PetraIO

aus Idar-Oberstein
Platz #8 • 509,143 Punkte
Seit ein paar Jahren schreibe ich Restaurantbeiträge. Warum? Nun: Zuerst habe ich mir selbst gerne Tipps für einen Restaurantbesuch auf Gastroportalen geholt. Irgendwann fand ich es unfair nur zu "schnorren", fing selbst mit dem Schreiben an. Und erfuhr, dass man auch als Schreiber nicht kritikfrei bleibt :-) So habe ich... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 412 Bewertungen
256708x gelesen
10740x "Hilfreich"
9987x "Gut geschrieben"
3.8 Durchschnitt bei
412 Bewertungen
5 Sterne
109 Bewertungen
109
4 Sterne
221 Bewertungen
221
3 Sterne
64 Bewertungen
64
2 Sterne
16 Bewertungen
16
1 Stern
2 Bewertungen
2
PetraIO hat Kyrburg in 55606 Kirn bewertet
"Erster Restaurantbesuch nach dem Coronalockerungen"

Geschrieben am 27.05.2020 | Aktualisiert am 27.05.2020
Endlich dürfen die Restaurants wieder öffnen! Für unseren ersten Restaurantbesuch sollte es die Kyrburg, eines unserer Lieblingsrestaurants im Kreis, sein. Allerdings sehr kurz entschlossen. Ich rief samstags auf der Kyrburg an, um nach einem freien Tisch zu fragen. Eigentlich undenkbar, hier am Wochenende einen Tisch so kurzfristig zu ergattern. Und jetzt, mit Platzbeschränkungen, machte ich mir eigentlich keine Hoffnung. Aber: Die freundliche Dame am Telefon sagte sofort einen Tisch zu! Wie sich herausstellte, gehen unsere Mitbürger noch sehr vorsichtig verhalten mit... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat einen Beitrag zum Sushi B. in 67146 Deidesheim geschrieben
"Sushi to go während Covid 19"

Geschrieben am 04.05.2020
Freitags, samstags und sonntags werden die Gäste des Sushi B im Ketschauer Hof zur Zeit mit frischem Sushi und Sashimi versorgt. Selbstabholung der tags zuvor bestellten Speisen zwischen 17.00 und 19.00 Uhr. https://www.sushi-b.de
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 11 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
PetraIO hat Bistro 1718 in 67146 Deidesheim bewertet
"Die beste Vorspeise 2020 (…bis jetzt)!"
Verifiziert

Geschrieben am 04.05.2020
Besucht am 15.03.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 63 EUR
An diesem Sonntag trafen wir nach unserem üppigen Frühstück zur späten Mittagszeit in Deidesheim ein. Richtig hungrig waren wir noch nicht. Aber der ruhig gelegene Ketschauer Hof mit seinen historischen Gebäuden und Freiluftplätzen im eigenen Park ist für uns immer eine willkommene Anlaufstelle.  Mittags ist bis 14.30 Uhr geöffnet, es war bei unserem Eintreffen schon kurz nach 14.00 Uhr. Außen saßen noch einige Gäste auf der Terrasse. Eine Mitarbeiterin begrüßte uns freundlich und wir fragten, ob es noch möglich sei eine... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Shaneymac und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat einen Beitrag zum Weinromantikhotel Richtershof in 54486 Mülheim geschrieben
"Lesenswerter Gruß der Direktorin an die Gäste"

Geschrieben am 03.05.2020 | Aktualisiert am 03.05.2020
Der Richtershof ist seit einigen Jahren für uns eine wunderschöne Einkehrmöglichkeit. Das "Rundum-Sorglos-Paket" wurde uns immer erfüllt. Die Direktorin Andrea Mereu richtet sich nun mit nahezu ergreifenden Worten auf der Startseite der Homepage an die Gäste und stellt sich den Herausforderungen der Coronapandemie. Wie ich finde: Sehr lesenswert! https://www.weinromantikhotel.com Liebe Frau Mereu! Ihnen und Ihrem freundlichen Team alles Gute! Wir werden auf jeden Fall sehr gerne wiederkommen!
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 9 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
PetraIO hat Restaurant Spinne in 67433 Neustadt an der Weinstraße bewertet
"Mandelblüte ohne Fest, vor dem nicht zu erwartenden „Coronablues“."
Verifiziert

Geschrieben am 28.04.2020 | Aktualisiert am 28.04.2020
Besucht am 14.03.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 130 EUR
Seit einigen Jahren wollen wir schon zur Mandelblüte nach Gimmeldingen. Jährlich sieht man in den Medien die herrlichen Bilder der blühenden Mandelbäume, aber auch die Menschenmassen die sich dieses Naturschauspiel nicht entgehen lassen wollen. Und genau die Menschenmassen hielten uns bisher von dem Ausflug ab. Oder wir verpassten den richtigen Zeitpunkt, vor oder nach dem Mandelblütenfest nach Gimmeldingen zu reisen. Am 4.3. hörte ich morgens im Radio, das Mandelblütenfest sei wegen der Coronapandemie abgesagt. Ich witterte unsere Chance, die Mandelblüte ohne Menschenmassen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat Am Frauenstein in 66999 Hinterweidenthal bewertet
"Beliebtes Ausflugslokal mit großen Portionen"
Verifiziert

