Zurück zu Poseidon Tocksiepen
GastroGuide-User: kgsbus
einen Beitrag zum Poseidon Tocksiepen in 42897 Remscheid geschrieben.
vor 4 Jahren
"Tocksiepen: Das Restaurant heißt jetzt Poseidon"

Geschrieben am 13.05.2015
Das Traditionshaus war herunter gekommen und nicht mehr im Betrieb. Das ganze Objekt stand zum Verkauf.

Nikolaus Kakavos entdeckte das Lokal am Lenneper Stadtrand und er war sofort begeistert.

Hier stecken viele Möglichkeiten:

Ein Pluspunkt ist  die Nähe zum künftigen Outlet-Center in Remscheid. Tagestouristen, die im DOC shoppen möchten, sollen sich hier stärken können.

Aber auch Geschäftsreisende sollen sich wohl fühlen.

Für  Familienfeiern und  geschlossene Gesellschaften gibt es einen eigenen Saal für bis zu 80 Besucher.

Und natürlich auch die Menschen im Viertel sollen wieder hier einfinden.

Das  „Poseidon“, das sich im neuen Gewand präsentiert, befindet sich zum einen direkt an der Bundesstraße 229 zwischen Remscheid und Radevormwald und zum anderen mitten im Grünen.

Hier bietet Nikolaus Kakavos gemeinsam mit Chefkoch Jorgo Pascalis und seinem Team den Gästen ein breites kulinarisches Spektrum an. Wer will, kann in Tocksiepen griechische Spezialitäten genießen. Aber auch Steak- oder Schnitzelfreunde kommen auf ihre Kosten. Die Speisekarte umfasse ein klassisches Crossover-Angebot, erklärt der Chefkoch.

Doch nicht nur mit der Qualität der Speisen wollen die neuen Tocksiepen-Betreiber punkten, sondern auch mit dem Ambiente. Hell und freundlich wurden die Gasträume neu gestaltet – mit schicken Raumteilern und moderner Dekoration. Auch die Küche wurde neu eingerichtet und ist nun topp modern in der Ausstattung.

Um Platz zu schaffen, verschwand unter anderem die Kegelbahn. „Früher ließ sich damit noch Geld verdienen. Heute ist das vorbei“, erklärt Nikolaus Kakavos, der 13 Jahre ein Restaurant in Korschenbroich führte. „Dort macht mein Bruder weiter.“
Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung stieß er auf das Tocksiepen. „Denn ich wollte schon immer ein Restaurant- mit Hotelbetrieb aufbauen.“

Die Eröffnung vom Hotel wird aber noch etwas dauern.

Das Restaurant begrüßt seine Gäste seit dem 7. Mai 2015

(ausführlicher Bericht im Remscheider Generalanzeiger von Frank Michalczak 13.5.2015)


uteester und 5 andere finden diesen Beitrag hilfreich.

uteester findet diesen Beitrag gut geschrieben.