Zurück zu COHIBAR restaurante
GastroGuide-User: Trüffeline
hat COHIBAR restaurante in 36251 Bad Hersfeld bewertet.
vor 6 Jahren
"Die auch unter der Woche stets gut ..."

Geschrieben am 22.05.2014
Die auch unter der Woche stets gut besuchte Cocktailbar mit mittelamerikanischem Flair bietet eine gemütliche Atmosphäre mit ihrer schummerigen Beleuchtung. Genau der richtige Ort um nach der Arbeit bei Tapas und Cocktails abzuchillen.

Sergej ist ein klasse Barkeeper und seine Cocktails sind spitze ! Selbst Specials, die nicht auf der Karte stehen, gelingen Dir super! Weiter so, sehr ambitioniert ! :-))

Mein Favourite der Cocktails von der Karte ist der Cohibars Nightcup. Das wird jetzt vielen hier nichts sagen … also hier mal die Zutaten in etwa : Rum , Likör 23, Mandarinen – und Himbeersirup, Grenadine, Sahne, Mango – und Maracujanektar …. Klingt gut, oder ?!
Auch der Caipi ist sehr empfehlenswert…

Die Tapasplatte, welche man sich anhand der umfangreichen Karte selbst zusammen stellen kann, dauert zwar ein wenig länger, da die Häppchen frisch zubereitet werden, dafür ist sie eine Augenweide und eine Gaumenfreude . Mein Lieblingtapa ist das Putenspieschen mit Erdnusssalsa, die Salsa hat was …

Auch die Burger in verschiedenen Varianten sind ganz ordentlich.

Mit Gästen die Häufiger kommen, werden schon mal ein paar freundliche Worte gewechselt und Harry, der Chef packt mit an, wenn viel Betrieb ist.

Im Sommer wird noch ein "Ableger" der Cocktailbar im Vereinsheim des Fischereivereins an der Fulda (Straße Auf der Unterau) betrieben.
Es ist eine absolut sympathische Cocktailbar am Fuldastrand in der der Chef sich gemeinsam mit einer flotten Crew um das Wohl der Gäste kümmert.
Dann bleibt die Cohibar in der Breitenstraße geschlossen.