Siebecko

aus Dortmund
Platz #92 • 45,042 Punkte
Seit 2011 schreibe ich Restaurant-Kritiken, auf diesem Portal Bewertungen genannt. Ich berichte sowohl über Top-Restaurants als auch über einfache Restaurants und Gaststätten. Ich gebe mir sehr viel Mühe, alles was ich erlebt und gegessen habe, möglichst detailliert zu beschreiben, damit es hoffentlich eine Entscheidungshilfe für interessierte Leser ist, die jeweilige Gastronomie... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 64 Bewertungen
71025x gelesen
1848x "Hilfreich"
1778x "Gut geschrieben"
3.7 Durchschnitt bei
64 Bewertungen
5 Sterne
22 Bewertungen
22
4 Sterne
18 Bewertungen
18
3 Sterne
14 Bewertungen
14
2 Sterne
10 Bewertungen
10
1 Stern
0 Bewertungen
Siebecko hat Ristorante Enoteca Villa Medici in 48145 Münster bewertet
"Villa Medici in Münster: Ein Garant für ausgezeichnete Küche!"

Geschrieben am 10.07.2020 | Aktualisiert am 11.07.2020
Besucht am 05.07.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Nach dem Corona Lockdown im Mai und April 2020 lockte es uns wieder einmal zur Villa Medici nach Münster-Mauritz, die im aktuellen Gault Millau mit 15 von 20 Punkten gelistet ist. Wir hatten vorab telefonisch reserviert. Am Eingang desinfizierten wir unsere Hände und durften uns einen der noch freien Plätze im am Sonntagmittag gut besuchten Restaurant auswählen. Auf unserem Tisch stand ein kleiner Aufsteller mit QR-Code, der uns nach dem registrieren einen gratis Espresso versprach. Das klappte dann später auch.   Service Der gut... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 21 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Siebecko hat Storckshof in 44227 Dortmund bewertet
"Gelungener Neustart als A-la-Carte-Restaurant während der Corona-Krise!"

Geschrieben am 09.06.2020 | Aktualisiert am 10.06.2020
Besucht am 07.06.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Allgemein Seit 2018 betreiben Najat und Axel Schlegel das 1806 als Bauernhaus errichtete große Fachwerkgebäude, das 1976 umgebaut wurde und seitdem als Gastronomierestauration für Veranstaltungen aller Art genutzt wird. Bedingt durch die derzeitige Corona-Krise konnten die Räumlichkeiten seit Mitte März 2020 für Events nicht genutzt werden, so dass sich die Eheleute Schlegel im Juni 2020 zunächst für eine Wiederöffnung mit À-la-Carte-Bewirtung entschlossen.   Ambiente Der rustikale Einrichtungsstil mit vielen offen sichtbaren Balkenkonstruktionen wurde bis heute überwiegend erhalten. Möglicherweise steht das Gebäude unter Denkmalschutz. Die inzwischen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

NoTeaForMe und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Siebecko hat Restaurant WIDU im Parkhotel Wittekindshof in 44141 Dortmund bewertet
"Traditionshotelrestaurant mit zeitgemäßer Küche"

Geschrieben am 04.06.2020 | Aktualisiert am 04.06.2020
Besucht am 01.06.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Allgemein Nachdem 1944 das Dortmunder Traditionshotel Parkhotel Wittekindshof im Krieg zerstört wurde, baute man das Gebäude 1976 im stattlichen, behäbigen Landhausstil komplett wieder auf. Es steht -nicht zu übersehen - mit dem PKW erreichbar auf der Bundesstraße 1 von Unna kommend in Richtung Bochum. Ein funktionierendes Navi ist für die Anreise hilfreich.   Ambiente Bei sonnigem Pfingstwetter weckte die Terrasse hinter dem Haus unser Interesse. Also nix wie hin, Mund-Nasen-Schutz aufgesetzt und drinnen Hände desinfiziert. Unser Weg führte durch die Hotel-Lobby zum Restaurant WIDU.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Huck und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Siebecko hat Lennis im Hotel Lennhof in 44227 Dortmund bewertet
"Der Lennhof beim Neustart nach der Corona-Krise: Ein positiver Volltreffer!"

Geschrieben am 15.05.2020 | Aktualisiert am 15.05.2020
Besucht am 11.05.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Sieben Wochen kein Restaurantbesuch in Zeiten der weltweiten Corona-Pandemie! Ab 11.05.2020 dürfen in NRW die Restaurants mit strengen Auflagen wie z. B. Sicherheitsabständen zwischen den Tischen endlich wieder öffnen. Ein Festtag für leidenschaftliche Restaurantbesucher, zu denen meine Begleitung und ich unbedingt gehören. Wir wählten für diesen Re-Start den Lennhof und trafen uns dort mit zwei Freunden. Im Eingangsbereich standen Desinfektionsmittel und bei Bedarf vorsorglich Mund-Nasen-Schutz-Masken bereit. Bis zum eigenen Tisch sollte jeder Gast Mundschutz tragen. Die Chefin Sandra Karpati hatte auf... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Siebecko hat Parkbad Süd in 44575 Castrop-Rauxel bewertet
"Weiterhin ein gastronomisches Kleinod mit neuer Pächterin!"

