PetraIO

aus Idar-Oberstein
Platz #5 • 558,071 Punkte
Seit ein paar Jahren schreibe ich Restaurantbeiträge. Warum? Nun: Zuerst habe ich mir selbst gerne Tipps für einen Restaurantbesuch auf Gastroportalen geholt. Irgendwann fand ich es unfair nur zu "schnorren", fing selbst mit dem Schreiben an. Und erfuhr, dass man auch als Schreiber nicht kritikfrei bleibt :-) So habe ich... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 446 Bewertungen
307450x gelesen
11581x "Hilfreich"
10806x "Gut geschrieben"
3.8 Durchschnitt bei
446 Bewertungen
5 Sterne
122 Bewertungen
122
4 Sterne
237 Bewertungen
237
3 Sterne
69 Bewertungen
69
2 Sterne
16 Bewertungen
16
1 Stern
2 Bewertungen
2
PetraIO hat Castell in 76829 Leinsweiler bewertet
"Genussvoller Abend mit Freunden!"
Verifiziert

Geschrieben am 18.10.2020 | Aktualisiert am 18.10.2020
Besucht am 05.09.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 140 EUR
Wochen zuvor meldete sich Carsten1972 bei uns. Sein Vorschlag, uns gemeinsam zum Hoffest des Weingutes Siegrist zu treffen und am Aabend gemeinsam essen. Ein Vorschlag, den wir sehr gerne annahmen. Dass es kurz vorher noch zu einem spontanen Treffen im Schwarzwald kam, wusste zu diesem Zeitpunkt noch keiner von uns. Carsten und seine Frau reisten bereits einen Tag zuvor an. Die weite Anfahrt und der Weinkauf mussten sich schließlich lohnen. Unsere Unterkünfte lagen sich gegenüber, das Weingut Siegrist ebenfalls in Sichtweite. Für... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat Us Ding in 55765 Birkenfeld bewertet
"„Us Ding“ entpuppte sich tatsächlich als „unser Ding“!"
Verifiziert

Geschrieben am 11.10.2020 | Aktualisiert am 11.10.2020
Besucht am 31.08.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 23 EUR
Seit Juni wartete ich auf meinen Laktosetest. An diesem Montag war es soweit, obwohl ich mir vorher schon über das Ergebnis klar war. Seit dem Spätnachmittag des Vortages durfte ich nichts mehr essen. Das Schlimmste für mich war aber, dass ich ab 0.00 Uhr auch gar nichts mehr trinken durfte. Nun lag der Test hinter mir und mir war schlecht (= Laktoseintoleranz bestätigt). Trotzdem war ich auch hungrig. Mein Mann, der mich abholte, auch. Montag Mittag in Birkenfeld. Die Gastronomie hält... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Bomani und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat Zur Alten Mühle in 54422 Börfink bewertet
"Alte Mühle mit Charme im Nationalpark Hunsrück"
Verifiziert

Geschrieben am 10.10.2020 | Aktualisiert am 10.10.2020
Besucht am 23.08.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 33 EUR
In diesem Sommer konnte man wirklich nur schönes Wetter genießen. Also blieben die Steuerunterlagen an diesem Sonntag wieder einmal unangetastet. Es war uns lieber einen Ausflug ins nahe Hunsrück zu unternehmen. Unsere Wanderung kürzten wir ab, denn wir mussten feststellen: Im nur 30 km von Idar-Oberstein entfernten Börfink weht ein anderer Wind! Ein saukalter! Kurze Hosen und dünnes Shirt waren auch in Bewegung zu kalt. Die Sonne hatte sich etwas versteckt.  Wie gut, dass sich nahe unseres Parkplatzes am Waldrand die „Alte... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat VealeOthek - wine and cheese in 55566 Bad Sobernheim bewertet
"Mit Liebe zu Wein und Käse"

Geschrieben am 04.10.2020 | Aktualisiert am 04.10.2020
Nach unserem schönen Treffen mit Kritikerfreund Nolux beim Italiener Rosino beschlossen wir, noch ein letztes Glas Wein in der Veale O Thek zu trinken. Sehr überrascht war ich, dass Weinkenner und –liebhaber als Bürger seiner Wahlheimat Bad Sobernheim mit uns zum ersten Mal hier einkehrte. Nur wenige Schritte vom italienischen Restaurant entfernt befindet sich die kleine Vinothek. Ende 2019 eröffnete der junge Nico Veale die Wein- und Käsestube in Bad Sobernheim. Der im Nico BollAnts im Park (Bad Sobernheim) ausgebildete Restaurantfachmann erfüllte sich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat Ristorante Rosino in 55566 Bad Sobernheim bewertet
"Ein Italiener der alle Klischees erfüllt ;-)"
Verifiziert

Geschrieben am 27.09.2020 | Aktualisiert am 27.09.2020
Besucht am 21.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 109 EUR
Endlich sollte auch mit unserem GastroGuideFreund Nolux mal wieder ein Treffen klappen. Nolux berichtete bereits: http://www.gastroguide.de/restaurant/261965/ristorante-rosino/bad-sobernheim/bewertung/39269/. Manchmal ist eine spontane Verabredung und so verabredeten wir uns recht kurzfristig für den Freitagabend. Nolux schlug das Ristorante Rosino vor. Er hatte es selbst noch nicht besucht, es wurde ihm aber empfohlen. Mit dem Hinweis auf meist längere Wartezeiten. Nolux übernahm die Reservierung und Zeit brachten wir mit. Wir hatten immerhin sehr viel zu erzählen, unser letztes Treffen lag schon zu viele Monate zurück. Beste Lage am Marktplatz... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat Hummelswälder Hof in 77704 Oberkirch bewertet
"Gelungene Überraschung und ein sehr geselliger Abend!"
Verifiziert

