PetraIO

aus Idar-Oberstein
Platz #8 • 519,165 Punkte
Seit ein paar Jahren schreibe ich Restaurantbeiträge. Warum? Nun: Zuerst habe ich mir selbst gerne Tipps für einen Restaurantbesuch auf Gastroportalen geholt. Irgendwann fand ich es unfair nur zu "schnorren", fing selbst mit dem Schreiben an. Und erfuhr, dass man auch als Schreiber nicht kritikfrei bleibt :-) So habe ich... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 420 Bewertungen
269883x gelesen
10926x "Hilfreich"
10160x "Gut geschrieben"
3.8 Durchschnitt bei
420 Bewertungen
5 Sterne
114 Bewertungen
114
4 Sterne
223 Bewertungen
223
3 Sterne
65 Bewertungen
65
2 Sterne
16 Bewertungen
16
1 Stern
2 Bewertungen
2
PetraIO hat Cheesecake No 122 in 67657 Kaiserslautern bewertet
"Wo Flammkuchen zur Pizza mutiert."
Verifiziert

Geschrieben am 19.12.2019 | Aktualisiert am 19.12.2019
Besucht am 09.12.2019 Besuchszeit: Abendessen 5 Personen Rechnungsbetrag: 92 EUR
Es stand mal wieder ein Konzertbesuch auf dem Plan. Gemeinsam mit dem Patenkind und ihren Eltern. Für die 10jährige das erste „Erwachsenenkonzert“, entsprechend groß war die Aufregung. So oft sehen wir uns leider nicht und wir wollten gerne vorher noch ein wenig quatschen. Dies ließ sich prima mit einem gemeinsamen Essen verbinden. Um rechtzeitig zum Konzertbeginn mit dem Essen fertig zu sein, musste das Restaurant auch schon vor 18.00 Uhr geöffnet haben. Meine Freundin schlug das „Cheesecake“ vor. Den Namen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Oparazzo und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat einen Beitrag zum Stadtmühle in 55569 Monzingen geschrieben
"Eröffnung und Tag der offenen Tür!"

Geschrieben am 14.12.2019 | Aktualisiert am 14.12.2019
Auf der Rückfahrt von Heidelberg erinnerte ich mich an die Ankündigung zur Eröffnungsfeier der Stadtmühle in der Nahe-Zeitung. Die Winzerfamilie Schauß (https://www.weingut-schauss.de) eröffnete an diesem Tag im frisch renovierten Jugendstilhaus ihr Hotel-Restaurant Stadtmühle. Wir fuhren also auf dem Heimweg nicht an Monzigen vorbei und beschlossen spontan uns das Haus anzusehen. Zudem war GastroGuidekollege Carsten1972 schon an der Übernachtungsmöglichkeit mit unmittelbarem Weinzugriff interessiert. Ihn hatte ich schon im September mit Informationen versorgt. Bei unserem Eintreffen war das schöne und schön gelegene Haus schon gut... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 22 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

Oparazzo und 17 andere finden diesen Beitrag gut geschrieben.
PetraIO hat Waldschenke Heiligenberg in 69121 Heidelberg bewertet
"Dankeschön! Eine tolle Entdeckung dank des GastroGuide-Gutscheines!"
Verifiziert

Geschrieben am 10.12.2019 | Aktualisiert am 11.12.2019
Besucht am 12.09.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 58 EUR
Ohne GastroGuide hätten wir dieses schöne Ausflugsrestraurant sicherlich nicht entdeckt! Seit Weihnachten 2018 wartete ein GastroGuide-Gutschein auf seine Einlösung. Leider gibt es bisher noch kein Restaurant im GastroGuide-Pool in unserer Nähe. Ein Termin in Heidelberg stand an und mir fiel ein, dass es dort ein Restaurant gibt, welched dem GastroGuide-Gutscheinpool angehört. Ich reservierte sicherheitshalber vorher telefonisch. Der nette Herr am Telefon bestätigte die Reservierung. Und auch, dass die GastroGuide-Gutscheine gerne angenommen werden. Zur Mittagszeit machten wir uns dann auf den Weg. Dank des Navis... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat Trattoria da Anna in 66606 Sankt Wendel bewertet
"Ein schöner Abend in bester Gesellschaft. Das Restaurant hat „Luft nach oben“."
Verifiziert

Geschrieben am 07.12.2019 | Aktualisiert am 24.01.2020
Besucht am 01.09.2019 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 122 EUR
Der „Saarschmecker“ schreibt nicht mehr bei GastroGuide, ich kann ihn leider nicht reanimieren. Aber unser Kontakt besteht nach wie vor perfekt, das zählt. Also versuche ich einen Teil des Saarlandes gastronomisch einzuschließen. Endlich wollten wir uns mal wieder treffen. Der „Saarschmecker“ schlug den Ochsen in St. Wendel vor. Wunderbar, dass Simba47533 genau zu dieser Zeit eine Rezi veröffentlichte… und wir von einem Besuch absahen. 2. Wahl in St. Wendel: Da Anna. Wir holten die „Saarschmeckers“ zu Hause ab und fuhren weiter nach... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Vully und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat Weinromantikhotel Richtershof in 54486 Mülheim bewertet
"Immer wieder eine Einkehr wert!"
Verifiziert