Geschrieben am 22.02.2020 | Aktualisiert am 22.02.2020
Besucht am 15.02.2020 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Das Parkbad Süd in Castrop-Rauxel befindet sich in den Umkleideräumen des ehemaligen Freibades auf dem Gelände des Stadtgartens. Das 1926 errichtete Gebäude steht unter Denkmalschutz und wurde vor einigen Jahren zu einem Restaurant umgebaut, das von 2015 bis 2019 von Rainer Schorer geleitet wurde, der auch für die Mannschaften des DFB gekocht hat – unter anderem bei der Weltmeisterschaft in Brasilien. Seit Ende 2019 wird es von Marlen Kempf geleitet. Rainer Schorer berät seine ehemalige Mitarbeiterin aufgrund seiner außerordentlichen fachlichen Kompetenz... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lodda und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Siebecko hat Renaissance in 44139 Dortmund bewertet
"Restaurant Renaissance - Auf dem Teller mehr Chichi als Kochkönnen!"

Geschrieben am 17.01.2020
Besucht am 14.01.2020 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Das Restaurant Renaissance wurde Anfang Juli 2019 eröffnet. Inhaber ist Edmond Myftari, der seit einigen Jahren auch das Albero Verde in der Dortmunder Gartenstadt betreibt.   Parken kann man auf der östlichen Seite des Gebäudes oder im Innenhof.   Ambiente   Die Location kann man vom Rheinlanddamm/B1 durch einen Lichthof oder vom Innenhof aus betreten und ist inkl. WC komplett ebenerdig, also behindertengerecht.   Der Fußboden dunkles Holz, viele Zweiertische mit hellen Holzplatten, eingedeckt mit langstieligen Weingläsern und bauchigen Wassergläsern, cremefarbenen Stoffservietten, mittig platzierten cremefarbenen Stoffläufern und elegantem... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Obacht! und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Siebecko hat Treppchen 1763 · Das Treppchen in 44263 Dortmund bewertet
"Traditionsgastronomie kulinarisch zeitgemäß präsentiert"

Geschrieben am 14.11.2019 | Aktualisiert am 14.11.2019
Besucht am 05.11.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
  Besuch in der ältesten Gastronomie in Dortmund-Hörde kürzlich abends noch vor der Gänse- und Entensaison 2019. Das Restaurant war sehr gut besucht. Die beiden hinteren Räume waren leider voll reserviert, so dass wir im urigen, gemütlichen Schankraum Platz nahmen. Wir wurden sehr gut vom Inhaber Oliver Schwanke und einer jungen Servicedame, die ich noch nicht kannte, umsorgt. Die bestellten Getränke und Essen kamen zügig. Wir orderten. Hausgebackenes Brot / Oliventapenade / Meersalz / Oliven - 4,00 € Original Wiener Schnitzel / Bratkartoffeln /... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

uteester und 24 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Siebecko hat Restaurant Haus Crämer in 58454 Witten bewertet
"Haus Crämer: Mehr Schein als Sein!"

Geschrieben am 17.10.2019 | Aktualisiert am 17.10.2019
Besucht am 13.10.2019 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen
Das Haus Crämer ist ein alt eingesessenes Restaurant in Witten-Stockum. Die Küchenleistungen haben mich nicht überzeugt. Das Ambiente ist mir zu altbacken und bieder. Dunkle braune Holzmöblierung und teilweise dunkel holzgetäfelte Wände wirkten auf mich düster. Die Raumgestaltung war wohl noch aus den 80er Jahren. Nur die klassisch weiß eingedeckten Stofftischdecken und Stoffservietten vermittelten eine gepflegte, freundliche Tisch-Atmosphäre.   Service   Der aus einer Dame und einem Herrn bestehende jüngere Service war freundlich und höflich. Die junge Dame war für die zwei von mir... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 25 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Siebecko hat Grammons in 44309 Dortmund bewertet
"Grammons: ein neues kulinarisches Paradies in Dortmund !"

Geschrieben am 24.09.2019 | Aktualisiert am 24.09.2019
Besucht am 20.09.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Grammons Restaurant & Weinbar, eine neue Genussoase in Dortmund!  Dirk Grammon, ein junger Koch, hat vor zehn Jahren bereits 18 Punkte im Restaurantführer Gault Millau erkocht und startet jetzt mit seiner Partnerin Sara Fois, einer charmanten Sardin, groß durch - sie als Geschäftsführerin und er als begnadeter Koch.   Ambiente   Die Räume des ehemaligen Il Gambero in Dortmund-Brackel direkt neben dem Knappschaftskrankenhaus wurden in den letzten Wochen komplett renoviert und neu eingerichtet. Das Ambiente ist modern-elegant und hochwertig. Die Tische sind edel eingedeckt... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 24 andere finden diese Bewertung hilfreich.

marcO74 und 25 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Siebecko hat Ristorante Rilasso in 44287 Dortmund bewertet
"Wieder ein köstlicher italienischer Mittagstisch !"

Geschrieben am 01.09.2019 | Aktualisiert am 01.09.2019
Besucht am 30.08.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen
Allgemein   Das Rilasso hat in Dortmund zwei Restaurants, in Aplerbeck und in Hohensyburg. Vorige Woche waren wir in Aplerbeck, Schüruferstr . 330.   Das Ambiente und Umfeld hat der GG-Kritiker uteester am 23.12.2018 bereits detailliert beschrieben, so dass ich meinen Bericht auf das aktuelle Mittagsmenü beschränke. Nach längerer Zeit haben wir wieder das wöchentlich wechselnde Mittags-Menü im Rilasso zu 10,50 € geschlemmt.   Es gab wie immer vorab noch herrlich ofenwarmes frisches Weißbrot und dazu eine aromatische, cremige Aioli und entkernte grüne Oliven.   Als Vorspeise... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 22 andere finden diese Bewertung hilfreich.

elfenblume56 und 22 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.