Huck

aus Hennef
Platz #14 • 277,231 Punkte
Ich bin aufgrund von schlechten Erfahrungen in einem Restaurant im Frühjahr 2013 auf Restaurant-Kritik.de (RK) gestoßen. Bei meiner ersten Kritik habe ich damals viel Zuspruch bekommen, der mich dann dazu bewogen hat, bei Restaurant-Kritik.de weiter mitzumachen. Im Spätherbst 2014 wurden dann viele RK'ler enttäuscht. Restaurant-Kritik.de wurde von Yelp übernommen. Ein Aufschrei... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 127 Bewertungen
61683x gelesen
3052x "Hilfreich"
3037x "Gut geschrieben"
3.9 Durchschnitt bei
127 Bewertungen
5 Sterne
39 Bewertungen
39
4 Sterne
64 Bewertungen
64
3 Sterne
22 Bewertungen
22
2 Sterne
1 Bewertungen
1
1 Stern
1 Bewertungen
1
Huck hat El Posado in 53757 Sankt Augustin bewertet
"Ordentliche Tex-Mex-Küche, exotisch gewürzt, aber nicht so scharf wie gedacht!"
Verifiziert

Geschrieben am 11.11.2018
Besucht am 06.11.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 46 EUR
Meine Frau und ich haben Lust auf etwas anderes als deutsche oder mediterrane Küche, das El Posado in Sankt Augustin soll es zum Abendessen sein. Besagtes El Posado ist ein Steak-Restaurant mit Tex-Mex-Einschlag. Neben Steaks in verschiedenen Zubereitungen stehen auch Fajitas, Rollos und Burger auf der Karte.  Das Ambiente ***/**** In einem Sankt Augustiner Geschäfts- und Wohnviertel liegt das Restaurant im Erdgeschoss eines zweigeschossigen weißen Geschäftshauses.  Parkplätze stehen an einem Zufahrtweg zum Lokal ausreichend zur Verfügung. Das nüchterne und geschäftsmäßige Außenambiente des Restaurants steht im... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Walsumer Hof in 47179 Duisburg bewertet
"The same procedure as every year – und wieder ein Volltreffer!"

Geschrieben am 04.11.2018 | Aktualisiert am 04.11.2018
So gewiss wie am Silvesterabend der Sketch "Dinner for One" in den dritten Programmen der ARD (wieder) läuft, so gewiss trifft sich unsere achtköpfige ruhrpöttisch-rheinische Männerrunde in Walsum im Walsumer Hof bei Matthias Langhoff, dem  „Asterix vom Niederrhein“, wie er mal in der Presse tituliert wurde. So verlässlich wie Butler James elfmal über den Kopf des ausgelegten Tigerfells stolpert, so verlässlich trotzt der Walsumer Hof wie ein Fels in der Meeresbrandung den umstehenden gigantischen Kühltürmen der Steinkohlen-Elektrizität AG (Steag), die... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

manowar02 und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Landhaus Danielshof in 50181 Bedburg bewertet
"Ein Wohlfühlrestaurant – sehr gute Küchenleistung, freundliches und geschultes Servicepersonal und ein gediegenes Ambiente"
Verifiziert

Geschrieben am 26.10.2018 | Aktualisiert am 26.10.2018
Besucht am 21.10.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 100 EUR
Die Wanderung rund um Bedburg liegt hinter uns. Meine Frau, zwei befreundete Pärchen und ich haben das historische Städtchen Alt-Kaster durchstreift, dessen Bewohner sich in den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts erfolgreich gegen die Abbaggerung des historischen Dorfes durch die Rheinbraun AG widersetzt haben. Alt-Kaster – ein gallisches Dorf am Rande der Abbruchkante!  Von Alt-Kaster tippelten wir zum Schloss Bedburg, dann zurück rund um den Kasterer See und durch rekultivierte Landschaften – ehemalige Abraumhalden –  wieder nach Alt-Kaster. Hier haben wir... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Hotel Bedburger Mühle in 50181 Bedburg bewertet
"Ein kleines, aber feines Kuchenangebot!"

Geschrieben am 23.10.2018
Meine Frau und ich sind mit zwei befreundeten Pärchen wieder auf Wandertour, diesmal rund um Kaster bei Bedburg. Der Weg von Alt-Kaster, einem mittelalterlichen befestigten Städtchen, nach Bedburg liegt hinter uns, als ich in Bedburg in der Nähe des Schlosses in die Runde frage, ob wir Kaffeetrinken wollen. "Ein Tässchen Kaffee hätte ich schon gerne", ist die Meinung aus der Runde. Die Suche nach einer passenden Lokalität gestaltet sich kurz.  Wir stehen vor dem Hotel Bedburger Mühle und haben bei... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Haus Stolzenbach in 53797 Lohmar bewertet
"Auch nach zweieinhalb Jahren lässt mich der Rücken wieder entzücken!"
Verifiziert

Geschrieben am 10.09.2018 | Aktualisiert am 10.09.2018
Besucht am 08.09.2018 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 195 EUR
Bei unserem letzten Besuch von Haus Stolzenbach vor zweieinhalb Jahren habe ich meine Rezension enden lassen mit den Sätzen: „Bei der Bezahlung haben wir unseren Serviceherrn wissen lassen, dass wir sicher nicht das letzte Mal im Haus Stolzenbach gewesen sind. Wir empfehlen Haus Stolzenbach und kommen sehr gerne wieder …“ Jetzt ist es passiert. Mit einem befreundeten Pärchen wollen wir einen hoffentlich genussvollen Abend im Haus Stolzenbach verbringen. Dankenswerterweise hat sich meine Frau bereit erklärt, uns dorthin zu chauffieren. Über das  Ambiente ****/***** habe... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Euro Park Hotel Restaurant Si[e]gnum in 53773 Hennef bewertet
"Ein Versuch, der uns nicht enttäuschte – aber auch nicht begeisterte!"
Verifiziert

