Zurück zu Griechische Taverna
GastroGuide-User: Joss2000
hat Griechische Taverna in 82319 Starnberg bewertet.
vor 6 Jahren
"Netter Grieche am Starnberger See"

Geschrieben am 04.12.2014 | Aktualisiert am 04.12.2014
Besucht am 23.03.2014
Allgemein
Beim Spazierengehen am Starnberger See hatten meine Frau und ich plötzlich mächtig Hunger bekommen.
Da Döner nicht die Lösung war, sind wir kurzentschlossen beim Grichen
eingekehrt. Da es Sonnig war sind wir glein im Biergarten geblieben.

Bedienung
Zur Bedienung: Nun wir wurden höflich Bedient. Nicht mehr und nicht weniger. Es soll ja dafür Seminare geben die hier sehr hilfreich wären.
Das Gefühl hat man schon ein wenig, daß man Ihm den Nachmittag versaut
hat weil ich Hunger habe.

Das Essen
Wir hatten einen Hellas-Teller mit Suflaki, Gyros und Schweineleber. Alles handwerlich gut gemacht und Schmackhaft. Der Tzaziki war
erstklassig nicht so scharf und Chemisch wie man Ihn oft bekommt. Ich
hatte Gyros mit Calamari. Der Gyros spitze aber "der" Calamari war ein
TK Produkt ( eine große Tube ) mit Kaugummi artiger konsistenz. Statt
mit wirklich frisch Calamarie war der TK Calamar eine echte
entteuschung. Der Beilagen Salat war OK.

Das Ambiente
Als Ambente war der Biergaten an der Seestraße ganz OK. Für Freunde von Motorrad Sound ist hier das Eldorado.

Sauberkeit
An der Sauberkeit gab es nichts zu bemängeln. Glässer und Teller pikobelo.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung