Zurück zu Sushi Factory
GastroGuide-User: Snorre
hat Sushi Factory in 28195 Bremen bewertet.
vor 5 Jahren
"Wem folgende Rezi bekannt vorkommt,..."

Geschrieben am 22.04.2014
Wem folgende Rezi bekannt vorkommt, der weiß, das ich bei Golocal Exquyper68 bin;)

Die Sushi Factory Mitte liegt zentral schräg gegenüber den Schweinen in der Sögestrasse.

Vor kurzem wurde sie renoviert. Man kann vor Ort essen, das Essen mitnehmen oder den Lieferservice in Anspruch nehmen. Der Lieferservice ist allerdings nur auf bestimmte Stadtgebiete beschränkt.

Man kann den Köchen bei der Arbeit zuschauen und so sehen, wie man Sushi herstellt. Besonders für Kinder eine interessante Erfahrung. Wer bei Sushi sofort an rohen Fisch denkt, der denkt falsch. Vieles ist rein vegetarisch und es gibt, angepasst an den europäischen Gaumen, auch Fleisch.
In der Spargelsaison gab es sogar ein neu kreiertes Spargelsushi ( Lecker ! ).
Neben klassischem Sushi gibt es auch Nudeln, Salate, Eis und Pralinen. Diese Speisen müssen aber beim Service bzw. den Köchen direkt bestellt werden.

Der Servive ist mittlerweile eingearbeitet und man wartet nun nicht mehr so lange auf Tee / Getränke. Auch die aufgabe von Sonderwünschen / Bestellungen gehen fix. Man kann aktuelle Zeitschriften lesen, während man die Köche bei der Arbeit beobachtet ;).

Sollte etwas nicht auf dem Laufband sein, dann kann man das unproblematisch bei den Köchen bestellen, die dann auch sofort zur Tat schreiten.

Die Toiletten sind im Keller und - zumindest die Herrentoiletten - sehr sauber.

Preismäßig liegt die Sushi Factory im Mittelmass der Sushi Restaurants in Bremen.

Wir gehen dort regelmäßig essen. Insbesondere die Makirollen haben es uns angetan und die Misosuppe. Letztere ist reichhaltig, wärmt durch und ist ein Genuss. Ein kleiner Deckel auf der Suppenschüssel hält die Suppe warm, falls man zwischendurch mal schnell etwas leckeres auf dem Band entdeckt.