Ehemalige User

aus Hochdorf
Platz #714 • 807 Punkte

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 2420 Bewertungen
978283x gelesen
8231x "Hilfreich"
6723x "Gut geschrieben"
4.0 Durchschnitt bei
2420 Bewertungen
5 Sterne
1004 Bewertungen
1004
4 Sterne
1002 Bewertungen
1002
3 Sterne
444 Bewertungen
444
2 Sterne
132 Bewertungen
132
1 Stern
88 Bewertungen
88
Ehemalige User hat einen Beitrag zum Restaurant Kottenstube im Hotel Wipperaue in 42699 Solingen geschrieben
"Restaurant Wipperaue bekommt neue Eigentümer"

Geschrieben am 30.07.2019
Heute in der Tagespresse in Solingen entdeckt: https://www.solinger-tageblatt.de/solingen/wipperaue-bekommt-neue-eigentuemer-12868770.html Gastromiekonzept bleibt unverändert. Räumlichkeiten ebenfalls. Mit dem Wintergarten wird was passieren und langfristig werden die Öffnungszeiten verlängert und das auch bei sieben Tagen die Woche.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 8 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Ehemalige User hat Trattoria und Gelateria La Luna in 40213 Düsseldorf bewertet
"teuer, teurer, La Luna..."

Geschrieben am 27.07.2019
Es war Büchermeile an der Düsseldorfer Rheinpromenade. Um die Wartezeit auf meine Frau zu verkürzen  bestellte ich mir einen Cappuccino. Die Bedienung war schon da, als ich mich setzte, das war meines Erachtens gut, dass aber nach meiner Bestellung nochmals drei Kollegen kamen und mich um meine Bestellung baten, war doch ein wenig heftig.  OK, Düsseldorf, meine Stadt, sicherlich auch etwas teuer, Rheinpromenade, OK ein "add on", aber ich fiel aus allen Socken als ich dann bezahlen wollte und die Bedienung... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Shaneymac und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Ehemalige User hat Goldener Ring in 40213 Düsseldorf bewertet
"Altes traditionelles Lokal in der Düsseldorfer Altstadt"

Geschrieben am 17.07.2019
Eigentlich meide ich die Altstadt wegen des Touristenansturms und der mittlerweile zu vielen Junggesellenabschiede, aber wenn man zu einem größeren Treffen eingeladen wird und teilnimmt, bleibt einem ja nichts anderes übrig. Umso besser war ich dann nach dem Besuch gelaunt. Netter Aussenbereich, schnelle und freundliche Bedienung, keine grölenden Junggesellen. Und das Schnitzel Wiener Art mit Pommes und einer Pfeffersoße war auch gut. Nichts Besonderes, aber lecker und zu einem fairen Preis in der Altstadt EUR 15,90.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Ehemalige User hat La Bruschetta in 10243 Berlin bewertet
"Der Abend und natürlich das Essen war so gut, dass wir nach zwei Tagen nochmals da waren..."
Verifiziert

Geschrieben am 10.07.2019
Besucht am 03.07.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 98 EUR
Uns hat es diesmal in Berlin in ein Hotel am Ostbahnhof ohne eine wirkliche Restauration verschlagen. Da wir relativ spät eintrafen hatten wir keine große Lust mehr, wo anders hinzufahren und suchten etwas Fußläufiges. Auch hier hilft Frau Google in Form der Maps. Wir waren gespannt, denn in dieser Bahnhofsgegend erwarteten wir nichts besonderes. Ups, derLaden war gerappelt voll, überwiegend Berliner und auch italienische Berliner, ein gutes Zeichen. Wir bekamen einen Zweier-Tisch mitten im Restaurant. Trotz der vielen Gäste wurden wir... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Ehemalige User hat Burger Teufel in 42655 Solingen bewertet
"Man sollte nicht alles glauben was so im Fernsehen über Restauranttests gesendet wird - super Burger gegessen!"

Geschrieben am 09.07.2019
Besucht am 02.07.2019 Besuchszeit: Abendessen 3 Personen
Mein Sohn hatte das Bedürfnis uns einzuladen, warum nicht? Wohin? Na, wir sind ja oft in den USA im Urlaub und warum dann nicht in den Burger Teufel. Ich kannte ihn nicht, diesen Teufel und fragte Frau Google. Oh Gott, dachte ich, ob das so eine gute Wahl ist? 2017 wurde hier von einem Sternekoch getestet und das Ergebnis war, sagen wir es mal nett formuliert, nicht gerade positiv. Aber, wenn ein Lokal dann trotzdem noch weitere zwei Jahre existiert... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Ehemalige User hat Sage in 10997 Berlin bewertet
"Restaurant und super großer Biergarten mit Strandgefühl an der Spree"

