Zurück zu Asia-Restaurant
GastroGuide-User: Bomani
hat Asia-Restaurant in 29556 Suderburg bewertet.
vor 5 Jahren
"Zentral gelegenes,sehr schönes Restaurant."

Geschrieben am 26.01.2015
Besucht am 20.07.2012
Da wir in Suderburg Urlaub machten,wollten wir auch mal das Asia Restaurant ausprobieren.

Also haben wir angerufen,ob wir mit 3 Hunden kommen dürfen und nach dem Okay,reserviert.
Das Restaurant liegt zwischen Edeka,Kick,Apotheke und Bank. Das heisst,ausreichend Parkplätze.
Wir wurden sehr freundlich empfangen und wir bekamen einen schönen Platz,an einem runden Tisch,der eigentlich für 8 Personen wäre,aber geschützt steht,so dass unsere Hundis Ruhe haben.
Alleine dafür,dass so auf unsere Hundis eingegangen wurde,waren wir schon positiv gestimmt. Die Einrichtung war typisch asiatisch,aber sehr schön.Es lag altrosa Teppich aus und teilweise waren auch die Tische mit entsprechenden Tischdecken eingedeckt. Unser Tisch war toll. In der Mitte eine Drehplatte,mit mehreren Warmhalteplatten drauf. Es gab Platzsets mit asiatischen Figuren. Im Restaurant hingen Bilder mit thailändischen,sowie chinesischen Motiven.
Es gab Jever vom Fass zu 2,60 Euro 0,4l. Vorab gab es Litschisaft mit einer Litschi (Dose) in einem Likörglas.War erfrischend.
Als Vorspeise wählten wir die Sam-Sien Suppe mit Hühnerfleisch,Shrimps,Kochschinken zu 2,80 Euro. Es waren auch TK Erbsen drin. Geschmacklich war die Suppe aber einwandfrei. Sehr heiss und lecker. Als Hauptspeise nahm ich,geröstete Ente nach Chiem Chau Art,mit Ananas und Chinaobst in süß-saurer Sauce,im feuertopf serviert,zu 12.50Euro.  Das Obst war Mischobst aus der Dose,die Litschis ebenfalls,aber nichtsdestotrotz,hat es sehr gut geschmeckt. Die Ente war sensationell knusprig. Wüsste keinen Deutschen,der Ente soo knusprig hinbekommt,wie die Asiaten.
Mein Mann hatteEnte Besaseler in Canton. Geröstete Ente mit 3 Sorten Fleisch,chin. Hummerkrabbe ( 2Stck. ) und Gemüse auf Heissplatte serviert mit Pilze zu12,50 Euro. Hat ihm sehr gut geschmeckt.
Obwohl wir eigentlich schon satt waren,es aber unser letzter Urlaubstag war, nahmen wir auch noch ein Dessert. Er : flambierte Banane mit Honig und Vanilleeis. Ich ; flambierte Ananas mit Honig und Vanilleeis. Beides zu je 4,90 Euro.
Wir bekamen jeder einen Teller mit einer Kugel Vanilleeisund Krokant daneben. Banane und Ananas war auf einem Teller angerichtet und wurde am Tisch flambiert. War ideal. So haben wir uns das Dessert geteilt.
Alles in allem,ist auch dieses Restaurant empfehlenswert,wenn man die asiatische Küche mag,auch wenn nicht alles Frischware war. Wobei Dosenobst mehr Geschmack abgibt,als so manch frisches.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung