Lido
(1)

Breddestrasse 9, 45894 Gelsenkirchen
Restaurant Lieferdienst Pizzeria
Zurück zu Lido
GastroGuide-User: Bernie-Bo
hat Lido in 45894 Gelsenkirchen bewertet.
vor 5 Jahren
"Seit Jahrzehnten gute italienische Küche mit besonders langen Öffnungszeiten"
Verifiziert

Geschrieben am 29.03.2015 | Aktualisiert am 29.03.2015
Besucht am 29.03.2015
Gestern abend befand ich mich im strömenden Regen auf der Rückfahrt aus Norddeutschland. Ich wollte nur noch heim. Da ich seit dem Frühstück nichts mehr gegessen hatte, machte sich bei mir etwas Hunger bemerkbar. Auf eine Autobahnraststätte hatte ich keine Lust und es war bereits nach 23:00 Uhr, so das sich die Auswahl auch stark einschränkt. Aber kein Problem, Bernie weiß sich doch zu helfen - wir haben doch noch unsere Nachbarstadt Gelsenkirchen, welche für seine italiensichen Restaurants mit langen Öffnungszeiten hier im Ruhrpott bekannt ist. Also auf zum Ristorante Lido in GE - Buer, welches von der Fam. Vincenzi geführt wird (liegt eh auf meinem Heimweg), und wir / ich seit knapp 30 Jahren immer mal wieder ganz zufrieden sporadisch besuchen, meistens aber zu nächtlichen Zeiten. 

In GE gab es früher im Zentrum 2 italienische Lokale (welche mittlererweile bereits u.a. aus Altersgründen geschlossen sind), welche offiziell bis 05:00 Uhr geöffnet hatten, in einem davon konnte sogar bis 05:00 Uhr gekegelt werden. Es gab Zeiten, da sind wir am Wochenende erst um 07:00 Uhr dort herausgekommen. Das Lido in GE - Buer und die jetzt noch geöffnete Pizzeria in GE Hassel hatten damals noch bis 04:00 Uhr geöffnet. Die Lokale waren / sind alle sehr groß. Es waren nachts die Anlaufstellen der Diskogänger, der Nachtschwärmer, der Schichtarbeiter, Personen aus dem Nachtgewerbe, anderer Gastronomen und der Polizei (diese haben aber nur jede Nacht ihr zuvor bestellten Speisen abgeholt). Am Wochenende zwischen 02:00 Uhr und 05:00 Uhr mußte man teilweise auf einen freien Tisch warten. Durch das veränderte Freizeitverhalten der heutigen Jugend und der heutigen ganz großen Anzahl amerikanischen Burgerketten, welche in der Nähe der Großraumdiskotheken und an den Autobahnauf / ausfahrten zu finden sind und bereits teilweise 24 Std. geöffnet haben, bzw. der Fastfood Angebote in den Diskotheken oder auch der Bequemlichkeit ein Pizzataxi zu ordern, haben diese noch verbleibende Restaurants ihre Öffnungszeiten anpassen / reduzieren müssen. Das Lido öffnet seit ein paar Jahren jetzt auch erst ab 17:00 Uhr und schließt bereits um 01:00 Uhr / Freitag und Samstag jetzt um 02:00 Uhr. Die meisten nächtlichen Gäste sind vom Alter ende 30 aufwärts, teilweise zufriedene Stammgäste von früher, aus den Drang und Sturmzeiten.

Das Lido liegt zwischen einigen Banken dirket gegenüber der Fußängerzone von GE - Buer. Vor dem Lokal gibt es einen Parkstreifen (Wochentags teilweise bezahlpflichtig) oder ein paar Meter weiter in Rtg. der Polizeiwache gibt es noch zwei größere Parkplätze. Das Lokal hat viele Sitzplätze und ist recht nett eingerichtet. Das frühere Aquarium ist bei der letzten Aufhübschung einem neuen Aquarium direkt am Ein / Ausgang gewichen, welches eine schöne blaue Beleuchtung hat und schöne Fische beheimatet (Zierfische - nicht zum Essen). Die Tische sind alle mit Stoffläufern eingedeckt, Vorspeisetellern, Papierservierten, einer Kerze und Salz / Pfefferstreuer. Es sieht modern aus und paßt zum Ambiente. Das Lokal war wie immer sehr gepflegt und auch die Tische waren alle sehr sauber.

Ich wurde kurz vor 24:00 Uhr von einer weiblichen Bedienung nett begrüßt und durfte mir einen der freien Tische aussuchen, was ich auch direkt mit einem freien Vierertisch an der großen Fensterfront tat, von wo ich das Treiben auf der Straße und den starken Regen beobachten konnte. Im Sommer werden draußen vor der Fensterfront auch noch einige Tische aufgestellt. Mit der Überreichung der Speisekarte wurde ich bereits gefragt, ob ich vorab schon eventuell einen Getränkewunsch hätte. Ich bestellte mir eine große Coca Cola 0,4l für 2,40€, welche gut gekühlt und sehr schnell gereicht wurde. In der Speisekarte sind die typischen italienischen Klassiker aufgeführt, wie Antipasti, Suppen, Salate, Pasta, Pizzen, Fisch / Fleisch Gerichte und Desserts.
Ich entschied mich mal wieder für mein hier favorisiertes Pasta Gericht, die Nr. 50 Penne Arrabiata für 8.-€, welche hier mit Knoblauch, scharfer Peperoni, Paprika und Tomaten-Sahnesauce serviert wird. Bitte aber einmal molto picante.

Kurze Zeit später wurde mir ein Körbchen mit 4 heißen und sehr leckeren Pizzabrötchen, einer Schale mit ausreichenden Menge von gut schmeckender Kräuterbutter sowie eine Schale mit Pepperonis und Oliven vom Haus gereicht. Nach angenehmer Wartezeit, wurde mir dann mein Pastagericht serviert und mir guten Appetit gewünscht Die Pasta richtig schön heiß und al Dente - so wie ich es mag. Die Sauce erstklassig - nicht zuviel Sahne, reichliche Paprikastreifen / Stücke und ausreichend Peperonis waren natürlich auch vorhanden und die Sauce war wirklich richtig schön scharf, so wie von mir bestellt. Zwischendurch wurde nett und nicht aufdringlich nachgefragt, ob alles in Ordnung wäre. Es hat mir mal wieder sehr gut geschmeckt - so das ich mich nach dem Bezahlen am frühen morgen nach 01:00 Uhr gut gesättigt auf die letzten KM meines Heimwegs begeben konnte.

Die Bezahlung klappte anschließend auch reibungslos mit einem vernünftigen Kassenbeleg und einem vom Haus gereichten Masala.

Fazit:
Ins Lido komme ich immer wieder gerne. Die Bedienung ist auch früh morgens immer noch sehr freundlich und gut gelaunt, die Speisen sind sehr lecker, das PLV paßt auf jeden Fall auch und solch eine gute Qualität bekomme ich ansonsten nachts hier in den Nachbarstädten nirgendwo geboten, auch nicht im Bermuda Dreieck (Bochum) oder in der Umgebung von der Brückstraße in Dortmund, wo es ja auch einige Möglichkeiten der Nahrungsaufnahme zur nächtlichen Zeit gibt..
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 30 andere finden diese Bewertung hilfreich.

kgsbus und 29 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.