Jenome

aus Ohorn
Platz #24 • 165,721 Punkte
Auch ich bin frustrierter RK´ler und nun mit einer neuen Heimat......am Anfang etwas irritiert, aber mittlerweile finde ich mich auch hier ganz gut zurecht. Beruflich bin ich oft unterwegs und daher auch öfters mal in gastronomischen Einrichtungen anzutreffen. Viel mehr liebe ich es aber mit meiner Frau und Freunden die kulturellen... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 112 Bewertungen
78273x gelesen
1977x "Hilfreich"
1419x "Gut geschrieben"
3.6 Durchschnitt bei
112 Bewertungen
5 Sterne
30 Bewertungen
30
4 Sterne
39 Bewertungen
39
3 Sterne
33 Bewertungen
33
2 Sterne
9 Bewertungen
9
1 Stern
1 Bewertungen
1
Jenome hat Gasthof zum Stern in 01900 Großröhrsdorf bewertet
"Eine typische Dorfkneipe mit langer Familientradition und ehrlichem Essen"
Verifiziert

Geschrieben am 15.06.2017 | Aktualisiert am 16.06.2017
Besucht am 12.04.2017 Besuchszeit: Abendessen 12 Personen Rechnungsbetrag: 166 EUR
Schwiegervater ist ein guter und leidenschaftlicher Koch, hatte vor 25 Jahren auch selbst noch eine Kneipe. Diese Zeiten sind lange vorbei, und Schwiegervater an diesem Tag 72. Da es ihm in dem Alter mittlerweile zu stressig wird, wenn er seine 10 Gäste bekochen soll, hatte er die letzten Jahre bereits immer den Partyservice bestellt. Trotz fertiger Platten blieb am Ende... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Jenome hat Zur Guten Quelle in 02708 Löbau bewertet
"Ein Allerweltslokal-Cleo24de seine 5 Sterne können wir nicht ganz teilen"
Verifiziert

Geschrieben am 14.06.2017 | Aktualisiert am 15.06.2017
Besucht am 08.04.2017 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 80 EUR
Ein Kabarett-Abend mit Kathrin Weber führte uns an diesem Tag in das ostsächsische Löbau. In der dortigen Messe führte sie ihr Solostück vor ausverkauften Haus auf. Auf Einladung unsere Freunde, absolute Fans dieser Dame, mussten wir ebend in den sauren Apfel beißen und da durch. Ich-wieder zuständig für die Gastronomie im Vorhinein-suchte also in der näheren Umgebung der Löbauer Messe... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Jenome hat einen Beitrag zum Pizzeria Rosario in 01900 Großröhrsdorf geschrieben
"Der Pizza-Ofen glüht wieder"

Geschrieben am 14.06.2017
Der Name Rosario ist geblieben. Den Teig in der Großröhrsdorfer Pizzeria an der Bischofswerdaer Straße knetet Pierri Rosario aber seit dem Jahresanfang nicht mehr. Nach fast 20 Jahren hatte er sich aus dem Geschäft in Großröhrsdorf zurückgezogen und die Pizzeria verkauft. Schon damals kündigte der Ex-Chef aber an, dass der Holzofen nicht lange kalt bleiben soll. Den heizt jetzt Patrizio... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und Siebecko finden diesen Beitrag hilfreich.
Jenome hat Pilsfaß in 01454 Radeberg bewertet
"Unscheinbar im Herzen von Radeberg-ein Tipp von Freunden zahlte sich aus"
Verifiziert

Geschrieben am 13.06.2017 | Aktualisiert am 13.06.2017
Besucht am 17.03.2017 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 100 EUR
Innerhalb von vier Wochen stand ein zweiter Besuch im Radeberger Biertheater an. Da ich seit über 25 Jahren aktiver Feuerwehrmann bin, sollte es zum Stück „Malzau läuft heiß“ gehen. Hier wird in lustigster Weise über das 150 jährige Jubiläum der Radeberger Feuerwehr philosophiert. Da wir vier Wochen zuvor vom Essen im Radeberger Biertheater maßlos enttäuscht waren, stand für uns dieses Mal... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Jenome hat einen Beitrag zum Restaurace Vaclav in 02957 Weißkeißel geschrieben
"Wegen Generationsproblemen geschlossen...."

Geschrieben am 06.06.2017
Der Mann ist ein Unikum. Wenn Vaclav Bilek erzählt, dann hat er viel vom braven Soldaten Schwejk. Wie die weltbekannte Romanfigaur von Jaroslav Hasek verbreitet auch Vaclav Bilek gute Laune. Dabei ist dem gebürtigen Tschechen beileibe nicht jeden Tag zum Lachen zumute. Einer der ganz schwarzen Tage war nach Ostern, als Vaclav’s Restaurant an der Hauptstraße in Haide, einem Ortsteil... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Gast im Haus findet diesen Beitrag gut geschrieben.
Jenome hat einen Beitrag zum Tivoli Aukrug in 24613 Aukrug geschrieben
"GASTHOF MUSS NACH ATTACKEN GEGEN DIE AFD SCHLIESSEN"

Geschrieben am 01.06.2017
https://www.tag24.de/nachrichten/aukrug-gaststaette-lokal-afd-farb-anschlag-tivoli-anfeindungen-politische-gegner-263296#article
[Auf extra Seite anzeigen]

Siebecko und simba47533 finden diesen Beitrag hilfreich.
Jenome hat einen Beitrag zum Betty´s Naschkaffee in 02625 Bautzen geschrieben
"Lokal mit französischem Flair"

Geschrieben am 23.05.2017
Bettina Wolf ist viel herumgekommen in der Welt. Fünf Jahre lebte und arbeitete sie in Spanien, sieben Jahre war sie auf einem Kreuzfahrtschiff tätig. Was ihr bei ihren Reisen besonders imponierte, war die südliche Lebensweise. In vielen Ländern beginnen die Menschen ihr Tagwerk nicht, ohne morgens in ihrer Lieblingsbar einen Kaffee zu trinken. Dieses Lebensgefühl wollte Bettina Wolf nach Bautzen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 4 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

simba47533 und die Hofnärrin finden diesen Beitrag gut geschrieben.
Jenome hat einen Beitrag zum Drei Linden in 02681 Crostau geschrieben
"Wechsel in der Käseschänke"

Geschrieben am 23.05.2017
Wirtewechsel in Wurbis: Die Käseschänke hat seit Anfang dieses Jahres eine neue Leitung. Doch für die Stammgäste sind Markus und Kerstin Lebelt keine Unbekannten. Er ist der Sohn des bisherigen Betreiberpaares und seit 21 Jahren im Familienunternehmen als Koch tätig. Seine Frau, die aus Wilthen stammt, arbeitet auch schon seit einiger Zeit mit; anfangs neben ihrem Job als Zahnarzthelferin. Inzwischen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

die Hofnärrin und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

die Hofnärrin findet diesen Beitrag gut geschrieben.
Jenome hat einen Beitrag zum Lindenhof Prietitz in 01920 Elstra geschrieben
"Lindenhof bleibt offen Die Gerüchteküche weiß, dass der Gasthof in Prietitz schließt. Doch das Gegenteil ist der Fall"

Geschrieben am 23.05.2017
Das hat Michaela Nossek die Sprache verschlagen: Immer wieder tauchte in den vergangenen Wochen das Gerücht auf, dass ihr Gasthaus – der Prietitzer Lindenhof – schließen würde. Die Flüsterpropaganda hält sich hartnäckig. „Keine Ahnung, woher die Gerüchte kommen, da ist jedenfalls nichts dran. Das ist völliger Blödsinn“, betont die Gastronomin einigermaßen entrüstet. Im Gegenteil: Das Auftragsbuch der Lindenwirtin ist gut... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Siebecko und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Jenome hat Radeberger Brauerei-Ausschank im Kaiserhof in 01454 Radeberg bewertet
"Die "Bierhähne" reißen mal wieder den ganzen Abend raus-das Essen Flop, das Radeberger Zwickelbier top"
Verifiziert

Geschrieben am 12.05.2017 | Aktualisiert am 12.05.2017
Besucht am 04.03.2017 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 122 EUR
Im bekanntesten Radeberger Gasthaus, dem „Radeberger Brauerei-Ausschank im Kaiserhof“, ist auch das über die Grenzen von Sachsen bekannte „Biertheater“ beheimatet. Vier Schauspieler und die beiden  „Bierhähne“  Holger „Blumi“ Blum und Hans-Jörg „Hans-Jürschn“ Hombusch bringen die Gäste im Kaisersaal zum Toben. Jede Saison bringen die beiden und ihre Mitstreiter den 50.000 Gästen Bauchschmerzen und so manche Träne in die Augen vom... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.