Zurück zu Gitano
GastroGuide-User: Howpromotion
hat Gitano in 25482 Appen bewertet.
vor 4 Jahren
"Stylisch-loungiges modernes Restaurant mit toller Bedienung und abwechslungsreicher, ordentlicher Küche"

Geschrieben am 18.02.2015
Besucht am 20.09.2014
Allgemein
Da hat ein schwerer Gastro-Kreuzer im beschaulichen 5000-Seelen-Dorf Appen festgemacht. Neben einem eher imbissartigen Griechen gibt es im Ortsteil Dorf jetzt wieder ein richtiges Restaurant!
Und was für eins! In den Räumlichkeiten eines leerstehenden Discounters in der Ortsmitte wurden schwere Waffen aufgefahren und wirklich liebevoll und hochwertig eine Steakbar mit offener Schauküche, gemütlichen Sitzecken und toller Atmosphäre aus dem Boden gestampft. Schon etwas großstädtisch-mondän; alles nur vom Feinsten - auch die Toiletten! Ein großes Vorhaben, welches sich über hochprofessionelle, freundliche und angenehme Bedienung sowie einer gut sortierten, modernen und nicht ganz billigen Italo-Ami-Speiskarte in wirklich gepflegtem Interieur fortsetzt.
Tolle Bedienung, preislich etwas attraktivere Tageskarte, solides Essen. Nicht unbedingt günstig aber auch draußen sehr schönes Ambiente.
"Haben Sie reserviert?"-Wer tut das auf dem Lande schon? Dennoch gabs einen schönen und bequemen Tisch im etwa zur Hälfte mit jungen Familien besetzten Restaurant, die so gar nichts vorfinden, worauf eine holsteinische Dorfgastronomie schließen lässt und günstige Angebote sicher den Ratendruck im Neubaugebiet etwas mindern würden.
Dennoch lässt es sich im Sommer hier auf der geplanten schönen Terrasse sicher auch gut leben und wir fanden die Preise angesichts der guten Qualität der Rohstoffe auch angemessen. Das Feeling zusammengefasst angenehm, rund und gut; zeitgemäß und für ein Kaff auch von der Bedienung unerwartet.
Bedienung
Angenehm verbindliche, dichte und superfreundlich-fröhliche Betreuung. Sehr professionell und vorbildlich. Angesichts einer Neueröffnung jedoch wenig kundenbindende Persönlichkeit im Gespräch. Gargrad des Fleisches wurde nicht abgefragt.
Das Essen
Von den Zutaten 4 Sterne; vom Finish und logischem Aufbau noch etwas davon entfernt. Kein Amuse oder Brot vorab und für ein Steakhaus ungewöhnlich keine Saucen für die Pommes Frites oder auch Kräuterbutter zum Nachlegen für das sonst gut gebratene Fleisch.
Vorspeisen:
Zartes Carpaccio vom Rind mit Krautermarinade und Parmesanraspel 9.90€: Das war die lachsschinkenoptische TK-Convenience-Version von Blockhouse oder Metro und etwas seelenlos aber in Ordnung.
Thaisuppe mit Scampis 4.90€: Eine für die Thaiküche ungewöhnlich sahnig legierte Suppe aber geschmacklich einwandfrei, gut-pfiffig gewürzt und lecker mit 3 knackigen Scampi.
Hauptgerichte:
Tageempfehlung Gitano-Hacksteak mit Grilltomatenscheiben, etwas wenig leckerer Barbequesauce, Salat und wahlweise ordentlichen Bratkartoffeln sowie einem Knoblauchbrot 13,90€. Qualitativ gut aber einen Hauch zu nüchtern und wenig pfiffig-nachhaltig. 
Filet-Steak - Sehr zartes und saftiges Rinderfilet vom jungen Rind, 200 g mit guten Balken-Pommes Frites, Knoblauchbrot und Salatbeilage 23.90€. Das Gewicht des etwas zerklüfteten Fleisches stimmte schon; geschmacklich einwandfrei-frisch, gut gemacht aber auch etwas vorsichtig gewürzt und so etwas langweilig.Nachspeise: Hausgemachtes Tiramisu (4,50€) wirklich perfekt und oberlecker!Getränke: Der offene Cabernet 0,2l 4,30€ sehr ordentlich. Wasser 0,25l 2,20€, Schnäpse 2,40-3,20€, doppelter Espresso 2,90€ gut und ein Caipi für 5,50€ hochwertig und gut gemacht.
Beim Folgebesuch Vorspeisen Antipasti 7,90€ und Carpaccio 9,90€ ok; Spaghetti Bolognese 8,80€ lecker-schmackig und Fingefoodplatte 13,90€ etwas einseitig (Frühlingsröllchen, Chickendrums und Scampis in Teig, Pommes) aber herzhaft-pfiffig dargeboten. 3*

Das Ambiente
Stimmig gemütlich, dabei zeitgemäß offen und hochwertig. Sehr angenehm!
Sauberkeit
Alles neu und supergepflegt-pieksauber!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


AndiHa und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.

AndiHa und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.