Zurück zu Pizzeria Italia
GastroGuide-User: Peter3
hat Pizzeria Italia in 48149 Münster bewertet.
vor 6 Jahren
"Jetzt weiß ich warum ich kein Pizzafan bin!"

Geschrieben am 07.02.2015
Besucht am 28.02.2014

Mein Hauswirt renoviert unter mir seit über 1 Woche seine Wohnung
und das drei Wochen bevor ich ausziehe. Das Bohren, hämmern und schleifen ist allgegenwärtig, deshalb habe ich fluchtartig die Wohnung verlassen.
Zuerst bin ich kurz ins Cafe auf einen Cappuccino und dann direkt gegenüber in die Pizza Italia, die einer unser Kritikerkollegen auf RK mit 5 Sternen auszeichnete. Seit über 30 Jahren als einer der ältesten Pizzerien in Münster, das prangt draußen auf dem Reklameschild. Ich bin ja nicht der Pizzafan, doch ab und zu probiere ich es und was liegt näher als in einer Pizzeria eine Pizza zu ordern.

Der erste Eindruck ist ernüchternd, hier ist die Zeit in den 70 Jahren stehen gebliebn. Dunkle Holzdecken, Steinfußboden, rechts am Eingang der Pizzaofen wo sich zwei Pizzabäcker tummeln.


Bedienung
Der ältere Herr, ich schätze der Inhaber macht einen gleichgültigen, neutralen Eindruck. Die beiden Pizzabäcker sind da schon etwas agieler, sie helfen einer alten Dame mit Rollator aus dem Lokal.


Das Essen
Die braune Karte (ein Greul) mit Plastikhüllen, auch schwer in die Jahre gekommen, hat 15 Seiten Pizza, Pasta und Salte. Viel zu großes Angebot.
Positiv die Pizzen gibt es ab 5 Euro in zwei Größen.
Ich nehme Pizza Genovese klein für 6,50, ein Wasser 1,90 und einen Chianti 0,1 für 2,50. Der Wein schmeckt neutral, immerhin stimmt die Temperatur. Die Pizza kommt nach nicht ganz 8 Minuten, der Rand kross, aber auf der Pizza schwimmt die viel zu dünne Tomatensoße, 4 Scheiben Salami und hauchdünne Champignons, die aussehen als seien sie schon getrocknet auf die Pizza gekommen. Für eine Pizzeria keine Offenbahrung, ob der Wareneinsatz die 50 Cent Marke wohl überschreitet? Ich hab dann noch nachgesalzt, wurde aber auch nicht besser.
Ich denke die Pizzeria ist in erster Linie Anlaufpunkt für Bewohner die hier im Kreuzviertel wohnen und sich ihre Pizza holen, während des Essens kamen sechs Leute und holten sich ihre Bestellung.


Das Ambiente
Das Ambiente ist aus den 70 Jahren, dunkle Holzdecken, dunkles Licht, Topfblumen Marke traurig, die Tischdecken etwas siffig, die dunklen Holzstühle Marke - Brauereiüberbleibsel, und die Toiletten renovierungsbedürftig. Gut hier erwartet man kein Hochglanzlokal, aber ein bisschen Frische darf es schon haben und sauber soll es sein.
Da hilft auch die beste Kamera nichts und deshalb heute ohne Fotos. 


Sauberkeit
Die Tischdecken haben schon bessere Zeiten gesehen, die Toiletten sind dringend renovierungsbedürftig. 
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 15 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Kaus und 12 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.