Geschrieben am 13.04.2020 | Aktualisiert am 13.04.2020
Besucht am 14.03.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 37 EUR
Eine recht spontane Tour in die Pfalz führte uns mal wieder am Landgasthaus Frauenstein vorbei. Etwas Hunger hatten wir, bis zum Abendessen war es noch recht lang. Bisher waren wir immer vorbei gefahren, es liegt so „touristengünstig“ an der Bundesstraße. Allerdings äußerste sich GastroGuideKollege Simba47533 vor einiger Zeit bereits recht positiv zu diesem Haus. Seit über 30 Jahren betreibt Familie Dörr das Gasthaus mit Gästezimmern und Hofladen. Das Gebäude ist umgeben von großzügigen Parkplätzen. In das Haus sind einige Stufen zu überwinden. Für Gäste,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

uteester und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat einen Beitrag zum Gasthaus Randlkofer in 84106 Volkenschwand geschrieben
"Not haben wir nicht. Aber Ideen. Und unkomplizierte, freundliche Gastronomen!"

Geschrieben am 07.04.2020 | Aktualisiert am 08.04.2020
Corona weltweit. Alles ist anders. Die Gastronomie und Kleinbetriebe trifft es besonders hart. 2016 wurde ich auf einen für uns unbekannte Speise aufmerksam: Hopfenspargel. Es interessierte mich sehr, aber ich verpasste den richtigen Genuss-Zeitpunkt. Die Ernte war bereits abgeschlossen. Die Wurzeltriebe des Hopfenspargels sind eigentlich ein „Abfallprodukt“. Früher ein „Armeleuteessen“, heute eine berechtige Delikatesse.  Im März / Anfang April werden die Hopfenpflanzen auf wenige Triebe ausgedünnt, für den besseren Hopfenertrag. Übrig bleiben die jungen, unterirdischen Triebe. Zu schade um nicht zu... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 20 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Lavandula und 20 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
PetraIO hat einen Beitrag zum Hotel Ritter · [maki:´dan] in 77770 Durbach geschrieben
"Aufgehoben ist nur aufgeschoben!"

Geschrieben am 04.04.2020
Vor Wochen reservierte ich bereits telefonisch einen Tisch im im Ritter. Extra frühzeitig, damit nichts dazwischen kommt! Die freundliche Dame am Telefon bestätigte unsere Reservierung umgehend noch per eMail. Wir freuten uns sehr auf den Abend. Und dann kam Corona. Für's bloße Auge unsichtbar, legt dieses Virus nicht nur die Gastronomie lahm. Vorgestern dann der nette Anruf mit der Absage unserer Reservierung. Einige Tage zuvor schrieb ich bereits unsere bedauernde Absage per Mail. Schade für uns. Schlimm für die Rittersleut und alle anderen geschlossenen Betriebe. HALTET DURCH! Wir hoffen, unseren Besuch im Juli oder August nachholen zu können.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 11 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
PetraIO hat einen Beitrag zum Sutter`s Landgasthof in 55457 Gensingen geschrieben
"Aus und vorbei - Geschäftsführung nicht erreichbar - Metzgereibetrieb läuft weiter."

Geschrieben am 29.03.2020
Privat, ihm Rahmen eines Seminares und einer Tagung war ich hier schon zu Gast. Und immer "brummte" der Laden. In Ergänzung mit der "Nahetal-Arena", dem Eventhaus des Sutters, gab es im Landhaus vom Frühstück bis zum späten Abend zu tun. Für sehr viele Mitarbeiter. Ab Donnerstag berichtete mir schon ein Kollege: Von heute auf morgen hat das Sutters, inklusive der Arena, komplett geschlossen. Allen Mitarbeitern wurde (fristgerecht) ohne jede Begründung gekündigt. War die Lage bereits vor Corna schon so schlimm, dass nicht einmal Kurzarbeit in Frage kommt? Ein interessanter Bericht: https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bingen/vg-sprendlingen-gensingen/gensingen/sutters-landhaus-und-nahetal-arena-geschlossen_21461882
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 12 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
PetraIO hat Hotel & Restaurant Deynique in 56457 Westerburg bewertet
"Familienbrunch im Panoramahotel"

Geschrieben am 27.03.2020 | Aktualisiert am 28.03.2020
Mein westerwälder Onkel wurde im Januar fitte 70 Jahre. Diesen Tag verbrachte im engsten Familienkreis im Urlaub. Dies hatte er sich gewünscht und wir konnten dies sehr gut verstehen. Aber so ganz ohne Feier sollte es dann doch nicht sein. Die Familie wurde zum Brunch eingeladen. Mein Bruder reiste von Düsseldorf an, wir aus Idar-Oberstein. Schön für uns mit der weitesten Anreise: Der Brunch begann zur zivilen Zeit um 11.00 Uhr. Das Hotel Deynique wirbt mit dem Namen Panoramahotel. Kurz vor... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.