Zurück zu Ruch Cafe und Bäckerei
GastroGuide-User: Trüffeline
hat Ruch Cafe und Bäckerei in 34117 Kassel bewertet.
vor 6 Jahren
"Vergangenes Jahr hat die Firma Ruch..."

Geschrieben am 12.06.2014
Vergangenes Jahr hat die Firma Ruch diesen Verkaufsstand im Souterrain der Kurfürstengalerie übernommen. Vorher befand sich hier eine Filiale der Fa. Kamps Backwaren.
Die in Rosdorf bei Göttingen ansässige Bäckerei Ruch, die mit mehreren Filialen in Kassel einen weiteren Markt erschlossen hat, ist mir schon aus Studentenzeiten für qualitativ gute und schmackhafte Backwaren bekannt.
Man bekommt hier Brot , Brötchen, Gebäck und Tortenstücken. Außerdem werden belegte Brötchen und Bockwurst angeboten.

Neben und vor dem Verkaufstresen, kann man dort an einigen Tischen auch Platz nehmen zu einer Tasse Kaffee und Kuchen oder belegten Brötchen. Ich kenne ausschließlich die belegten Brötchen als Frühstücks - oder Pausensnack.

Die belegten Brötchen werden beispielsweise mit Camembert, Putenbrust, Salami, hausgemachter Frikadelle und Kraut, Schnittei, Rührei sowie mit Frischkäse angeboten. Die Zutaten sind immer sehr frisch. Sie sind zwar mit 2.20 € bis 2,50 € nicht ganz preiswert und die teuersten im näheren Umfeld, dafür sind es meines Erachtens aber super lecker.

Die Verkäuferinnen sind ausgesprochen freundlich, allerdings finde ich die Preise doch etwas zu hoch. Sonst würde ich hier häufiger mein Pausenbrötchen holen.
Die Sitzmöglichkeiten im Souterrain finde ich auch nicht gerade sehr gemütlich.