Jenome

aus Dresden
Platz #25 • 158,788 Punkte
Auch ich bin frustrierter RK´ler und nun mit einer neuen Heimat......am Anfang etwas irritiert, aber mittlerweile finde ich mich auch hier ganz gut zurecht. Beruflich bin ich oft unterwegs und daher auch öfters mal in gastronomischen Einrichtungen anzutreffen. Viel mehr liebe ich es aber mit meiner Frau und Freunden die kulturellen... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 107 Bewertungen
69709x gelesen
1872x "Hilfreich"
1335x "Gut geschrieben"
3.6 Durchschnitt bei
107 Bewertungen
5 Sterne
29 Bewertungen
29
4 Sterne
38 Bewertungen
38
3 Sterne
31 Bewertungen
31
2 Sterne
8 Bewertungen
8
1 Stern
1 Bewertungen
1
Jenome hat einen Beitrag zum Devils Kitchen in 01099 Dresden geschrieben
"NACH ELF JAHREN IN DER NEUSTADT! DAS LEGENDÄRE "DEVILS KITCHEN" MACHT DICHT"

Geschrieben am 28.04.2017
Elf Jahre lang stand der Teufel persönlich im Neustädter „Devils Kitchen“ am Herd. Jetzt ist Schluss. Inhaber Daniel Jentschke (40) tauscht Kochtopf mit Schulbuch und wird Grundschullehrer. Am 6. August 2006 öffnete Jentschke mit dem „Devils Kitchen“ an der Alaunstraße seinen ersten eigenen Laden. Schnell entwickelte sich die Teufelsküche mit handgemachten Burgern, Tortillas und Salaten zur festen Neustadt-Größe. Legendär sind die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
Jenome hat einen Beitrag zum Zum gebratenen Storch in 02826 Görlitz geschrieben
"Der gebratene Storch am Tierpark Görlitz öffnet wieder"

Geschrieben am 27.04.2017
Am Biergarten muss noch ein bisschen gearbeitet werden. Derzeit schlängeln sich Besucher des „Gebratenen Storches“ eher an einer Baustelle vorbei. „Aber wenn alles fertig ist, wird das hier etwas ganz Besonderes“, sagt der Görlitzer Tierparkdirektor Sven Hammer. Ein Gehege soll in den Biergarten integriert werden. „Ein Biergarten mit tierischem Erlebnis“, sagt der Zoo-Chef. Neue Möbel soll es für den Biergarten... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

simba47533 findet diesen Beitrag hilfreich.
Jenome hat einen Beitrag zum Alte Böhmische Stube in 02763 Zittau geschrieben
"Wirt Otto Javurek verlässt Zittau und konzentriert sich auf Görlitz"

Geschrieben am 27.04.2017
Wirt Otto Javurek übernimmt in Görlitz die Tierparkgasstätte. Der Mann aus Tschechien ist seit 17 Jahren im Gastronomiegeschäft tätig und besitzt zwei Restaurants in Liberec, konzentriert sich dort auf italienische Küche. 2014 übernahm er den früheren „Schwaben“ in Zittau, machte aus der Kneipe an der Inneren Weberstraße die „Alte Böhmische Stube“. Seit einigen Tagen ist nun diese Gaststätte geschlossen, bestehende Gutscheine... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
Jenome hat einen Beitrag zum Stilbruch - Dresdens surreale Kneipe in 01099 Dresden geschrieben
"Zu laut gefeiert - Kneipe dicht Anwohner störten sich am Lärm der Kneipe Stilbruch in der Äußeren Neustadt. Die ist nun geschlossen."

Geschrieben am 20.04.2017
Immer wenn eine Kneipe schließt, öffnet sich irgendwo eine Flasche Pfeffi. So steht es auf der Facebook-Seite der Kneipe Stilbruch. Auf der Böhmischen Straße hatten sich die Türen Ende Februar endgültig geschlossen – gerade mal ein halbes Jahr, nachdem der neue Betreiber Rafik Ferrag sie übernommen und erweitert hatte. Die Gründe für das Aus sind unklar. Zuletzt hatte der Gastronom... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Siebecko und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Jenome hat einen Beitrag zum bean & beluga in 01324 Dresden geschrieben
"Sternekoch Stefan Hermann in Schwierigkeiten"