Geschrieben am 09.07.2019 | Aktualisiert am 09.07.2019
Wir hatten ein Hotel am Ostbahnhof in der Nähe der East-Side-Gallery, viele Touristen, Foto - klick und kein Ort zum relaxen. Gegenüber auf der anderen Spreeseite sahen wir eine Art Beach-Location mit Liegestühlen, also zu Fuß über die Brück und in Augenschein genommen. Der erste Eindruck "Wo sind wir denn hier gelandet?" Der Haupteingang zum Restaurant war wegen einer geschlossenen Gesellschaft zu und um ein altes Lagergebäude, welches nicht gerade einladend aussieht ging es in den Aussenbereich. Viele Stühle, Sitzgruppen und auch Liegestühle. Einen schönen trockenen Wein bestellt und wir saßen dann relaxt in der Sonne. Ein Blick auf die Spree hinüber zum ehemaligen Todesstreifen, der mittlerweile zugebautes/wird.  Zum Ausspannen gut, Essen sicherlich besser im Restaurant. Ein netter, aber versteckter Ort.
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Obacht! und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Ehemalige User hat Mani in Pasta in 10997 Berlin bewertet
"Markthalle 9 - Schnellimbissbuden? Nee ganz bestimmt nicht!"
Verifiziert

Geschrieben am 08.07.2019
Besucht am 06.07.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 32 EUR
Wir wollten schon so oft in die Markthalle 9 in Kreuzberg. Diesmal hatten wir ein Hotel relativ nah in Friedrichshain und so konnten wir mal das Hallenleben genießen. Ich sag mal, für jeden und jeden Geschmack etwas. Eines braucht man aber, etwas Geduld. Überall wird das essen frisch zubereitet und so gibt es Schlangen, also Menschenschlangen vor den Ständen. Da ich ungeduldig war entschieden wir uns für Mani in Pasta, denn dort waren relativ wenig Personen in Wartestellung, dachte ich.  Man bestellt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Ehemalige User hat 21 Gramm in 12049 Berlin bewertet
"origineller Ort zum Frühstücken und dort beginnt der Tag richtig gut"
Verifiziert

Geschrieben am 08.07.2019
Besucht am 05.07.2019 2 Personen Rechnungsbetrag: 22 EUR
Mal wieder nach Berlin, diesmal mit dem Flieger und mich lachte das neue Bordmagazin an. Nicht abgegriffen, gerade mal ein oder zwei Tage alt, also mal durchblättern, denn die Titelstory betrifft "Geheimtipps" in Berlin...in einem Bordmagazin also geheime Adressen.  Und es wurde dieses Lokal für den Start in den Tag empfohlen, also folgten wir mal dem Tipp, mitten in der Woche war keine Reservierung erforderlich, aber am Samstag geht hier nichts ohne Reservierung. Also fiel unser Zweitbesuch ins Wasser.... Die U-Bahn hält... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Ehemalige User hat RAMONES MUSEUM, BAR & CAFE in 10997 Berlin bewertet
""Letzte Tanke" vor der Brücke"

Geschrieben am 07.07.2019
Wir waren am Schlesischen Tor / Kreuzberg zu Fuß unterwegs und hatten Durst bekommen. Ein Bierchen....und vor der Oberbaumbrücke fanden wir diese urige Kneipe/Bar/Museum. Draußen auf dem Bürgersteig Platz genommen und das Bierchen genossen, nett mit dem Inhaber geplaudert, das quirlige Hin und Her beobachtet und dann nach der Trinkpause weiter gelaufen. Nett hier!
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.
"Perfekte Gastfreundschaft, leckeres Essen und ein gutes Hotel - was will man mehr?"
Verifiziert

Geschrieben am 02.07.2019
Besucht am 15.06.2019 4 Personen Rechnungsbetrag: 256 EUR
Im Hotel am Ring gibt es zwei Restaurants. Hier die Büschker's Stuben, der "Ableger" des Gourmet-Restaurants Clemens. Wir haben uns mit Freunden getroffen und wählten die Stuben, da es hier möglich ist á la card zu speisen. Im Gourmetrestaurant gibt es nur ein festes Menu. Aber es ist wie so üblich die gleiche Küche. Das Hotel in einem kleinen Ortsteil von Vreden ist einladend, Backsteingebäude und gegenüber ein schöner Außenbereich, den ich bewußt nicht als Biergarten bezeichne. Da das Wetter wunderschön war nahmen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lodda und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.