Zurück zu Alte Wache
GastroGuide-User: Maja88
hat Alte Wache in 34131 Kassel bewertet.
vor 2 Monaten
"Nahe Bergpark"
Verifiziert

Geschrieben am 23.02.2021
Besucht am 13.09.2020 2 Personen Rechnungsbetrag: 13.8 EUR
As Restaurant Alte Wache ist im  Kasseler Stadtteil Bad-Wilhelmshöhe , unweit der Kurhessentherme und direkt an der Zufahrt zum Bergpark gelegen. 
Sehr große ,nette Terrasse und elegantes Restaurant -  in einem alten Ziegelbau aus dem 19 Jahrhundert mit dorischen Säulen .Zudem stehen verschieden große Festsäle  für diverse Feierlichkeiten und  eine private Terrasse zur Verfügung .  
Viele z. T kostenlose Parkplätze rund um das Lokal machen das parken unkompliziert.
Angeboten wird italienische und deutsche saisonale  Küche , ausgefallene Menü Kreationen , Cocktails, Kaffee und Kuchen und diverse Waffelspezialitäten, aber auch Kleinigkeiten wie z. B Flammkuchen , Ofenkartoffeln und Burger finden sich auf der Speisekarte .
Egal ob einem der große Hunger plagt oder nur eine Kaffeepause eingelegt werden soll,  hier fühlt man sich willkommen und wohl .
Nach einem ausgiebigen Spaziergang nahmen wir im sehr schönen Außenbereich auf der  großzügig beschatteten Terrasse platz, viele kleine Bäume und Stauden die die Terrasse zur Straße hin abschirmen verströmen südländisches Flair . Kleines Manko,  da es an Zufahrtstraße zum Bergpark liegt doch recht reger Verkehr sowohl von Autos als auch Fußgängern.
Wir verwöhnten uns mit :
Stachelbeerbaiserkuchen  - saftig, locker  der Teig mit vielen Stachelbeeren , knusprig der Mandelbaiser - perfekt 
1 Tasse heiße Schokolade - cremig gut
1 Tasse Kaffee  crema - wenig cremig, leicht bitterer Nachgeschmack - nicht so meins .
Das freundliche Servicepersonal sorgte dafür , das wir unsere Bestellung zügig erhielten.  
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.