Zurück zu Haci Baba
GastroGuide-User: missesthomas
hat Haci Baba in 04315 Leipzig bewertet.
vor 5 Jahren
""Zehn-Finger-Enttäuschung im Brotmantel""
Verifiziert

Geschrieben am 10.04.2015
Besucht am 09.04.2015
Haci Baba? Ein Armutszeugnis an alles, was sich da draußen so "Döner" schimpft. Überzogene Preisvorstellungen alá viva la Berlin werden konfrontiert mit Billig-Füll-Mitteln wie diesem unsäglichen (jedoch DDR-weit eingesetzten) Weißkohl; Tomaten oder Gurken gibt's genau: 0. Die sog. 'Saucen' agieren eher in der Funktion eines nomadischen Wasserkomplex denn Träger von Geschmack, das Fleisch (Kalb, ich sag mal nichts...) besticht durch seine enorme Verfügbarkeit, weshalb bereits im vorneherein (aus rein ästhetischen und leibes-achtsamen Gründen) von der Idee Abschied genommen werden sollte, diesen "Döner" einmal komplett aufzuessen. Liebe steckt im Detail? Ja, aber es wäre doch schonmal herzlich wünschenswert, wenn der Verkäufer zumindest soviel Expertise ergattern könnte, dass er nicht gleich förmlich aus dem Kamel-sessel fällt, wenn man ihn darum bittet, die Saucen doch bitte INS Brot zu streichen und nicht ständig als 2Liter-topping AUF den (ich wiederhole: sogenannten!) Döner zu hieven.

Kurzum: Jede Eisenbahncrimestrasssen-ich-verkauf-mal-öhm-Döner-und-öhm-pizza-und-öhm-lachmacun-schnitzel-currywurst-und-asiawok-auch-denn-die-ossis-kaufens-ja-miliz kann für ein deutlich besseres Preisniveau das gleich leisten wie der "baba". Jenem (wie auch seinem Personal) sei doch mal ein Ausflug in die Döner-Hauptstadt gegönnt, um mal so eine leise Ahnung zu kriegen, dass Geschmackswillkür kein Mittel ist, um reinen Profit zu schlagen. Haram!
DETAILBEWERTUNG
Service
keine Wertung
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung
keine Wertung


First findet diese Bewertung hilfreich.

Jens findet diese Bewertung gut geschrieben.