Zurück zu Zur Post
GastroGuide-User: Chorizo
hat Zur Post in 82266 Inning am Ammersee bewertet.
vor 6 Monaten
"Schweinshaxn & Pekingsuppe"

Geschrieben am 11.05.2019
Besucht am 12.04.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen
Der geschichtsträchtige Gasthof zur Post in Inning hat mit dem Pächterwechsel ein Alleinstellungsmerkmal erlangt:
Seit dem Sommer 2018 werden in den urigen Räumlichkeiten des Traditonswirtshauses neben den bayrischen Klassikern auch exotische Gerichte aus Vietnam, Thailand und China angeboten.

Service: Sehr freundlich und immer da, wenn man sie braucht. Das Pächterehepaar aus Vietnam beweist, dass es keine Grenze zwischen bayrischer und asiatischer Gastfreundlichkeit gibt.

Ambiente: Die urige bajuwarische Einrichtung wurde beibehalten. Als ich da war, wurde am Nachbartisch geschafkopft, so wie es sich gehört, im Nebenraum war irgendeine Vereinsveranstaltung und das ganze Haus war gut besucht. Ein Geheimtipp, wenn man dem münchner Mainstream-Hofbräuhaus-Theater für Touristen aus dem Weg gehen und echte bayrische Wirtshauskultur erleben will.
Draußen gibt es einen kleinen Biergarten und zum Ammersee ist es nicht weit.

Essen: Was die Post einzigartig macht, ist die Symbiose zweier kulinarischer Ansätze. Die eine Seite der Karte ist deutsch, die andere asiatisch. Geschmacklich gibt es bei beiden Linien nichts zu beanstanden, die Portionen sind groß und das Ganze gut angerichtet.

Preise: Fair.

Kann man so weiterempfehlen
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lavandula und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lodda und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.