Wilder Mann Gaststätte
(1)

Marktplatz 2, 92536 Pfreimd
Restaurant Hotel Tagungshotel Gasthof
Zurück zu Wilder Mann Gaststätte
GastroGuide-User: Sarafina
hat Wilder Mann Gaststätte in 92536 Pfreimd bewertet.
vor 5 Jahren
"Gut essen in Pfreimd"
Verifiziert

Geschrieben am 01.12.2014
Besucht am 30.11.2014
Anlass
Am Sonntag waren wir zu zweit geschäftlich in Pfreimd. Zum Mittagessen suchten wir ein Lokal in diesem Ort. Ich hatte bereits vorab im Internet nachgesehen und gefunden, dass es wohl am Marktplatz mehrere Lokale gibt.

Der Ort
Als wir dann am Marktplatz vorfuhren, mussten wir allerdings ein wenig suchen, bis wir dann das unauffällige Gebäude des Hotelgasthofes „Wilder Mann“ am Marktplatz 2 fanden. An diesem Sonntag Mittag im nebeligen November waren problemlos freie öffentliche Parkplätze in der Nähe zu finden. Von der Straße führen dann mehrere Stufen zum Eingang des Hotel-Gasthofes. Die erste Türe links nehmen wir dann und gelangen in die Gaststube. Im hinteren Bereich des Gebäudes befindet sich daran anschließend offensichtlich ein weiterer Gastraum oder Nebenraum. Die Räume – die nach Angabe für ca. 100 Personen ausgelegt sind – sind im Gegensatz zur äußeren Erscheinung des etwas ältern Gebäudes erfrischend modern und harmonisch eingerichtet und gestaltet. Sehr positiv überrascht die abgestimmte Farbgestaltung von der Raumgestaltung über die Visitenkarte bis zu den Tellern. Positiv auch die nicht zu laute Hintergrundmusik.

Gäste
Obwohl wir Sonntag zur Mittagszeit (ca. 13.00 Uhr) zu Gast im Lokal waren, befand sich außer uns nur ein älterer Herr im Gastraum.

Service
Wir wurden sehr nett begrüßt und wir hatten eine große Auswahl an den (leeren) Tischen. Die Bedienung kam umgehend und war sehr freundlich. Man musste sie nicht selbst heranholen, sondern war währen des gesamten Aufenthalts sehr aufmerksam. Ganz offensichtlich handelte es sich hier um eine gelernte, kompetente Fachkraft.

Speisekarte
Die Speisekarte ist optimal. Es gibt in allen Bereichen (Fleischgerichte, Salate, Fisch) eine ausreichende Auswahl an Gerichten, doch ist die Karte nicht überladen. Als aktuelle Tagesempfehlung wurde Karpfen angeboten.

Speisen

Wir bestellten (und aßen dann auch) jeweils eine Leberknödelsuppe (2,80 €) sowie Schweine-CordonBleu (8,20 €). Zunächst wurde nach nur kurzer Wartezeit die Leberknödelsuppe serviert. Sie zwar zu dieser kalten Jahreszeit angenehm heiß und in einem Teller mit zwei Leberknödeln serviert (im Gegensatz zu anderen Lokalen, wo oft nur ein kleines Bällchen in einer Suppentasse gereicht wird). Geschmacklich war die Suppe ein Gedicht. Ich habe noch nie in meinem Leben eine solch gute Leberknödelsuppe gegessen. Besonders Lob! Nach der Suppe wurde das CordonBleu und gleichzeitig der Beilagensalat dazu gebracht. Ich kann das übrigens nicht leiden, wenn der Salat immer schon „ewig“ vor dem Hauptgang gebracht wird, offensichtlich als Zwischengang, bis das Hauptgericht fertig ist. Das CordonBleu war frisch aus der Pfanne, für meinen Geschmack allerdings etwas fettig. Dazu Kroketten und eine Birne mit Preiselbeeren. Alles rund im Geschmack. Auch der Beilagensalat war frisch und in Ordnung. Das Preis-Leistungsverhältnis war super.

Getränke
Wir hätten gerne ein „stilles“ Wasser getrunken. Leider war dies nicht vorrätig. Alternativ wurde und ein „Medium“-Wasser angeboten oder Leitungswasser. Wir wählten dann eine Traubensaftschorle, die uns zugesagt wurde. Geliefert wurde dann aber ein (leeres) Glas sowie ein 0,2l-Fläschchen Traubensaft (1,80 €) sowie ein 0,25l-Fläschchen Frankenbrunnen zu 1,80 €, so dass wir selbst „mischen“ konnten. Wir kamen somit auf 3,60 Euro für 0,45l Traubensaftschorle, schon im oberen Bereich für diese Gegend.

Homepage/Facebook/WLAN
Auf http://www.wilder-mann.net findet man die Homepage dieses Lokals bzw. des Hotels. Verbesserungswürdig ist hier folgendes: Es fehlen Fotos in annehmbarer Größe über Hotel und Restaurant. Und eine aktuelle Speisekarte wäre wünschenswert. Auf Facebook gibt es keine Seite zum Lokal bzw. Hotel. Die Homepage wirkt veraltet und entspricht nicht mehr den aktuellen Standards. WLAN wird im Gaststättenbereich offensichtlich nicht angeboten.

Fazit
Ein empfehlenswertes Restaurant mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Werde ich gerne wieder besuchen, wenn ich in der Gegend bin.

Anmerkung
Wenn Servicepersonal und Küchenchefin im Gastraum selbst essen, wenn noch Gäste da sind, erzeugt das bei mir immer ein irgendwie unangenehmes Gefühl.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


First und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

First und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.