Zurück zu Mettlacher Abtei Bräu
GastroGuide-User: Nicko1998
hat Mettlacher Abtei Bräu in 66693 Mettlach bewertet.
vor 2 Jahren
"Bier huiii - Essen nicht so berauschend"
Verifiziert

Geschrieben am 18.03.2017
Im Rahmen unseres Besuchs in Mettlach und an der Saarschleife kehrten wir auch in die gegenüber von unserem Hotel gelegene Mettlacher Abtei-Bräu ein. Die beiden Biere, die zum Ausschank kamen (Hell und Ernte-Bier, jeweils 3,90 für 0,5l) waren hervorragend. Leider traf dies nicht auf alle Speisen zu. Gut waren der Grombeerensuppentopf und der Flammkuchen Elsässer Art.

Was mir überhaupt nicht schmeckte, war der Spießbraten aus der Tageskarte, der an den Vortagen sehr appetitlich aussah. Er war zäh wie Leder, hatte einen undefinierbar seltsamen Geschmack und die Soße war lediglich Wasserbrühe. Die Krönung war jedoch die große Karotte, die wie ein Leuchtturm aus der Mitte des Spießbratens herausragte. 

Meine Beanstandung hatte zur Folge, dass dieses Gericht storniert wurde, was ja inzwischen auch nicht immer gang und gäbe ist. Ich wählte halt das falsche Gericht zur falschen Zeit, denn was sonst so aus der Küche kam, sah sehr appetitlich aus, und den Leuten schmeckte es auch offenbar. Schade! Beim nächsten Besuch werde ich den Spießbraten jedenfalls meiden.


Jens und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.