Zurück zu Ristorante Pizzeria Pescatore
GastroGuide-User: hermine1505
hat Ristorante Pizzeria Pescatore in 86825 Bad Wörishofen bewertet.
vor 1 Jahr
"Unser Lieblings-Italiener im "Blühenden Bad Wörishofen""
Verifiziert

Geschrieben am 28.08.2018
Besucht am 26.08.2018 Besuchszeit: Mittagessen 6 Personen Rechnungsbetrag: 161 EUR
Wenn sich liebe Menschen zum Besuch aus der Heidelberger Gegend und aus Memmingen anmelden, führt man sie zum Mittagessen natürlich gerne in ein besonders gutes Restaurant aus. Wir hatten rechtzeitig einen schönen Tisch bestellt und wurden wie immer, nicht enttäuscht. Nach der herzlichen Begrüßung fragte man uns zunächst, was wir trinken möchten. Alles, was wir bestellten - Weiss- und Rotwein, Hacker-Pschorr-Bier, Apfelschorle und Aqua Panna Still - kam promt in bester Qualität an den Tisch.
Das "Prescatore" unter der neuen Leitung Gülden Wachter ist bekannt für seine frischen Fisch-Delikatessen. Und so bestellten wir 3 mal gegrillte Seezunge, 1 mal Schwertfisch Livornese, 1 mal Baby Calamari und ein Nudelgericht Bauletti Taleggio. Wie immer schmeckte es allen hervorragend. Dazu als Vorspeise 1 x  Antipasto Carne Salata und kleine Salatteller. Als krönender Abschluß gab es vom Haus für jeden einen guten Espresso. Wir wurden sehr freundlich bedient und auch verabschiedet und kommen sicher wieder gerne in dieses schöne Restaurant.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Siebecko und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und eine andere Person finden diese Bewertung gut geschrieben.