Zum Keschdebusch
(3)

Weinstrasse 31, 76831 Birkweiler
Kneipe Imbiss Biergarten
Zurück zu Zum Keschdebusch
GastroGuide-User: PetraIO
hat Zum Keschdebusch in 76831 Birkweiler bewertet.
vor 6 Jahren
"Tolle Entdeckung zum Mittagessen"

Geschrieben am 13.11.2014
Besucht am 04.09.2014
Dieses etwas andere "Restaurant" wurde zufällig auf der Durchreise entdeckt. Der ansprechende Biergarten war trotz kühlem Wetter gut besucht. Wie sich dann herausstellte, ist das Restaurant der Biergarten und ein windgeschützter, überdachter Ausschankraum. Daher ist auch nur von Mitte Februar bis November geöffnet.

An der Ausgabetheke der Küche wählt man von den Tafeln oder der Speisekarte aus und erhält einen batteriebetriebenen Diskus. Dieser meldet sich durch Vibration, wenn das Essen fertig ist. Selbstbedienung / Abholung ist bei Speisen und im separaten Ausschankraum angesagt. Gezahlt wird sofort.

Als Schnellimbiss möchte ich das Stern'l nicht bezeichnen, dafür sind die Speisen zu einfallsreich und hausgemacht. Es ist aber sicherlich ideal für die Mittagspause, Handwerker, Außendienstler, Radfahrer, Durchreisende wie wir... Und abends ist der Biergarten sicherlich ein sehr beliebter Treffpunkt für gesellige Abende.

Durch die Selbstbedienung müsste ich uns ja eigentlich selbst bewerten. Also: Wir waren freundlich. Die 2 Damen in der Küche und die Bedienung an der Getränketheke allerdings auch. Sehr freundlich mit kurzer Erklärung der "Gepflogenheiten", sprich das kleine Gerät welches das fertige Essen meldet.


Die Speisekarte bietet diverse Gerichte und Flammkuchen. Zusätzlich gibt es noch tolle Gerichte auf den Tafeln vor der Küche und Speisenausgabe.

Wir wählten die hausgemachte Lasagne zu € 7,50 und die saisonale, regionale und hausgemachte Kartoffelsuppe mit Zwetschgenkuchen zu € 5,90.

Die Lasagne so wie eine Lasagne sein soll. Heiß, saftig und schmackhaft.

Die Kartoffelsuppe zusätzlich mit Karotten gekocht, püriert und gut abgeschmeckt. Richtig gut und definiv hausgemacht. Der Zwetschgenkuchen dazu (linke Hand Löffel mit Suppe, rechte Hand der Zwetschgenkuchen - das muss so sein!) mit schönem Hefeteig. Eine tolle pfälzer Hausmannskost sehr gut zubereitet.

Dazu gab es 2 Rieslingschorlen 0,5 l zu (ich glaube) 3,-- €.
Das Ambiente

Schöner Biergarten, gepflegt und geschmackvoll (ländlich) dekoriert. Frische Blümchen auf dem Tisch. Sogar einige Strandkörbe stehen zur Verfügung und erfreuen sich reger Beliebtheit.

Alles sauber und gepflegt. Auch die "Hinterhoftoiletten".
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Immer wieder gern findet diese Bewertung hilfreich.