegessen werden. Die Aussenanlage bietet in etwa Platz für die gleiche Personenzahl, also knapp 40 Gäste. Wobei es sich bei so schönem Wetter wie heute draussen weitaus angenehmer sitzt, drinnen haben wir leider am Tisch unser eigenes Wort fast nicht... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung
keine Wertung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat Wölflinger in 66130 Saarbrücken bewertet
"Das "Wölflinger" ist (mehr als nur) ein guter Lückenbüsser"
Verifiziert

Geschrieben am 11.10.2017 | Aktualisiert am 11.10.2017
Besucht am 10.10.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 30 EUR
Da meine Laune nach einem Telefonat mit meiner Autowerkstatt und dem damit verbundenen recht happigen Kostenvoranschlag für die Reparatur meines Autos nicht die beste war, lud mich meine Frau spontan zu "unserem" Spanier ein Dort standen wir allerdings vor verschlossenen Türen; der Spanier hat nicht nur einen sondern zwei Ruhetage direkt hintereinander. Schade. Was nun? Einige Häuser weiter zum "Nobelitaliener" mit seinem doch recht schiefen Preis-/Leistungsverhältnis wollte sie nicht, auch nicht zum Entenessen in die "Ente" als uns das ebenfalls... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Gast im Haus und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
simba47533 hat Unter der Linde in 66119 Saarbrücken bewertet
"Stammessen hui, "Rind trifft Wolf" teilweise pfui"
Verifiziert

Geschrieben am 04.10.2017 | Aktualisiert am 05.10.2017
Besucht am 04.10.2017 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 46 EUR
Meine Frau und eine gemeinsame Freundin pflegen nach ihrem vormittäglichen Aquatraining irgendwo in der Stadt zu Mittag zu essen, heute sollte es die "Linde" sein und ich bin diesmal dazugestossen. "Unter der Linde" ist uns unter dem alten wie auch unter dem neuen Betreiber bekannt; damals wie heute pflegt man eine bürgerliche Küche mit leichten französiuschen Einsprengseln. Originalzitat aus der Homepage: "Tradition und Fortschritt, Rafinesse und Bodenständigkeit und dazu natürlich immer ein Gläschen feinen Wein. Das ist das Wirtshaus Unter der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.