Geschrieben am 02.09.2018 | Aktualisiert am 02.09.2018
Besucht am 31.08.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 61 EUR
„Dann lass uns das doch mal ausprobieren!“, sage ich zu meiner Frau, die gerade das Restaurant Si(e)gnum im Hennefer Euro Park Hotel vorgeschlagen hat, als wir darüber nachdenken, wo wir mal wieder essen gehen könnten. Gesagt, getan, wir machen uns auf den Weg in den Südteil des Hennefer Gewerbegebietes, eine recht trostlose Gegend mit Möbelhausbetonkasten, Reifenservice, Baumaschinenhersteller, Tiefkühlheimdienst, Diskothekenpalast und Tenniszentrum. Ambiente *** Hier in dieser Betonquader-Gegend liegt das Euro Park Hotel, selbst ein Betonkasten, wie sie in der siebziger und achtziger... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

tischnotizen und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Novum in 54453 Nittel bewertet
"Sechs sehr zufriedene Wandersleut’!"

Geschrieben am 30.06.2018 | Aktualisiert am 30.06.2018
Besucht am 05.06.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 73 EUR
Wo laufen Sie denn? Wo laufen sie denn? Die drei wanderfreudigen Pärchen – zwei befreundete, meine Frau und meine Wenigkeit – laufen am 5. Juni bei Temperaturen wie an den Hundstagen rund um Nittel an der Obermosel. Nittel ist auf dem Panoramaweg gerade umrundet,  jetzt suchen wir Sechs eine Stätte für die abendliche Flüssigkeits- und Kalorienzufuhr. Beim zweiten inspizierten Restaurant bleiben wir hängen, dem Novum in der Nitteler Weinstraße. Eine Speisekarte, die für jeden von uns etwas bietet, lässt uns bei einer... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 26 andere finden diese Bewertung hilfreich.

PetraIO und 26 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Culinarium Nittel in 54453 Nittel bewertet
"Toll gegessen, klasse Service – Ein Genuss, der in Erinnerung bleibt!"

Geschrieben am 18.06.2018 | Aktualisiert am 18.06.2018
Besucht am 06.06.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 68 EUR
Und wieder haben  wir sechs Wanderlustigen, meine Liebste, zwei befreundete Wanderpärchen und ich, guten Hunger und mächtigen Durst – nach einer Wanderung vom luxemburgischen Grevenmacher über Machtum und Ahn nach Wormeldange, großenteils durch Weinberge. Für den Abend haben wir im Culinarium in Nittel reserviert. Das Culinarium liegt in einem dreigeschossigen, weißen, stattlichen Bau in der Nitteler Weinstraße, der Hauptstraße durch den Ort, im Erdgeschoss. Es ist das Restaurant des Weinguts Matthias Dostert, in dessen angegliedertem Gästehaus „Schlafgut“ wir auch exzellent gewohnt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Ouzeri zur Glocke in 53773 Hennef bewertet
"Ein freundliches Paar im Service und ein Koch, der Griechenküche kann!"
Verifiziert

Geschrieben am 02.06.2018 | Aktualisiert am 03.06.2018
Besucht am 30.05.2018 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 62 EUR
„Der Argentinier ist weg“, sagte meine Liebste letztens, als sie in Geistingen, einem Hennefer Stadtteil, eingekauft hatte. „ Da ist jetzt ein Grieche.“ Kurzerhand schaute ich im Netz nach. Tatsächlich, „Ouzeri zur Glocke“ firmiert seit November 2017 an der Bergstraße 10 in Hennef-Geistingen da, wo vorher das Steakhaus „Zur Glocke“ argentinische Küche anbot. Spontan beschließen wir: Lass uns den Griechen mal testen! Das Ambiente **** Äußerlich hat sich eigentlich wenig verändert, weshalb wir auch den Restaurantwechsel erst spät bemerkt haben. Die Ouzeri in... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Gast im Haus und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Huck hat Gasthaus Scheiderhöhe in 53797 Lohmar bewertet
"Steak reklamiert, neu serviert – ohne Wenn und Aber. Schließlich sind alle sehr zufrieden!"
Verifiziert

Geschrieben am 22.04.2018 | Aktualisiert am 23.04.2018
Besucht am 13.04.2018 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 139 EUR
Wir – meine Frau und ich – haben mal wieder Lust, mit einem befreundeten Pärchen auszugehen. Wir wählen das Gasthaus Scheiderhöhe in Lohmar. Das Gasthaus liegt im Lohmarer Ortsteil Scheiderhöhe an der L 84, die hier Scheiderhöher Straße heißt, im Erdgeschoß eines alten Fachwerkhauses, an das eine Art Wintergarten angebaut ist, der auch als Gastraum dient. Parkplätze gibt es neben dem Restaurant satt. Im Sommer läßt sich auch gemütlich im Biergarten sitzen. Das äußere  Ambiente **** macht einen gefälligen Eindruck, klassisches Fachwerk, wie... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.