Zurück zu Hühnerhaus
GastroGuide-User: Foodfotograph
hat Hühnerhaus in 10997 Berlin bewertet.
vor 5 Jahren
"Durch das Hühnerhaus bin ich gekom..."

Geschrieben am 26.04.2014
Durch das Hühnerhaus bin ich gekommen, weil es die kleine Bude gab und wohl auch noch gibt. Mittlerweile gibt's das Hühnerhaus ja schon zwei Mal.

Diese kleine Bude hatte sich dadurch ausgezeichnet, dass da immer eine gaaanz lange Menschenschlange an stand. Das ist die doch beste Werbung für einen Imbiss, dachte ich, gleich welcher Art auch immer sei. Und für Kreuzberg gehören Schlangen vor Imbissen zum Stadtbild ( Gemüsedöner, Curry 36), weil diese einfach besser wie die anderen Buden sind.

Also bin ich mal an einem Vormittag kurz nach der Öffnungszeit, wo es noch nicht so voll war, hier ran gekommen und MUSSTE mal ein halbes Hühnchen probieren.
Ich bestellte mir das Teil mit Salat, der auch schön frisch war. Dazu liess ich mir eine Knoblauchpaste auf den Teller geben. Ein Fladenbrot gabs dazu.

Und das war geschmacklich so toll, wie ich es vorher erwartet hatte.
Das Hühnchen war trotz der frühen Vormittagsstunde schon durch und schmeckte hervorragend. Und dazu diese Knoblauchpaste! Ja, so muss das schmecken.

Die beste Werbung ist auch hier: Es ist immer eine lange Schlange davor.

Hier komme ich gerne wieder.