Zurück zu Aphrodite
GastroGuide-User: Binchen176
hat Aphrodite in 31552 Rodenberg bewertet.
vor 7 Jahren
"Wir haben heute abend in dem Restau..."

Geschrieben am 17.05.2014
Wir haben heute abend in dem Restaurant Aphrodite in Rodenberg spontan, nach Jahren Abwesenheit, mal wieder gegessen und wussten nichts von einem neuen Inhaber. Grundsätzlich waren wir ganz zufrieden:

Das Ambiente ist wirklich immer noch alt, die Weinkaraffe und mein Teller waren angeschlagen und es war dunkel und kalt in den Räumlichkeiten, wie früher auch.

Positiv war definitiv der sehr nette junge Kellner. Er war sehr aufmerksam und zuvorkommend.

Weiterhin positiv war der Geschmack des Essens. Wir hatten beide Sufklaki überbacken und es hat sehr gut geschmeckt. Besonders das Fleisch war vollkommen fettfrei (da bin ich pingelig) und trotzdem saftig. Es war auch kein Problem die Beilagen umzubestellen. Allerdings fand mein Mann die Portion auch etwas klein. Normalerweise schafft man beim Griechen keine Vorspeise, heute wäre dies noch möglich gewesen. Für mich war es ausreichend.

Zum Essen hatte ich einen trockenen Rotwein bestellt, der mir allerdings nicht so gut geschmeckt hat. Ich hätte ihn eher im halbtrockenen Bereich angesiedelt.

Im Saldo werden wir dies Lokal wieder besuchen, wenn wir nicht so weit fahren wollen. Auch wenn das Ambiente nicht so schön war, hat das Essen doch gut geschmeckt.


Advisor findet diese Bewertung hilfreich.