Zurück zu Gaststätte "Grüne Tanne" mit Heuhotel
GastroGuide-User: Jenome
einen Beitrag zum Gaststätte "Grüne Tanne" mit Heuhotel in 01877 Schmölln-Putzkau geschrieben.
vor 5 Jahren
"Gasthaus „Tanne“ geschlossen"

Geschrieben am 06.02.2016
Putzkau. Das Gasthaus „Zur grünen Tanne“ in Putzkau ist seit dieser Woche geschlossen – zunächst bis Ende Februar. Er würde ab dem 1. März wieder öffnen, sagte Pächter Tilo Hamann auf Anfrage. Er macht das allerdings von zwei Dingen abhängig. Zum einen hat er sich für die Betreibung eines anderen Restaurants in der Region beworben. Sollte er den Zuschlag dafür erhalten, würde er den Pachtvertrag für die „Tanne“ kündigen. Darüber hinaus steht er in Verhandlungen mit dem Eigentümer des Gebäudes über notwendige Bauarbeiten im Küchenbereich. „Es hat keinen Sinn, das Restaurant zu öffnen, wenn in der Küche gebaut wird“, sagte Tilo Hamann.

Der Gastronom und Küchenchef ist seit November 2014 Pächter des Putzkauer Restaurants. Bereits seit dem Jahr 2011 hat er das „Erbgericht“ in Eulowitz betrieben. Pächter Tilo Hamann will das Lokal in Putzkau noch nicht aufgeben. Trotzdem ist es fraglich, ob er an diesem Standort weiter macht.
Der Gastronom hat in der Region einen guten Ruf. Bischofswerdas Oberbürgermeister Holm Große, der Tilo Hamann noch als Partner aus seiner Zeit als Geschäftsführer der Marketinggesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien kennt, äußerte in persönlichen Worten sein Bedauern. Tilo Hamann ist seit 2013 Mitglied von Euro-Toques Deutschland, der europäischen Union der Köche. Nach eigenem Bekunden möchte er in der Oberlausitz als Gastronom bleiben – wenn nicht in Putzkau, dann anderswo. (SZ/ir)


uteester und 2 andere finden diesen Beitrag hilfreich.