Zurück zu Loisach Stuben
GastroGuide-User: Obacht!
hat Loisach Stuben in 82467 Garmisch-Partenkirchen bewertet.
vor 5 Jahren
"nettes Durchschnittslokal"
Verifiziert

Geschrieben am 19.12.2014
Besucht am 01.05.2014
Meinem Vater stand der Sinn nach deftig Bayrischem, mein Schatzl wollte viel totes Tier vom Grill. Wohlwissend, daß ich beides nicht leiden kann, bestanden sie darauf, daß ich mit zum Essen gehe. Ich mag meine Familie…

Wenn man von der Klammstraße aus zur Fußgängerzone kommt, findet man die Loisach Stuben als zweites Haus geradeaus rechts in der Fürstenstraße.  Wer schlau ist, kommt zu Fuß oder mit dem Rad.

Beim Eintreten steht man als erstes vor der großen Theke und gelangt dann rechterhand in den Gastraum. Bis uns der Kellner entdeckt hatte, hatten wir uns schon einen Ecktisch in der äußersten Ecke auserkoren (was tut man nicht alles, um in Ruhe fotografieren zu können). Die Einrichtung ist schlicht, aber gepflegt. Nett sind die Tiffany-Lampen. Während mich die bunte Polsterung der Bänke an Wohnwägen erinnert und so gar nicht meinem Geschmack entspricht, fand es mein Vater gemütlich.

Rasch erhielten wir die Speisekarten und wurden nach den Getränkewünschen gefragt. Ausnahmsweise wußten wir das alle drei schon: Ein Spezi, eine Johannisbeerschorle sowie ein Mineralwasser (alle drei 0,5 l. €3,20). Das Studieren der Karten begann. Gut, daß Spargelsaison ist, so fand ich doch etwas nach meinem Geschmack. Wir entschieden uns für:

Grillteller „Loisach Stuben“, Raznjici, Schweinelende, Cevapcici, Rinderlende, gegrillter Speck und Debriziner mit Djuvecreis, Pommes frites, Zwiebeln und Ajvar (€ 14,90)

Abgebräunter Leberkäs mit Spiegelei und Bratkartoffeln (€ 8,50)

1 Portion frischer Stangenspargel mit gegrilltem Zanderfilet, Kartoffeln und Sauce Hollandaise (€ 16,90).

Nachdem wir zu dieser frühen Uhrzeit die einzigen Gäste waren (17.30 h), dauerte es nicht lange, bis wir das Essen serviert bekamen. Und zwar gleichzeitig. Positiv fand ich schon mal, daß die Hollandaise separat gereicht wurde und nicht bereits über den Spargel gegossen wurde. Und dann schmeckte sie auch noch! Schön buttrig und mit leichter Säure, fein :-) Auch vom Spargel war ich angetan. Der war in einem gut abgeschmeckten Sud gelegen und kam nicht zu fest und nicht zu weich daher. Allerdings hätte er etwas besser abtropfen sollen. Während auch die Kartoffeln punkten konnten, gab es doch beim Fisch Grund zum Meckern. Nur der Rand war kross, das Mittelteil der Haut hatte die Pfanne nicht gesehen. Aus meiner Erfahrung heraus passiert das, wenn die Pfanne zu heiß war, als der Fisch hineingelegt wurde. Also nix mit Haut essen, sondern wegkratzen. Der Zander war immerhin noch saftig, und so war ich doch ganz zufrieden.

Selbst für meine Augen sah der Grillteller appetitlich aus, wenn auch etwas überladen. Das Fleisch nicht trocken geraten, Pommes kross, und auch vom Rest blieb nix übrig.  Das Foto vom Leberkäs sieht etwas nebelig aus, das kommt daher, daß die Portion mächtig dampfend an den Tisch kam.  Mein Vater lobte die Bratkartoffeln, Leberkäs abbraten und ein Spiegelei zuzubereiten ist jetzt keine große Herausforderung.

Alle satt? Nein, denn jetzt schlug meine große Stunde. Nachtisch!!! Und was ißt man in einem Balkanlokal? Richtig, Palatschinken mit Eis und Schokosoße (€ 6,--). Eine große Portion, aber durchaus zu schaffen. Der Pfannkuchen solide, das Eis cremig, Standard-Schokosoße -  Kalorienhaushalt gefüllt, habe fertig.

Einen Espresso (€1,90) für Schatzl und dann die Rechnung bitte.

Zu den Toiletten geht es recht eng zwischen Theke und Küche hindurch. Beim Putzen sollte man mal den Blick nach oben richten, dann sieht man vielleicht auch die Spinnweben :-)

Fazit:  Der Kellner war freundlich, hat sich jetzt aber auch nicht den Ärmel für uns ausgerissen. Mein Essen wäre mir 3 Sterne wert gewesen, der Rest der Familie hat mich überstimmt, also gut, dann gibt es eben 4. Das nächste Mal müssen die beiden aber alleine hingehen. Ohne die Loisach Stuben abwerten zu wollen, es ist einfach nicht meine Art von Lokal.
*
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.