Schokodeern
(1)

Holtenauer Straße 106, 24105 Kiel
Cafe Chocolaterie Konditorei
Zurück zu Schokodeern
GastroGuide-User: nistelboy37
hat Schokodeern in 24105 Kiel bewertet.
vor 6 Jahren
"Vor ein paar Wochen erhielt ich von..."

Geschrieben am 27.10.2013
Vor ein paar Wochen erhielt ich von meiner Mutter den Tip einmal bei Schokodeern in der Holtenauer Straße in Kiel Kaffeetrinken zu gehen. Sie sollte recht behalten. Der Tip war wirklich goldwert.
Die Konditorei bzw. das Café gibt es schon einige Jahre in Kiel. Die Holtenauer Straße ist eine belebte Hauptstraße in Kiel, in der es unter anderem auch viele Geschäfte gibt. Dazwischen ziemlich versteckt liegt "Schokodeern". Im Sommer kann man hier vor der Konditorei auch draußen sitzen und das Leben in der Holtenauer straße beobachten.
Die Konditorei ist eher ein ziemlich kleiner langgezogener Raum. Wenn man die Konditorei betritt, kommt man zuerst in den Cafébereich. Wenn man weiter durchgeht befindet sich auf der rechten Seite der Verkaufstresen, in dem mehrere verschiedene Sorten Kuchen und Torten angeboten werden. Diese werden hier täglich frisch in der Konditoreistube hergestellt. Die richtigen Liebhaber von guter Schokolade kommen hier voll auf ihre Kosten. Es werden hier auch diverse Sorten von Schokopralinen angeboten, mit Pfefferminz, mit Imgwer, mit Mandeln, in weißer Schokolade, mit Bitterschokolade.... .Da läuft einem wirklich das Wasser im Mund zusammen, wenn man diese Köstlichkeiten hier sieht.
Ich war an diesem Nachmittag mit meiner Bekannten hier. Wir nahmen an einem Tisch in der Nähe von der Konditoreistube platz. Hier konnten wir gut zusehen wie gerade gebrannte Mandeln hergestellt wurden. Dementsprechend verlockend lecker roch es dann auch im Cafébereich. Wir bestellten uns jeder bei einer sehr freundlichen Bedienung einen Cappuccino. Den Kuchen bzw. die Torte mussten wir uns vorne am Tresen aussuchen. Wir entschieden uns beide für die "Schokotorte nach Art des Hauses". Natürlich kann man sich hier auch Kuchen bzw. Torte für zu Hause einpacken lassen.
Kurze Zeit später wurde uns unsere Torte und der Cappuccino an den Tisch gebracht. Die Torte war echt lecker, ein wahrer Gaumenschmaus. Die schokolade zerging richtig auf der Zunge.
Nebenbei bekamen wir noch zufällig ein Bewerbungsgespräch mit. Die Chefin saß mit dem Bewerber gegenüber in einer Ecke und so blieb es nicht aus das wir so einiges mitbekamen. Dieses hatte uns aber nicht weiter gestört.
Als wir bezahlen wollten, schluckten wir kurz wegen den Preisen, aber gut schmeckende Qualität hat nun mal seinen Preis und die Torte war wirklich seinen Preis wert.
Als wir wieder gehen wollten, stöberten wir noch am Verkaufstresen bei den Pralinen und kamen dann eher zufällig mit der Chefin ins Gespräch die gerade hinter dem Tresen stand. Wir wurden nett verabschiedet und beschlossen hier mal wieder einzukehren. Dann gibt es Eistorte - die steht hier nämlich auch auf der Spezialitätenkarte.