Geschrieben am 26.09.2020 | Aktualisiert am 26.09.2020
Besucht am 01.08.2020 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 80 EUR
Vorgeplänkel: Unser GastroGuide-Freund Carsten1972 war mit seiner Frau beruflich unterwegs. Eine tolle Idee von ihm, die lange Rückreise in Durbach zu unterbrechen! Er wusste, dass mein Mann dort zur Reha war und „funkte“ mich ein paar Tage vorher an. Schnell waren wir uns einig, uns in Durbach zum gemeinsamen Abendessen zu treffen! Die Reservierung übernahm ich und musste feststellen: Gar nicht so einfach! Einige Restaurants waren schon komplett ausgebucht. Das vorherige Wochenende entdeckte ich mit meinem Mann den Hummelswälder Hof. Abseits, sehr ruhig und... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Nolux und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat MIKO Sushi & Grill in 77743 Neuried bewertet
"Japanisches Restaurant im Europäischen Forum am Rhein"
Verifiziert

Geschrieben am 21.09.2020 | Aktualisiert am 21.09.2020
Besucht am 01.08.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 53 EUR
36 Grad, und es wird noch heißer… … deshalb verlegten wir die geplante Tour mit vielen Höhen und Tiefen lieber in die weniger anstrengende oberheinische Tiefebene. Der Auen-Wildnispfad wurde uns empfohlen. Sehr schöne natürliche Wege, viel Wasser, klare Baggerseen. Wasser ist mein Element und so nahm ich gegen Ende der Wanderung spontan ein erfrischendes Bad. Schwimmen macht hungrig. Mein Mann war inzwischen auch ohne Planscherei hungrig. Hier gab es viel Natur und ein Gebäude in Sichtweite. Nicht zu übersehen: Das Europäische Forum an Rhein. Ein... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat Café Müller in 77770 Durbach bewertet
"Süßmäuler sind hier genau richtig. Brotliebhaber auch."
Verifiziert

Geschrieben am 20.09.2020 | Aktualisiert am 20.09.2020
Besucht am 31.07.2020 2 Personen Rechnungsbetrag: 16 EUR
Das Café wurde uns von einem freundlichen Herrn empfohlen mit den Worten, es sei wohl das beste Café Deutschlands. Dies war mal eine Ansage! Wie viele Cafés gibt es überhaupt in Deutschland? Trotzdem, er sprach mehr als überzeugend. Das Café mitten im Ort hatten wir bereits vor 2 Wochen entdeckt, an diesem Freitag passte es endlich. Es war noch heißer als das Wochenende zuvor. Die Tische der Außenterrasse neben dem Café verwaist. Auch uns zog es in die kühleren Innenräume des... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat einen Beitrag zum Schützenhaus Wolfsgrube in 77654 Offenburg geschrieben
"Schönes Ausflugsziel mit ordentlicher Bewirtung!"

Geschrieben am 20.09.2020 | Aktualisiert am 20.09.2020
Immer wieder sonntags… treffen sich hier nicht nur Wanderer, Zweiradfahrer, Ausflügler, sondern viele Einheimische zum Frühschoppen. Man bestellt und zahlt an der Theke, Getränke nimmt man selbst mit, Essen wird serviert. Benutztes Geschirr stellt der Gast an der Abräumstation ab. Eine reichliche Auswahl örtlicher Weine zu mehr als fairen Preisen. Eine kleine und gute Speisenauswahl wird mit saisonalen Angeboten ergänzt. Familien mit Kindern treffen es hier auch gut an. Direkt am großen Biergarten befindet sich ein großer Spielplatz. Eine wirklich schöne, freundliche und gepflegte Ausflugsgastronomie. Ein Treffpunkt für jung und alt. Die Öffnungszeiten sollte man sicherheitshalber auf der Facebookseite nachlesen. Hier werden Änderungen angegeben.  
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 15 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

simba47533 und 9 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
PetraIO hat Restaurant im Höhenhotel Kalikutt in 77728 Oppenau bewertet
"Parkplatz, Schlepperparade und Abgase statt Ruhe, Panoramablick und frischer Luft!"
Verifiziert

Geschrieben am 19.09.2020 | Aktualisiert am 20.09.2020
Besucht am 25.07.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 90 EUR
Für unseren Ausflugtag suchte ich am späten Vorabend ein Restaurant in der Umgebung und entdeckte im Internet das Höhenhotel Kalikutt. Die Homepage warb mit herrlicher Panoramasicht und regionaler Frischeküche, die Speisekarte gefiel. Gleich morgens rief ich an und reservierte einen Tisch für uns zum Abendessen. Unser Navi fand das Hotel auf Anhieb und wählte sicherlich die kürzeste Strecke. Eher ein Wanderweg als eine Straße, zwei Autos passten nicht einfach aneinander vorbei. Man kam aber auch entsprechend schnell mit den heimischen Fahrern ins... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.