Geschrieben am 20.04.2017
Das Restaurant „Bean & Beluga“ in Bühlau gehört zu den Dresdner Gourmetadressen. Das Unternehmen von Sternekoch Stefan Hermann, zu dem auch ein Feinkostladen, eine Kochschule und eine Weinbar gehören, ist nun in finanzielle Schieflage geraten. Deshalb hat das Dresdner Amtsgericht am Donnerstag auf Hermanns Antrag das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung eingeleitet. Das heißt, dass nicht ein Insolvenzverwalter die Geschäfte weiterführen wird,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Siebecko und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Jenome hat einen Beitrag zum Koselmühle in 03099 Kolkwitz geschrieben
"Kolkwitzer Traditionslokal wieder offen"

Geschrieben am 11.04.2017
Als Ausflugslokal ist die Gaststätte Koselmühle im Kolkwitzer Ortsteil Glinzig seit Generationen beliebt. Nachdem das Haus Ende des vergangenen Jahres geschlossen wurde, hat jetzt Frau Schultka mit ihrem Geschäftspartner Herrn Scholz die Räume gepachtet.  Am Wochenende ist die neue Saison offiziell eröffnet worden. Durch den riesigen Ansturm ist das Team regelrecht überrannt worden und die Besucher mussten lange Wartezeiten in Kauf... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Jenome hat einen Beitrag zum Großer Winterberg in 01814 Bad Schandau geschrieben
"Gnadenfrist für Winterberg-Wirt Das Landratsamt erlaubt mit einer Sonderregelung wieder das Bierzapfen. Nur übernachten muss man nun woanders"

Geschrieben am 05.04.2017
Wanderer und Ausflügler haben auf dem Großen Winterberg wieder ein lohnendes Ziel. Der Wirt der Gaststätte, Marc Henkenjohann, darf den Restaurantbetrieb in dieser Saison doch weiterführen. Das Landratsamt hat ihm eine weitere Sondergenehmigung ausgestellt, dass er die vorhandene Kläranlage nun doch weiterbetreiben darf. Ursprünglich war die Erlaubnis Ende vergangenen Jahres ausgelaufen. Daraufhin hatte er den Hotel- und Gastronomiebetrieb auf dem... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

enjaunddusty und 3 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

uteester findet diesen Beitrag gut geschrieben.
Jenome hat einen Beitrag zum Baumstriezel Manufaktur in 01099 Dresden geschrieben
"Die Baumstriezelmanufaktur ist umgezogen"

Geschrieben am 04.04.2017
Die Baumstriezel-Manufaktur ist jetzt von der Alaun- auf die Dresdner Lousienstraße umgezogen. Dort ist es jetzt gemütlicher, auf der Alaunstraße liefen alle nur vorbei. Der Umbaustress der vergangenen Tage ist wie weggewischt. Gestern hatte die neue Manufaktur den ersten Tag geöffnet und der Laden war gut gefüllt. Jetzt haben die Gäste mehr Platz zum Sitzen und die Baumstriezel werden nicht nur mitgenommen.
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und Turbo finden diesen Beitrag hilfreich.
Jenome hat Tex-Mex SANTA FE in 01067 Dresden bewertet
"Ein Kleinod in der Kneipenmeile "Weiße Gasse"-für uns ein Spitzenmexikaner"
Verifiziert

Geschrieben am 22.03.2017 | Aktualisiert am 22.03.2017
Besucht am 10.03.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 35 EUR
Als Firma liegt uns der Dresdner Verein Sonnenstrahl e.V. ( http://www.sonnenstrahl-ev.org ), welcher sich intensiv um krebskranke Kinder-und Jugendliche kümmert, sehr am Herzen. An diesem Abend veranstaltete der Verein gemeinsam mit dem berühmten Dresdner Kreuzchor ein Benefizkonzert in der Dresdner Kreuzkirche, und wir als Firma wollten da als Sponsoren natürlich präsent sein. So wurde ich mit einigen wenigen anderen Kollegen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Jenome hat Cafe Brüning in 21762 Otterndorf bewertet
"Mit neuer Bedienung endlich wieder ein sehr gutes Cafe´"
Verifiziert

Geschrieben am 22.03.2017 | Aktualisiert am 22.03.2017
Besucht am 24.02.2017 4 Personen Rechnungsbetrag: 30 EUR
Ein wunderschöner, sonniger und vergleichsweise warmer Tag, veranlasste uns, in und um dem kleinen, malerischen Städtchen Otterndorf verschiedene Caches „einzusammeln“, und so unser Cacherkonto zu füllen. Da auch einige dieser Caches in der historischen Otterndorfer Innenstadt versteckt sind, war unser Ziel zum Kaffee natürlich das altehrwürdige Otterndorfer „Cafe´Brüning“ unmittelbar am verkehrsberuhigten Markt. Gegenüber der weithin sichtbaren Severikirche in Otterndorf, dem... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.