Zurück zu Hellas
GastroGuide-User: spybox
hat Hellas in 71069 Sindelfingen bewertet.
vor 1 Jahr
"Bauch war voll dank leckerem Essens"

Geschrieben am 03.08.2018
Besucht am 22.07.2018 Besuchszeit: Mittagessen 12 Personen
Nach langer Zeit mal wieder hier beim Griechen mit kompletter Familie zum Mittagessen gewesen. In meinem letzten Bericht bin ich schon auf das Ambiente eingegangen - hier hat sich nicht wirklich was getan, was aber nicht negativ aufgefasst werden sollte.
Wir wurden wie auch das letzte Mal freundlich begrüßt und bekamen auch ziemlich rasch einen Ouzo und die Kids (alle unter 18) ihr Fanta-Blue Curacao, was ihnen wohl sehr gemundet hat.
Finde dies super, dass hier auch die Kleinen Gäste aufmerksam bedient werden.

Zum Essen ist nicht allzu viel zu sagen. Irgendwie bleiben wir immer bei den selben Gerichten hängen. Auch dieses Mal gab es die Dionysos Platte. Das Gyros Fleisch war gut, das Souzouka war dieses mal gut, das Souflaki hat wunderbar geschmeckt und Schweinefilet auch. Die "Problematik" mit dem Salat besteht immer noch - leider!
Als Hauptspeise wechselte meine Frau mal ab und nahm die Platte mit dem Lamm (siehe Foto - weiß nicht mehr wie die Platte hieß). Sie meinte, dass eines der beiden Lammkoteletts super war, das zweite dafür hart an der Grenze.
Dieses mal gab es aber vorab einen Auberginen-Zucchini Teller mit ein bisschen Zaziki und Brot. Das Gemüse war frittiert. Die Aubergine war schön weich und saftig, auch die Zucchini war sehr lecker - nur der Preis für diese Portion mit 8 Euro finde ich ein wenig übertrieben. 6 EUro hätten es auch getan!
Die Portionen allgemein waren wieder sehr ausreichend, denke wir sind alle satt aus dem Restaurant gerollt.

Alles in allem ein gelungenes Mittagessen biem Griechen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Keeshond und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.