Zurück zu Zill's Tunnel - Historisches Gasthaus
GastroGuide-User: Huck
hat Zill's Tunnel - Historisches Gasthaus in 04109 Leipzig bewertet.
vor 6 Jahren
"Schon mal im Tunnel gegessen? Lecker, lecker!"

Geschrieben am 01.02.2015 | Aktualisiert am 01.02.2015
Besucht am 26.05.2013
26. Mai 2013, Regenwetter, abendlicher Gang durch Leipzigs Fußgängerzone, erste Eindrücke einer Städtetour. Wir landen im Barfußgäßchen und stehen vor einem imposanten Stadthaus mit Türmchen. Hier hat der Denkmalschützer erfolgreich gewirkt.

Das Ambiente ****
Ein Schriftfries oberhalb des Erdgeschosses verrät, was sich hinter der fein renovierten Fassade verbirgt: Zill's Tunnel – Bier- & Weinstuben. Die draußen stehenden Stühle, Tische und Schirme offenbaren, daß es hier mitten in der Fußgängerzone bei schönem Wetter auch Außengastronomie gibt. Nun ja, es ist Abend, es nieselt und der Hunger meldet sich, also hinein.

Wir betreten einen urigen, historischen, gemütlichen brauhauscharakterähnlichen Gastraum, dessen Architektur blitzschnell den Namen der Gaststätte erklärt. Es ist ein tunnelartiges Gewölbe, nicht überladen dekoriert, frische Rosen auf den Tischen. Allerdings fordert die Gewölbestruktur ihren Tribut. Die vielfältigen Stimmen der zahlreichen Gäste im Gastraum lassen den Lärmpegel ob des Gewölbes doch erheblich ansteigen.

Der Service *****
Eine Dame begrüßt uns überaus freundlich und läßt uns die Auswahl für einen Tisch. Sie ist richtig "auf Zack", super schnell, professionell, freundlich und aufmerksam. Super schnell erhalten wir von ihr die umfangreiche Speisekarte, untergliedert in die Basiskarte und die Tageskarte. Die Basiskarte hat Erdung zum sächsischen Boden, bodenständig sächsische Zubereitungen finden sich hier. Die Tageskarte ist saisonal bestimmt. Im Mai ist halt Spargelsaison.

Das Essen ****
Wir wählen 
– zweimal Spargel mit gebratenem norwegischem Lachsfilet, Bärlauchbutter und Apfel-Kartoffel-Gratin. Ein typisches Leipziger "Gose pur" und ein Schwarzbier gehören dazu.

Die Wartezeit entspricht der einer frischen Zubereitung, dann ran an die Leckereien.

Die Teller sind heiß, die Speisen geschmacksvoll arrangiert.
Der Spargel ist meiner Frau ein wenig zu bißfest, mir ist er genau richtig gegart. Die Sauce Hollandaise ist sehr gut, und die Geschmacksnerven melden, daß es keine Tütensauce ist. Der Lachs ist kross und trotzdem saftig. Geschmackvoll ist auch die Bärlauchbutter. Das Apfel-Kartoffel-Gratin ist auf den Punkt zubereitet. Der Apfel drängt nach vorne, dominiert aber geschmacklich nicht.

Ein "Klarer" zur Verdauung wird eiskalt in vereistem Glas serviert, so gefällt es mir.

Die Sauberkeit ****
Keinerlei Beanstandungen! Alles sauber, vier Sterne.

Das Preis-/Leistungsverhältnis ****
Mehr als in Ordnung, deshalb vier Sterne.

Das Fazit ***** (4,2 Sterne)
Wir resümieren: Insgesamt bewerten wir mit etwas mehr als vier Sternen, die auf vier Sterne abgerundet werden. Essen und Bedienung sind das Geld wert. Zill's Tunnel ist zu empfehlen!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


konnie und 7 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 11 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.