Jenome

aus Ohorn
Platz #20 • 237,796 Punkte
Auch ich bin frustrierter RK´ler und nun mit einer neuen Heimat......am Anfang etwas irritiert, aber mittlerweile finde ich mich auch hier ganz gut zurecht. Beruflich bin ich oft unterwegs und daher auch öfters mal in gastronomischen Einrichtungen anzutreffen. Viel mehr liebe ich es aber mit meiner Frau und Freunden die kulturellen... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 135 Bewertungen
170748x gelesen
2661x "Hilfreich"
1888x "Gut geschrieben"
3.5 Durchschnitt bei
135 Bewertungen
5 Sterne
35 Bewertungen
35
4 Sterne
49 Bewertungen
49
3 Sterne
39 Bewertungen
39
2 Sterne
11 Bewertungen
11
1 Stern
1 Bewertungen
1
Jenome hat Gasthof Weißig in 01328 Dresden bewertet
"Die Tagliatelli mit hausgemachtem Grill-Paprika-Pesto verbauen die 5 Sterne"
Verifiziert

Geschrieben am 30.08.2017 | Aktualisiert am 30.08.2017
Besucht am 05.08.2017 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 62 EUR
Das letzte Schulferienwochenende in Sachsen nutzten wir, um mit den Kindern noch einmal einen Ausflug ins nahe Osterzgebirge zu unternehmen. Der Tag war durchgeplant, und am Abend wollten wir im heimischen Garten gemütlich grillen. Schwere Gewitter auf während unserer abendlichen  Heimfahrt machten diesen Wunsch aber schnell zu nichte. Also beschlossen Frauchen und ich, auf dem Nachhauseweg eine entsprechende Gastro aufzusuchen, und dort das Ferienende ausklingen zu lassen. Nett gedacht, aber nicht bedacht, dass an diesem Samstag ja auch der Schuleingang... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Bernie-Bo und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Jenome hat Erlebnisrestaurant Schwerelos in 01069 Dresden bewertet
"Ein schöner Tag-man hätte ihn woanders verbringen sollen"
Verifiziert

Geschrieben am 29.08.2017 | Aktualisiert am 29.08.2017
Besucht am 06.06.2017 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 115 EUR
Der wichtigste Tag, den ein Ehemann niemals vergessen sollte, neben dem Geburtstag der Frau, der Kinder und der Schwiegereltern, ist natürlich der Hochzeitstag. Da ich ein hoffentlich guter Ehemann bin, habe ich natürlich unseren wichtigsten Tag im gemeinsamen Zusammenleben nicht vergessen. Zur Tradition gehört dazu natürlich auch, die geliebte Ehefrau mitsamt der Kinder auszuführen. Natürlich dann nicht in die Dorfkneipe um die Ecke, nein es muss schon mal was Außergewöhnliches sein. Nach umfangreicher Suche in unserer Umgebung viel mir doch... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Jenome hat Carte Blanche Theater GmbH in 01099 Dresden bewertet
"In "Zora´s" Welt- das "Buba Mara" fehlt"
Verifiziert

Geschrieben am 28.08.2017 | Aktualisiert am 29.08.2017
Besucht am 18.06.2017 Besuchszeit: Abendessen 4 Personen Rechnungsbetrag: 65 EUR
Nach über zwei Jahren Abstinenz stand mal wieder ein Besuch in Dresdens berühmtesten Travestie-Theater, dem „Carte Blanche“ von Zora Schwarz an.  Die Karten waren schon lange gekauft, um die Gastro brauchten wir uns eigentlich keine Sorgen machen, betreibt doch Zora auf dem gleichen Grundstück auch das „Backstage Hotel“, sowie das kroatische Restaurant „Buba Mara“. Da es in Dresden leider kein weiteres, zumindest mir nicht bekannten, kroatisches Restaurant mehr gibt, freuten wir uns mal wieder auf die kroatische Küche im „Buba Mara“.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

AndiHa und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Jenome hat Lindenhof - Radeberg in 01454 Radeberg bewertet
"Frische, gutbürgerliche Küche-so solls sein"
Verifiziert

Geschrieben am 22.08.2017 | Aktualisiert am 22.08.2017
Besucht am 11.08.2017 Besuchszeit: Abendessen 5 Personen Rechnungsbetrag: 98 EUR
Nachdem unserer Trauerfeier in Roßwein so langsam aber sicher ausgeklungen war, waren wir auf dem Weg in unsere Oberlausitzer Heimat. Aber typisch Freitagabend - rings um Dresden gab´s mal wieder unzählige Staus auf den deutschen Highways. Also entschlossen wir uns über die Landstraße den Heimweg anzutreten, und unterwegs noch irgendetwas zum Abendbrot zu uns zu nehmen. Wir kamen durch viele Dörfer, vorbei an vielen geschlossenen Kneipen. Die Gesichter meiner vier Mitreisenden wurden immer länger, die Bäuche knurrten schon deutlich nach... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lavandula und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Jenome hat Weinberg in 04741 Roßwein bewertet
"Typisch kleine Gartenkneipe"
Verifiziert

Geschrieben am 22.08.2017
Besucht am 11.08.2017 Besuchszeit: Feier 30 Personen
Ein eher unschönes Ereignis führte uns an diesem Nachmittag nach Roßwein in die kleine Gaststätte „Weinberg“ . Der Onkel meiner Frau hatte seinen Kampf nach kurzer, schwerer Krankheit verloren, und wie so üblich trafen sich nach der Beerdigung Freunde, Wegbegleiter und Verwandtschaft zu einem kleinen Kaffee, um sein Leben noch einmal Revue passieren zu lassen. Da die Gastronomie in Roßwein sehr kläglich ist, und diese kleine Kneipe unmittelbar an Onkel´s Schrebergarten anschließt, war es auch logisch, hier zu feiern. Inmitten... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung
keine Wertung


kgsbus und 14 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Jenome hat einen Beitrag zum Trattoria La Piazza in 02625 Bautzen geschrieben
"Spanien ade´-kroatische und mazedonoische Küche ole´"

Geschrieben am 18.08.2017
Die letzten Tage vor der Neueröffnung werden noch stressig. Das weiß Zijah Osmani. Hat er doch in der Region schon mehrere Gaststätten eingerichtet, so in Putzkau und in Kamenz. Sein Ziel ist es, die „Trattoria La Piazza“ am 25. August zu öffnen. Da bleibt noch einiges zu tun. Viel Zeit hatte er nicht, nachdem am 1. Juli die Tinte unter seinem Mietvertrag getrocknet war. In den Räumlichkeiten an der Hohengasse 16, die älteren Bautzenern noch unter der Bezeichnung „Goldenes Lamm“ bekannt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 3 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

uteester findet diesen Beitrag gut geschrieben.
Jenome hat einen Beitrag zum Zur Hohen Dubrau in 02906 Quitzdorf am See geschrieben
"Seit einem Vierteljahrhundert werden in Steinölsa wieder die Gäste bewirtet"

Geschrieben am 08.08.2017
Sonntags ist es in der Gaststätte „Zur Hohen Dubrau“ in Steinölsa fast immer voll. An diesem Wochenende wird dort aber wahrscheinlich noch mehr los sein als sonst. Denn die Gaststätte feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Und zum Feiern hat Inhaberin Simone Schröter auch allen Grund. Denn obwohl ihre Gaststätte etwas abseits der Hauptstraße liegt und somit weder viele Touristen noch Durchgangsverkehr zufällig vorbeikommen, läuft das Geschäft. Das war aber nicht immer so. „Ich habe recht blauäugig angefangen“, erinnert sich... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

Lavandula und 4 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Jenome hat einen Beitrag zum Forsthaus in 01454 Radeberg geschrieben
"Gerüchteküche irrt sich gewaltig-das Forsthaus bleibt und vielleicht kommt Putin irgendwann noch mal als Gast"

Geschrieben am 08.08.2017
Nicht nur in der Gerüchteküche köchelt es, sondern auch in der Küche der beliebten Radeberger Gaststätte „Forsthaus“ an der Waldstraße in der Südvorstadt wird kräftig gekocht. Und das wird auch weiterhin so bleiben. „Von den Gerüchten, wir würden aufhören, habe ich auch schon gehört – das ist aber völliger Blödsinn“, stellt Kristin Hofmann klar. Sie ist der jüngste Spross der in Radeberg fast schon legendären Gastwirtsfamilie Hofmann, die das Forsthaus schon seit vielen Jahrzehnten betreibt. Derzeit stehen hier sozusagen zwei... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

uteester und 3 andere finden diesen Beitrag hilfreich.
Jenome hat Anno Domini in 01109 Dresden bewertet
"Anno Domini-das urige Gasthaus im Norden Dresdens"
Verifiziert

Geschrieben am 02.08.2017 | Aktualisiert am 03.08.2017
Besucht am 04.05.2017 Besuchszeit: Abendessen 16 Personen Rechnungsbetrag: 600 EUR
Zur Weihnachtsfeier im Dezember 2016 wurden die besten Teams unserer Firma geehrt. Da sonst bei diesen Ehrungen die kleinen Teams immer untergehen, und die großen Teams richtig dicke abschöffeln, entschied sich unsere Geschäftsleitung auch den kleinen, nicht weniger wichtigen Teams, mal Danke zu sagen. So kam es das unsere kleine Business-Group im Unternehmen, bestehend aus vielen kleinen Teams und Einzelkämpfern bei verschiedenen Kunden im europäischen Raum unterwegs, den Hauptpreis des Abends zog. Neben einer kleinen Prämie sollte dies auch ein... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Jenome hat Milchbar Pinguin in 04109 Leipzig bewertet
"Ein typisches DDR Cafe´ im Zentrum von Leipzig"
Verifiziert

Geschrieben am 01.08.2017 | Aktualisiert am 02.08.2017
Besucht am 20.04.2017 3 Personen Rechnungsbetrag: 32 EUR
Die Gymnasialzeit unserer Großen geht langsam zu Ende, und so muss sich natürlich auf den Unis nach deren Angeboten erkundigt werden. Ein solcher Tag stand im April an der Uni Leipzig an. Da wir gern und oft in Leipzig sind, hatten wir uns vorgenommen unsere große Tochter an der Uni abzuladen, und mit der kleinen die Stadt zu erkunden. Gesagt-getan. Nachdem wir nun also den halben Tag quer durch die schöne Leipziger Innenstadt geobert sind, stand uns der Sinn nach... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 15 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.