Zurück zu Seehaus Forelle
GastroGuide-User: Maja88
hat Seehaus Forelle in 67305 Ramsen bewertet.
vor 2 Wochen
"bekanntes und empflehenswertes Ausflugsziel"
Verifiziert

Geschrieben am 11.09.2019
Besucht am 26.05.2019 2 Personen Rechnungsbetrag: 12.7 EUR
Nach einer schönen ausgedehnten Wanderung in unserer Wandergruppe erreichten wir den Eiswoogsee immitten des Pfälzerwaldes.
Eigentlich wollten wir hier im Restaurant Seehaus Forelle einkehren ( leider gerschlossene Gesellschaft ,wegen einer Hochzeit ).
Hier machte uns das überaus zuvorkommende und freundliche junge  Personal auf die Möglichkeit aufmerksam ,im Biergarten am Kiosk, das ebenfalls zum Seehaus Forelle gehört einzukehren.
Dieses befindet sich ebenfalls wie das Seehaus selbst direkt am sehr klaren Wasser.
Der See bietet die Möglichkeit ein Boot zu mieten oder was für die Gesundheit zu tun und in der Kneippanlage -Pfarrer Sebastian Kneipp posthum zu huldigen oder um den idyllischen See wandern.
Alle Tische waren auch  am Kiosk mit Tischdecken und frischen Blumen eingedeckt.
Zu essen wurde angeboten: pfälzische Spezialitäten und allerlei getrocknente Würste, sowie Kaffee und Kuchen und natürlich Pfälzer Wein - auch der Biergarten am See war sehr gut besucht und kaumein freies Plätzchen zu finden.
Wir genossen die wunderschöne Aussicht, die Stille des Waldes  und die frische Luft,mit : Johannisbeerbaiser und Milchkaffee -sehr gut sowie gedecktem Apfelkuchen mit Mandeln und Kaffee - gut ;während andere aus unserer eifriger waren  und Gruppe rudern gingen oder noch rund um den See wanderten - gut gelaunt und ausgeruht fuhren wir mit der histrischen Feldbahn " Strumpfwaldbahn " zurück zu unserem Startpunkt.
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Siebecko und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.