Zurück zu Em Dörp
GastroGuide-User: hhfp65428
hat Em Dörp in 50933 Köln bewertet.
vor 6 Jahren
"Das Essen war Lecker"
Verifiziert

Geschrieben am 09.08.2015
Besucht am 16.10.2014
Allgemein:

Da es nicht so weit von unserem Besuch in Köln entfernt ist und wir von den vielen positiven Bewertungen  gelesen hatten, entschieden wir uns für das Em Dörp.
Hatte für Donnerstagabend 3 Plätze Reserviert und um Info wegen der Parkplätze gebeten, da diese ja in Köln nicht so dick gesät sind. Die Bestätigung der Plätze war ganz schnell erledigt, aber die Antwort wegen der Parkplatzsituation blieb der Wirt schuldig, aber er hat sich dann am Abend dafür Entschuldigt. Wir hatten das Glück, direkt vor dem Lokal einen Parkplatz zu finden, aber es ist nicht so dicke damit. Wir konnten zwischen 2 Tischen wählen u. hatten uns für den an der Wand entschieden. Wir waren zu diesem Zeitpunkt bis auf 2 Stammgäste am Tresen die einzigen Gäste, dass sich aber später geändert hat.
Die Tische waren schön eingedeckt, mit vier roten sowie mit einer weißen Leinendecke. Die Bestecke waren auf weißen Papierservietten platziert, es stand auch ein Salz u. Pefferstreuer, eine Kerze sowie ein kleines Blumengesteck im Glas auf dem Tisch. Auf der Fensterbank zum Außenfenster waren die Blumen u. Gestecke aus Plastik - Staubfänger.     
Im Service war eine freundliche nette Bedienung, laut Rechnung war es eine Diana die sich um die Gäste kümmerte. Die Getränke, Kölsch 0,2l zu 1,30€,  Spezi 0,2l zu 1,50€ , Apfelschorle 0,2 zu 1,70€  wurden gleich aufgenommen und  kurz danach serviert.            Die Speisekarte kann man sich im Internet ansehen. Aus der Abendkarte wählten wir zwei Pfannenfrische Schnitzel mit Pfefferrahmsauce sowie ein Schnitzel Bernaise je mit Pommes und Beilagensalat.  Der Beilagensalat mit grünem Salat, Salatgurkenscheiben, gelbe u. rote Paprikastreifen sowie gestiftete Karotte mit einem sehr guten Joghurt Dressing. Die Soße Bernaise war mit etwas Curry und selbst angemacht.
Das Essen wurde nach einer angenehmen Wartezeit serviert, zuerst der Vorspeisensalat und nach entsprechender Zeit die sehr guten Schnitzel.
Vom Haus gab es für jeden als Nachtisch, noch ein kleines Glas mit selbstgemachter Vanille und Schokomouse.
Zwischendurch  wurde auch nachgefragt, ob alles in Ordnung wäre.
Das Ambiente
Gut bürgerliche Ausstattung auf sehr kleinen Raum, aber die Plastikblumen - Staubfänger passen eigentlich nicht zu dem sehr guten Essen. Da könnte etwas entstaubt bzw. entsorgt werden.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens findet diese Bewertung hilfreich.