Zurück zu Gungl Stubn
GastroGuide-User: Obacht!
hat Gungl Stubn in 82491 Grainau bewertet.
vor 3 Jahren
"Von wegen "geöffnet" - so macht man sich keine Freunde :-("
Verifiziert

Geschrieben am 17.06.2016
Seit Anfang des Jahres hat die Gungl-Stubn (wieder mal) einen neuen Pächter. Ich war im Winter mal kurz mittags da und habe einen neugierigen Blick hineingeworfen.

Bei der Gelegenheit hat mir der Pächter erzählt, daß er unter dem schlechten Ruf des Vorgängers zu leiden hat. Das kann ich gut nachvollziehen, daß das ein Problem ist und es eine ganze Zeit dauern wird, bis es sich rumgesprochen hat, daß der Vorgänger weg ist. Außerdem berichtete er mir voller Vorfreude, daß er einen Koch "direkt aus Italien" bekommt, der alles frisch kocht.

Daran hatte ich mich heute erinnert, und weil es zum einen schönes Wetter war - entgegen des Wetterberichts - und zum andern die Gunglstubn eine großartige Terrasse mit einem phänomenalen Blick auf die Berge hat, bin ich heute in meiner Mittagspause hingeradelt.

Ich hatte mich schön gewundert, daß der Parkplatz leer war, aber auf dem großen Schild über dem Speisekarten-Aushang stand ganz groß "offen". Also bin ich die vielen Stufen zum Lokal hinaufgelaufen, um dann dort auf eine verwaiste Terrasse zu stoßen.

Irritiert sah ich mich um und entdeckte schlußendlich ein Schild an der Eingangstür " Restaurant ab 18 Uhr geöffnet."

Kann man das nicht unten hinschreiben, damit die potentiellen Gäste nicht umsonst hinauflaufen?? Ich war etwas stinkig, trollte mich und dachte "na, soweit kann es mit dem angekündigten Koch nicht her sein, wenn jetzt mittags schon zu ist."
.****
Mal schaun, wann und ob ich wiederkomme...


kgsbus und 21 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 8 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.