DaueresserGK0712

aus Mannheim
Platz #38 • 109,444 Punkte
Ein fröhliches "Hallo" aus Mannheim :-) .. Meine Frau und ich gehen gerne Essen und sind wie unsere beiden Kater "Simon und Django" verwöhnt was das tägliche Essen angeht. Wir lieben die kreative Küche, so kann Sushi mit Saumagen oder Jakobsmuscheln mit Zartbitter und geschmortem Mandelkuchen auf einer Apfel-Sekt-Creme sehr... mehr lesen

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 265 Bewertungen
107325x gelesen
4975x "Hilfreich"
4871x "Gut geschrieben"
3.7 Durchschnitt bei
265 Bewertungen
5 Sterne
91 Bewertungen
91
4 Sterne
94 Bewertungen
94
3 Sterne
45 Bewertungen
45
2 Sterne
27 Bewertungen
27
1 Stern
8 Bewertungen
8
"Gyros vom Kamm, Metaxa von der Bürste und im Radio läuft Falco`s "Mutter, der Mann mit dem Koks ist da !!""

Geschrieben am 20.08.2017
Besucht am 12.08.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 26 EUR
Unter dem diesjährigen Motto #lovewins beginnt die 2017er Lesben und Schwulen Parade, bei der sich die Teilnehmer für die Gleichberechtigung und Akzeptanz Nicht-Heterosexueller stark machen, um 14 Uhr in der Breiten Straße. Das hat mich und meine Frau heute dazu veranlasst, unserer Wahlstadt den erotischen Rücken zu zeigen und über den Rhein nach Worms zu fahren. Nach den Start um 14 Uhr geht es nicht wie sonst über die Planken (wegen Bauarbeiten gesperrt), sondern vorbei am Paradeplatz weiter in die Kunststraße, auf... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 13 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Gast im Haus und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Admiral in 67273 Weisenheim am Berg bewertet
"Der Admiral ist auf Kurs, ein farbenprächtige Inszenierung für die Augen oder kreative Pfälzer Genuss Kulinarik in Perfektion 08.2017"
Verifiziert

Geschrieben am 06.08.2017 | Aktualisiert am 06.08.2017
Besucht am 06.08.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 150 EUR
Inmitten eines grünen Rebenmeeres an den sanften Hügeln der Haardt, dort wo Pfälzerwald und Rheinebene zusammentreffen, liegt das Edelweindorf Weisenheim am Berg.  Und wie sagte einst Jack the Ripper „London ist immer einen Abstecher wert“, so kommt mir Weisenheim, die Pfälzer sagen „Weisrem“, vor, in den letzten Wochen mehrmals zum Wein trinken, wandern und heute zum Schlemmen eingekehrt. Sie trauen sich was, unsere kreativen Köche in der Pfalz. Und das ist gut so. Die Köche in der Gegenwart geben sich nicht... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat The East in 68161 Mannheim bewertet
"Besser als erwartet" oder „Was schwimmt im See, fängt mit Z an und wird in Asia-Restaurants oft serviert ? - Na klar, Zwei Enten !“"
Verifiziert

Geschrieben am 06.08.2017 | Aktualisiert am 06.08.2017
Besucht am 05.08.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 34 EUR
Diese Woche stolperte ich in der Pause bei meinem Bruder Google auf zwei neue Imbisse in Mannheim, ein Imbiss aus Sri Lanka sowie ein asiatisch-laotisches Schnell-Restaurant. Meine Frau hatte am Samstagmorgen fast die gleiche Vorstellung, sie favorisierte aber das Memories Indocine, ich hatte was anderes im Hinterkopf. Der Verfasser der zwei Google Kurz-Kritiken, ein Weltenbummler und oft in Großstädten unterwegs. Shanghai, Houston, New York, Peking, München und natürlich Mannheim die Stadt der Automobile. Er schrieb einen verlockende Kurz-Bewertung von „The... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Gast im Haus und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Azteca Mexicana in 68161 Mannheim bewertet
"Hatte ich heute einfach nur Pech, oder sind die echten Köche wieder in Mexiko ? - Am nächsten Morgen war es mir einfach nur übel"
Verifiziert

Geschrieben am 22.07.2017 | Aktualisiert am 02.08.2017
Besucht am 20.07.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 35 EUR
Freitagmorgen kurz vor 08.00 Uhr. Ich lege frisch geduscht auf der Wohnzimmercouch, mein Kater Django merkt dass es mir nicht gut geht. Und das ist auch noch geprahlt. Mir ging es beschissen, Bauchkrämpfe, Würge-Attacken, auf der Toilette merkte ich dass mein Magen nicht gerade viel verdaut hat, die (Analog)Paprika Stückchen kamen 1:1 wieder raus. Machen wir einen Zeitsprung, Donnerstagabend kurz nach halb Acht. Meine Frau hatte Donnerstagmittag die Idee mal wieder mexikanisch essen zu gehen, meine letzte Bewertung war vor... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 20 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Seehotel Bader Landgasthaus Seestube in 67240 Bobenheim-Roxheim bewertet
"Zwei große Wiener, zwei Mannheimer, eine Praktikantin aus Fernost sitzen am Seeufer oder Versuchungen sollte man nachgehen, wer weiß ob sie wieder kommen"
Verifiziert

