Zurück zu El Tarascon
GastroGuide-User: Chicaivi
hat El Tarascon in 53115 Bonn bewertet.
vor 6 Jahren
"Beste Steaks in der Stadt, nicht günstig aber wirklich hervorragend gegrillt."

Geschrieben am 17.02.2015
Besucht am 08.02.2015
Wir wollten mal wieder zum Argentinier in Poppelsdorf gehen. Wir reservierten vorher einen Tisch, weil dies sollte man hier auf jedenfall vorher tun, da die Nachfrage wirklich groß ist. Der Argentinier liegt im Keller an der Poppelsdorfer Ausgehmeile. Der Gastraum ist relativ klein und wird durch die Wendeltreppen in der Mitte geteilt. Die Deko ist lateinamerikanisch angehaucht und sehr gemütlich. Die Küche arbeitet offen mit einem riesigen Grill, der natürlich den ganzen Gastraum mit Wärme und Grillgeruch versorgt. Wir wurden freundlich begrüßt und bekamen unseren reservierten Tisch zugewiesen. Die bestellten Getränke kamen sehr flott. Die Karte enthält allerlei Steakvariationen vom Ripeye bis zum Filet, welche nach Gramm gewählt werden. Alle Beilagen müssen extra bestellt werden und werden extra berechnet. Auch für das vorher gereichte Brot wird ein kleiner Betrag berechnet. Wir wählten als Vorspeise Fleischtaschen und als Hauptgericht ein 400g Rumpsteak mit Mais und Kräuterbutter und einen Rumpsteak am Spieß gegrillt. Die Vorspeisen kamen sehr schnell und schmeckten wirklich lecker. Das gefüllte Fleischteilchen war sehr lecker. Das Rumpsteak war medium bestellt, kam mir aber doch ziemlich englisch vor, egal, schmeckte trotzdem toll. Die Qualität des Fleisches hier schmeckt man sehr, daher sind die einzelnen Steaks auch nicht günstig. Bei einem 200g Filet kommt man auf den stolzen Preis von 25 Euro, ohne jegliche Beilage. Bohnen und Pommes schmeckten auch gut. Mit 300 g war ich gut dabei, es ist doch mehr Fleisch als man vorher denkt. Zur Rechnung, die es in sich hatte, gab es noch einen Schnaps aufs Haus. Wenn man richtig gut Steak essen möchte, ist man dort genau richtig, man sollte allerdings vorher auch etwas Geld mitbringen. Die Bedienungen sind allesamt sehr freundlich, flott und aufmerksam. Öfter wird man allerdings auch nebenbei vom Chef persönlich bedient, der darauf achtet, dass alle zufrieden sind. Ein sehr gelungener Abend.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung