Zurück zu Catharinenberg
GastroGuide-User: nistelboy37
hat Catharinenberg in 24113 Molfsee bewertet.
vor 6 Jahren
"Das Hotel / Restaurant "Catharinenb..."

Geschrieben am 18.11.2013
Das Hotel / Restaurant "Catharinenberg" liegt direkt in Molfsee an der Hauptstraße, der Hamburger Chaussee. Vor dem Gebäude sind reichlich Parkplätze vorhanden. In der wärmeren Jahreszeit und im Sommer gibt es auch einen schönen großen Biergarten dierekt an der Seite des Gebäudes, der auch zum Verweilen einlädt.
Da wir schon einige Male hier im Restaurant eingekehrt waren, und immer sehr zufrieden waren, entschlossen wir uns wieder dazu; dieses Mal zum Grünkohlessen. Am besten reserviert man hier vor allem an den Wochenenden und Feiertagen einen Tisch, denn sonst hat man kaum eine Chance einen Platz zu bekommen. Dieses Restaurant ist auch sehr beliebt für Feierlichkeiten jeglicher Art. Auch an diesem Samstag Mittag waren wir froh, daß wir ein paar Tage vorher einen Tisch für uns reserviert hatten. Das Lokal war sehr voll. Wir bekamen aber einen netten, gemütlichen Tisch im rustikalen Gastraum in der Fensterecke, wo man auch gut sitzen konnte.
Im großen modernen Speiseraum / Festsaal waren leider zwei geschlossene Gesellschaften. Auch dort sind gemütliche Sitzplätze, auch am Fenster. Das wissen wir aus den Vorjahren. Von dort geht es auch hinaus in den Biergarten.
Die große umfangreiche Speisekarte wurde uns sofort gereicht. Es gibt eine reichhaltige Auswahl an Schleswig-Holsteinischer gut Bürgerlicher Küche und Fischgerichten. Auch Fisch aus der näheren Umgebung wird hier angeboten. Aber auch Saisonangebote wie Karpfen oder die Grünkohlplatte findet man in der Speisekarte. Wir bestellten die Grünkohlplatte, Man kann hierbei zwischen einer, zwei oder drei Beilagen wählen (Kochwurst, Kasseler oder Schweinebacke). Wir bestellten jeder eine Kochwurst und eine Scheibe Kasseler dazu. Obwohl die Bedienungen gut zu tun hatten, mussten wir nicht lange auf die Getränke und die Grünkohlplatte warten.
Diese wurde auf einer Warmhalteplatte serviert. Dazu gab es extra 4 Tütchen mit Senf und ein Schälchen mit Zucker und die Kartoffeln wurden in einer großen Schüssel serviert.
Wir freuten uns schon sehr auf das Grünkohlessen. Der Grünkohl schmeckte frisch und zart, die Scheiben Kasseler und die Kochwurst waren sehr groß und ebenfalls sehr köstlich, besonders mit dem Senf. Auch die kleinen runden Kartoffeln schmeckten so, wie es sich zum Grünkohl gehört. Wer es richtig süß mag, so wie ich , kann die Kartoffeln ruhig noch etwas nachzuckern. Die Bedienung war sehr nett und aufmerksam, obwohl es ja im Gastraum ziemlich voll war. Sie fragte uns ob es geschmeckt hat, das konnte man eigentlich schon sehen, denn alles war aufgegessen.
Die Platte für Zwei war wirklich sehr reichhaltig, aber nicht in jedem Restaurant ist dieses Gericht so bekömmlich wie hier.
Auf das Bezahlen mußten wir auch nicht lange warten. Satt und sehr zufrieden verließen wir das Restaurant und freuen uns schon auf das nächste Mal, denn wir können aus Erfahrung sagen, auch die anderen Gerichte sind sehr empfehlenswert.
Es herrscht eine familiäre und persönliche Atmosphäre, denn das "Catherinenberg Hotel / Restaurant" blickt auf eine lange Familientradition zurück. Wer die einheimische Küche mag, ist hier genau richtig.
Es sei noch gesagt, das dieses Restaurant auch für Rollstuhlfahrer geeignet ist.