Geschrieben am 09.07.2017 | Aktualisiert am 09.07.2017
Besucht am 02.07.2017 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 104 EUR
Der Silbersee in Bobenheim-Roxheim sollte letzten Sonntag unser Ziel sein, im Vorfeld reservierte ich einen Tisch im Seehotel, welches nur durch einen kleinen Fußweg vom Silbersee getrennt ist. Der junge Baggersee und ein Teil der ehemaligen Flussschlinge des Rheins, dem heutigen Roxheimer Altrhein, bilden mittlerweile eine räumliche Einheit – eine mehrteilige Seenlandschaft. Dazu gehören der breite Altrhein mit dem größeren Vorderen Roxheimer Altrhein und dem kleineren Hinteren, die große Wasserfläche des Silbersees (in der Mitte) und die zweiteilige Große Ochsenlache (im Nordosten). Kurz, der Silbersee in Bobenheim-Roxheim ist... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 20 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat SchnackPunkt in 64646 Heppenheim (Bergstraße) bewertet
"Immer wieder gerne ... Klasse Essen, klasse Getränke, klasse Portionen !!"
Verifiziert

Geschrieben am 06.07.2017 | Aktualisiert am 11.07.2017
Es regnete letzten Samstag, da checkte ich die Liste der größten Einkaufscenter in Deutschland und stieß auf das Loop, dort waren wir auch, aber nach dem 5 Stunden Einkaufsmarathon, hatten meine Frau und ich großen Hunger. Der Zufall wollte es, dass wir auf der Rückfahrt am Schnackpunkt vorbei fahren mussten, ich hatte vorher unser Navi ein bißchen getuned. SchnackPunkt, war da nicht was ? Auf der gelungenen Homepage wirbt man für freundliches Personal. Das ist auch so. Witzig und professionell der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 17 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lodda und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Pizzeria Salerno in 68159 Mannheim bewertet
"Klasse italienische Küche, klasse Preise !!"
Verifiziert

Geschrieben am 01.07.2017
Besucht am 24.06.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 20 EUR
Die Pizzeria Salerno ist eines der 1400 Restaurants in Mannheim welches meine Frau und ich in den letzten 10 Jahren noch nie besucht haben. Wir fragen uns seit letzter Woche immer wieder, warum ? Kulinarisch zieht es uns in letzter Zeit, wenn wir Lust auf italienische Küche haben, immer öfter ins Costa Smeralda, nicht nur weil wir uns von der Michelin Community dort vor einem halben Jahr mal versammelt haben. Allerdings gibt es im Costa Smeralda keine Pizza, und meine Frau... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 19 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Pepperoni und 18 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Maffenbeier in 67063 Ludwigshafen am Rhein bewertet
"Klasse Essen, klasse Bier, klasse Außenbereich - aufmerksamer und freundlicher Service !"
Verifiziert

Geschrieben am 09.06.2017
Besucht am 08.06.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 43 EUR
In unserer Urlaubszeit haben wir oft keine Lust auf Experimente, gerne nehmen wir Empfehlungen von Freunden an und erinnern uns an Erlebtem in der Vergangenheit. An diesem warmen Donnerstag wollte meine Frau in die Rheingalerie im benachbarten Ludwigshafen. Ich suchte uns was im Vorfeld über eine bekannte App heraus. Ich erinnerte mich zudem an einen Besuch eines Eiscafes, wo es leckeres Mayerbrau gab und im Maffenbeier wird bekanntermaßen das Mayerbräu in etlichen Varianten ausgeschenkt, zudem bietet das Maffenbeier diverse Tagesgerichte/Mittagstischgerichte... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Hafen Diner · Hotel Hamburg in 20459 Hamburg bewertet
"Frische Hamburger für Hamburg"
Verifiziert

Geschrieben am 20.05.2017
Das denkt sich wohl zur Zeit nicht nur unser Ehrenspielführer Uwe Seeler, denn sein geliebter HSV und Bundesliga-Dino muss heute gegen die Wolfsburg ran,verliert man gegen die Wölfe droht schon wieder die Relegation. Wir sind drei Tage in Hamburg, König der Löwen schauen und mal wieder ein richtig gutes Schnitzel essen, das hatten wir vor. Am letzten Abend zog es uns ins Hafen Diner des Hotel`s Hamburg, wo wir auch die ganze Zeit übernachteten.  Geworben werden mit organisch regionalen Hamburger Angus... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]

kgsbus und 18 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 14 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
DaueresserGK0712 hat Gesellschaftshaus der BASF in 67063 Ludwigshafen am Rhein bewertet
"Grandioses After Work Dinner im traditionellen BASF Gesellschaftshaus – klassische Gourmetküche nicht nur für Prokuristen, Techniker und Kaufleute …."
Verifiziert

Geschrieben am 14.05.2017 | Aktualisiert am 14.05.2017
Besucht am 12.05.2017 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 78 EUR
Erbaut wurde das Gesellschaftshaus der BASF von 1898 bis 1900, wir sind bestimmt schon über 100 Mal vorbei gefahren, richtig aufgefallen ist uns das herrschaftliche Anwesen eigentlich nie. Das Haus ähnelt einem Schloß, nichtsahnend gingen wir heute zum After Work Dinner, nach voran gegangener Anmeldung per Email. Wer denkt denn, dass es noch 4 Etagen weit hinunter Richtung Grundwasser geht ? Unser Sommelier erzählte uns an dem Abend zwischen den einzelnen Gängen, dass das Gesellschaftshaus in Deutschland unangefochten an Nummer... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 23 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 23 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.