Frankenfarm
(5)

Bernecker Str. 40, 95502 Himmelkron
Restaurant Metzgerei Catering
Zurück zu Frankenfarm
GastroGuide-User: DerSilberneLoeffel
hat Frankenfarm in 95502 Himmelkron bewertet.
vor 4 Jahren
"Immer wieder gerne - denn es schmeckt!"
Verifiziert

Geschrieben am 20.06.2016
Besucht am 19.06.2016 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 28 EUR
Die Vorredner haben bereits alles erfasst, so kann ich mich auf das Essen konzentrieren. Vorab aber noch eine kleine Warnung: Bitte fahren Sie langsam auf den Parkplatz, denn einige Mitglieder des Streichelzoos (welcher frei hoppeln darf), leben ihre Neugierde auf dem Schotter aus!

So. Der Gast hat fast an jedem Tag die Wahl, sich entweder an einem der mehr als reichhaltigen All-You-Can-Eat-Themenbuffets zu bedienen, oder alternativ aus der Karte auszuwählen.

Buffet ist nicht so mein Fall, so sollten es an diesem Tag sein:

1 x Schnitzel "Jäger Art"
1 x Semmelknödel mit Pilzsauce

Leider habe ich vergessen, mir die Preise zu notieren, da ich eingeladen wurde und somit auch keine Rechnung vorliegen habe. Die Preise aber... die sind mehr als günstig, was nach wie vor dem Umstand geschuldet ist, dass es sich um ein Restaurant eines Zusammenschlusses von mehreren Landwirten handelt, welche so ihre Waren in erster Qualität günstig an den Gast bringen. Tolles Konzept, Vorteile für beide Seiten.

Das Schnitzel war weich, die Panierung kross - zumindest das eine freie Stückchen -, leider mit der Sauce (sehr, sehr lecker - keine Packungsware!) zugeschüttet. Warum, bitteschön, brate ich ein Schnitzel kross an, um dann die Panierung im Anschluss mittels Sauce in eine matschige Pampe zu verwanden? Dem Geschmack tut es keinen Abbruch, aber das Mundgefühl ist ein vollkommen Anderes. Kleiner Tipp: Eine Sauciere kann da Abhilfe schaffen und kostet nur wenig mehr. Die Spätzle waren sehr gut, ich würde mich allerdings nicht so weit aus dem Fenster lehnen und behaupten, dass diese frisch selbst im Haus hergestellt werden.

Der Salat ist dabei, wird gegessen, aber in meinen Augen eher eine Pflichtübung der Küche, denn eine Kür.

Wieder sehr gut sind dagegen die Semmelknödel. Fluffig, keine festen Tennisbälle, die Sauce auch hier prima zubereitet, in Nuancen unterschiedlich im Geschmack zur Sauce des Schnitzels.

Auch heute waren die Toiletten sehr sauber, obwohl ein großer Andrang herrschte. Leider liegen diese im Keller.

Fazit: Kein Sternelokal, jedoch sehr solide und konstante Küchenleistung, deutlich besser als die meisten Lokale im Umkreis und allemal um Längen vor den Autobahnraststätten. Hinfahren, rasten, genießen.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lobacher und 6 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.