Zurück zu Zur Post
GastroGuide-User: konnie
hat Zur Post in 15749 Mittenwalde bewertet.
vor 6 Jahren
"Das Restaurant ist zweigeteilt: es ..."

Geschrieben am 30.09.2013
Das Restaurant ist zweigeteilt: es gibt einen Restaurant- und einen Caféteil. Wir sind meistens nachmittags zum Kaffee hier. Einmal haben wir auf der Reise in den Urlaub das Frühstück probiert. Es war reichhaltig und lecker.

Das Besondere im Café: täglich wird eine unglaubliche Auswahl, meist sechs bis sieben verschiedene Varianten, an selbstgebackenen Kuchen und Torten angeboten. Wir haben schon vieles probiert und waren jedes Mal sehr angetan. Die Inhaber zeigen und erklären jedem Gast geduldig das Kuchen- und Tortenangebot. Für Kuchenliebhaber der Geheimtipp!

Dazu gibt es diverse Kaffee- und Teesorten sowie Trinkschokolade.
Im Restaurantteil werden natürlich auch Bier, Wein, alkoholfreie Getränke etc. angeboten.
Es wird deutsche Küche angeboten. Probiert haben wir das Essen noch nicht.
Die Preise sind durchschnittlich, arm wird man hier nicht.

Bedient wird man von den freundlichen Inhabern. Man freut sich über Gäste, sowohl aus Mittenwalde als auch von außerhalb.

Das Restaurant existiert schon lange. Das Ambiente entspricht einem soliden brandenburgischen Gasthof. Bei schönem Wetter kann man vor der Tür an der ruhigen Straße sitzen oder im Innenhof.

Es werden Zimmer vermietet. Einzelheiten bitte bei den Betreibern erfragen.

Sowohl im Café als auch im Restaurant sind viele Berliner auf dem Wochenendausflug zu finden. Außerdem treffen sich hier die Mittenwalder, um sich über die neuesten Infos auszutauschen. Die Atmosphäre ist eher familiär; jedoch nicht aufdringlich.

Wir können einen Besuch empfehlen.