Baumanns
(1)

Bahnhofstraße 4, 26571 Juist
Cafe Ausflugsziel
Zurück zu Baumanns
GastroGuide-User: Ehemalige User
hat Baumanns in 26571 Juist bewertet.
vor 4 Jahren
"Für Teetrinker und die, die es werden wollen...."
Verifiziert

Geschrieben am 12.06.2015
Besucht am 26.03.2015
Ja, ich bekenne.

Ich bin kein Teetrinker.

Tee nehme ich nur zu mir, wenn ich "todkrank bin" oder wenn ich ihn aus Gründen der Höflichkeit nicht ausschlagen kann, also in einer türkischen Dorfkneipe nach der Erkenntnis der Locals einen Deutschen vor sich zu haben oder in einem englischen Adelspalast bei der Einladung zum 5 o'clock tea....

Nun hatte es mich nach Ostfriesland verschlagen und hartnäckigen Gerüchten zufolge, die auch in Schwaben kursieren, wird in diesem fernen unbekannten Land die Kunst einer speziellen Teezeremonie gepflegt.

Der schwäbischen Grundhaltung der Liberalität und Weltoffenheit folgend, stand natürlich auch der Genuß dieser ostfriesischen Spezialität auf meiner Agenda der zu machenden kulturwissenschaftlichen Erfahrungen....
Leidlich vorgebildet durch das so löblich alles erzählende Internet, machte ich mich auf Juist todesmutig auf den Weg in das angeblich beste Teehaus des Ortes.
In feinstem zierlichem Porzellan wurde das vermeintliche Genußmittel frisch aufgebrüht in einer Kanne auf einem Stövchen kredenzt, die unpraktischen Zuckersteinchen und die offenbar absolut notwendige Sahne umrahmten das an sich schöne Bild.

Nun obacht, ja nichts falsch machen, man willl ja nicht unangenehm auffallen!

Erst den Kandiszucker, hier Kluntje genannt, in die angewärmte Tasse geschmissen, das dunkelbraune, heiße Wasser darüber und mit einigen Tropfen Sahne "verfeinert".
Merkwürdigerweise sei nun das Umrühren strengstens verboten, was zur Folge hat, dass bei jedem Schluck den man sich gönnt das Gebräu süßer und am Ende - von mir herbeigesehnt - nahezu ungenießbar ist....

Im Café Baumann's (was soll das Apostroph "s" ??) wird dies alles auf hohem Niveau in einem schönen Ambiente dargeboten und für verblendete Schwaben können die ja wahrlich nichts!

Zum Glück gibt es dort auch Entdeckungen wie Sanddorn- oder Insulaner-Grog zu testen, die ein wenig gehaltvoller im Geschmack sind.

Insgesamt also ist das Café Baumann eine Empfehlung für ostfriesische Frischlinge und alle anderen die Tee lieben.
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
keine Wertung
Ambiente
keine Wertung
Preis/Leistung


Immer wieder gern und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.