Zurück zu Ampütte
GastroGuide-User: Casi
hat Ampütte in 45128 Essen bewertet.
vor 3 Jahren
"Urig und einfach"
Verifiziert

Geschrieben am 01.12.2016 | Aktualisiert am 01.12.2016
Besucht am 06.11.2016
Es hat uns in die Ampütte verschlagen, weil wir die Zeit rumbringen mußten bis zum Zug. Sonst wären wir nie da gelandet.
Die Lage ist etwas außerhalb, vom Hbf etwa 20 Minuten zu Fuß. Wegen den guten Bewertungen im Internet haben wir uns den Laden schon vorher ausgeguckt gehabt.
Wir sind Sonntagmorgens um halb 2 Uhr angekommen. Der erste Eindruck war total anders als erwartet für eine Kneipe mitten in der Nacht. Eine Frau mittleren Alters stand an der Theke gegenüber der Eingangstür und empfing uns gleich und teilte uns einen Tisch zu. So einen Service war mal gar nicht erwartet. Es war etwa halb voll, blieb auch so bis kurz vor 4 Uhr. Sie kam uns auch gleich hinterher und fragte nach Getränkewünschen. 2 wollten Cola. Die Frau war witzig und meinte "sowas gibt es hier nicht. Nach den Getränken brachte sie noch die Speisekarten. Es wurde Kartoffelsalat mit 2 Buletten und argentinisches Rumpsteak mit Pommes bestellt. Das Essen kam sehr flott. Der angeblich hausgemachte Kartoffelsalat war pampig und mit Sicherheit aus dem Eimer vom Großmarkt. Genauso wie die Buletten Fertigware sind. Naja, das hat dann wieder gepaßt zu einer Kneipe mitten in der Nacht..... Das Rumpsteak war klein aber anscheinend ordentlich, bei Pommes kann man ja wenig falsch machen.
Die Einrichtung ist aus viel Holz und urig. Es sind Nischen gebaut für die Tische an den Wänden, kleinere Tische stehen auch im L-förmigen Raum. Bilder mit prominenten Gästen an der Wand. Die Musik ist eine Mischung aus Jazz und Soul und etwas lauter. Das Publikum war deutlich Ü30 und teilweise sehr gut gekleidet mit Krawatte.. Vermutlich ist die Ampütte ein angesagtes Absackerlokal nach dem Theaterbesuch o.ä. Wie gesagt, so einiges war anders als erwartet....
Die Toilette war allerdings der totale Knaller, eigentlich echt sehenswert. Eine Rinne aus Metall für die Stehpinkler, in die das Wasser vom Waschbecken nebenan lief. Optimale Wasserverwertung. Ein Klo mit Kabine ist auch vorhanden. Wahnsinnig klein, schief und wackelig. Wasserspülung noch original aus den 70ern, schätze ich.

Beim Bezahlen sagte sie "gehabt Euch wohl" zur Verabschiedung. Ein netter Laden, wenn man die Ansprüche der Uhrzeit anpaßt oder nur Flüssiges bestellt.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

rr_blaubaer und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.