Zurück zu Palastküche
GastroGuide-User: Weisser Schwan
hat Palastküche in 22119 Hamburg bewertet.
vor 4 Jahren
"Früchstück statt Brunch"
Verifiziert

Geschrieben am 19.03.2017
Besucht am 11.03.2017 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 50 EUR
Zum Brunch in der Palastküche. So nennt sich der neue Kulturpalast in Hamburg-Billstedt. In der Lage und bei dem Namen hatten wir an Orientalisch gedacht. Es war falsch gedacht.

Der Raum strahlt das Ambiente einer Kantine aus. Ziemlich kühl und irgendwie nach Abfertigung. Die Bedienung sehr freundlich und aufmerksam.

Der Preis  des Buffet (14,90 €) beinhaltet das Essen und unbegrenzt Wasser. Selbst die erste Tasse Kaffee muss schon bezahlt werden. Die Auswahl der Speisen gleicht einem Frühstücksbuffet eines guten Mittelklassehotels. Für ein Brunch aber eindeutig zu wenig. Beim Brunch darf man wesentlich mehr warme Speisen erwarten. Es waren gerade einmal zwei Speisen, alle anderen warmen Angebote findet man auch auf einem Frühstücksbuffet. Die Qualität OK aber mehr auch nicht. Für den Preis ohne Getränke sollte man schon mehr bieten um Gäste zum Wiederkommen zu bewegen. Ich denke dass fast jeder weiß was es bei einem guten Frühstücksbuffet gibt, brauche ich auf die Speisen nicht weiter eingehen. Orientalisch Fehlanzeige.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Carsten1972 und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 findet diese Bewertung gut geschrieben.