Zurück zu Döner Express Ibrahim Kirbas – Selkan Gencer
GastroGuide-User: Levent
hat Döner Express Ibrahim Kirbas – Selkan Gencer in 97084 Würzburg bewertet.
vor 5 Jahren
"Heute war es, dass ein Termin in de..."

Geschrieben am 14.06.2014
Heute war es, dass ein Termin in der Stadt wahrgenommen werden musste, noch bevor Töchterlein vom Nachmittagsunterricht zurück war.
Per SMS kam der Wunsch, doch etwas schönes zum Abendessen mitzubringen.
Was ist schön? Pizza, Burger .... ach ja, Döner macht schöner.
Der Dönerladen namens Döner Express in Heidingsfeld lag auf dem Weg.
Parkplatz? Denkste. Also einfach auf der Straße geparkt. Unerlaubt, aber so, dass die Straba gerade noch vorbei fahren konnte.
Und dann? So ein Mist, der Laden war gerammelt voll. Warteschlange bis an die Türe.
Wenigstens war da genügend Zeit, die Anzeigetafeln oben hinter der Theke zu studieren.
Die 3 Osmanen hinter der Theke bemühten sich, trotz Stress freundlich zu wirken.
Es gab 3 Dönerspieße, die sich drehten und die Wartezeit nicht allzu lange werden ließen.
2 x Dönermenü mit Kartoffelchips und Salat. Ich wollte mir nicht solche Mengen zumuten und nahm zwei Börekstücke, gefüllt mit Käse und Hackfleisch.
Die Portionen waren reichlich. 2 € pro Börek und 8,50 € für ein großes Menü.
Aber..... nach nur einem Börek mit Käse gefüllt bekam ich einen nie gekannten Durst.
Mittelweile habe ich schon 2 Gläser Wasser, 1 Glas Rotwein und 1 Flasche Bier intus. Aber noch immer einen Durst wie ein Kamel.
Man möchte fast denken, es gibt zischen diesem Laden und der Getränkeindustrie eine geheime Abmachung.


Immer wieder gern und eine andere Person finden diese Bewertung hilfreich.