Geschrieben am 03.12.2019
Besucht am 25.08.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 90 EUR
Den Richtershof besuchten wir seit unserem ersten Besuch 2015 sicherlich schon 4 – 5 Mal. Der Grund liegt nahe: Es ist einfach immer gut und stimmig. Ambiente, Service, Essen enttäuschte uns noch nie. Da kommt man immer wieder gerne. Also Zeit für ein Update! An diesem sonnigen Sonntag im August war auch ohne Reservierung noch ein Platz im wunderschönen Garten für uns frei. Dieser Restaurantbereich des Hotels wird unter dem Namen „Remise“ geführt. Die Platzwahl gestaltete sich dennoch schwierig. Durch die schon tief... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Vully und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat River Bär in 54486 Mülheim bewertet
"Wenn Erwartungen in der Mosel untergehen."
Verifiziert

Geschrieben am 27.11.2019 | Aktualisiert am 28.11.2019
Besucht am 25.08.2019 2 Personen Rechnungsbetrag: 9 EUR
In Mülheim liegt das Hotel „Weißer Bär“, gut sichtbar in bester Lage zwischen B53 und der Mosel. Ein Hotel mit Historie und Geschichten. Geschichten aus der Küche erzählte mir eine ehemalige Aushilfe. Dann noch der präparierte Eisbär im Foyer des Hotels (ich weiß nicht, ob er noch immer dort Ausschau hält). Es hat Gründe, warum wir das Hotel-Restaurant noch nicht besuchten. Dann entdeckte ich „River Bär“. „Verdenglisht“ vom Feinsten. Aber interessant. Ein Fahrgastkabinenschiff mit 97 Metern Länge und 11 Metern Breite. Anleger... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat Flugplatzgaststätte in 56841 Traben-Trarbach bewertet
"Mal wieder ein schöner Moselausflug…"

Geschrieben am 20.11.2019 | Aktualisiert am 20.11.2019
Besucht am 11.08.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 17 EUR
Die Festungsruine Mont Royal stand an diesem Tag auf dem Programm. Wie praktisch, dass sich in fußläufiger Nähe die Flugplatzgaststätte befindet. Durst hatten wir bei der Ankunft und eine kleine Stärkung sollte auch nicht schaden. Vor uns entdeckte auch schon GastroGuidekollege Carsten 1972 die Gaststätte auf einer Wandertour. Parkplätze sind reichlich vorhanden. Das Gebäude und das „Drumherum“ schon etwas in die Jahre gekommen. Wir betraten den gut besuchten Biergarten und fanden einen freien Tisch mit schlicht-einfacher Plastikbestuhlung. Der Blick auf die Start- und Landebahn,... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat Cema in 55232 Alzey bewertet
"Wo es gut ist, wo man gut isst = kehrt man gerne wieder ein!"
Verifiziert

Geschrieben am 19.11.2019
Besucht am 12.07.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 23 EUR
Nach meinem Beitrag 2017 passte es nun an diesem Tag, dass mein Mann und ich mittags im Cema zum Essen einkehren konnten. Reserviert hatten wir nicht, war aber auch nicht erforderlich. Wir betraten das türkische Restaurant zur Mittagszeit und wurden freundlich von einem jungen Mann begrüßt. Bei unserem letzten Besuch im Januar war natürlich nicht daran zu denken. Aber jetzt nahmen wir in dem gepflegten Innenhof, von außen nicht zu erahnen, Platz. Sofort wurden wir mit Sitzkissen versorgt, der Tisch eingedeckt und der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat Taverne Santorini in 55606 Kirn bewertet
"Rechts – Links – Rechts und Troja wird zu Santorini"
Verifiziert

Geschrieben am 17.11.2019 | Aktualisiert am 17.11.2019
Besucht am 21.07.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 60 EUR
Eigentlich hat sich nichts geändert. Gleiche Inhaber. Gleicher Koch. Gleicher Service. Gleichgute Speisen. Das Restaurant befindet sich schon immer am schönen Kirner Marktplatz. Kennengelernt haben wir das Restaurant am Eckhaus des Marktplatzes links gelegen. Einladend und gepflegt sah es wirklich nicht aus. Erst nach mehreren Empfehlungen von Stammgästen kehrten wir hier 2016 zum ersten Mal ein. Wir saßen außen und waren sehr zufrieden. 2018 dann ein spontaner Besuch – das Restaurant Troja geschlossen, aber nun neu eröffnet im linken Eckhaus der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
PetraIO hat Sweet Dreams · Café Esselborn in 55232 Alzey bewertet
"Ein Café mit Knuddelfaktor"
Verifiziert

Geschrieben am 10.11.2019 | Aktualisiert am 10.11.2019
Besucht am 12.07.2019 1 Personen Rechnungsbetrag: 7 EUR
Da kaufte ich mir dieses Jahr an der Ostsee endlich einen wunderschönen (mein Mann sieht das anders) quietschgelben Ostfriesennerz und hatte in diesem trockenen Sommer lange keine Gelegenheit ihn zu tragen. An diesem Tag im Juli sah es endlich nach Regen aus und ich legte den Nerz ins Auto. Mein Mann hatte einen etwas länger dauerenden Termin, meine Anwesenheit war nicht erforderlich, Frühstück war ausgefallen. Ich machte mich zu Fuß auf Richtung Stadt fü ein kleines Frühstück zu finden. Nach... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Shaneymac und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.