Restaurant Kroatien
(1)

Reeshoop 48, 22926 Ahrensburg
Restaurant Bar Partyservice Bowlingcenter
Zurück zu Restaurant Kroatien
GastroGuide-User: Howpromotion
hat Restaurant Kroatien in 22926 Ahrensburg bewertet.
vor 2 Monaten
"Mediterraneo trifft es - kroatisch-international und nett!"
Verifiziert

Geschrieben am 02.01.2020 | Aktualisiert am 02.01.2020
Besucht am 29.12.2019 Besuchszeit: Mittagessen 3 Personen Rechnungsbetrag: 104 EUR
Frisch, hell, sauber, angenehm - wie die freundliche Begrüßung nach Reservierung. Nach bzw. zwischen den Feiertagen war das schmucke Lokal trotz vollem Parkplatz eher gering frequentiert. Der aufmerksame und vorbildlich-freundliche und präsente Kellner geleitete uns an einen schönen eingedeckten Tisch am Fenster. Eine gute Auswahl mediterraner und internationaler Speisen neben einigen Balkan-Klassikern machte es einfach, für jeden etwas zu finden. Vorab fluffig-frisches Brot mit 2 leckeren hausgemachten Dips wirklich lecker!
Danach eine fruchtig-intensive Tomatensuppe (5,50€) und ein gebackener Schafskäse in Bierteig mit Knoblauchbrot (8,90€).
Je 0,2l Weißweinschorle (4,50€) und ein guter Grauburgunder (5,50€) gaben nebst Wasser (0,35l 3,20€) und Pils (0,25l 2,90€) ein gutes und schmackhaftes Entree für die Hauptgerichte. Angesichts der guten Portionen muss man aufpassen, sich nicht zu übernehmen!
So fiel die Wahl auf eine Senioren-Portion Zanderfilet gebraten mit Pfannengemüse und Rosmarinkartoffeln (15,90€) - trotzdem üppig, Fisch gut gebraten mit reichlich Gemüse und schmackhaften Kartoffeln. Loup de Mer - Wolfsbarschfilet auf der Haut gebraten mit Mangold-Salzkartoffel-Timbal mit Knoblauch dalmatinische Art (23,80€) oberlecker aber auch nicht wenig. Genauso interessant und ausdrucksstark das mit Schafskäse gefüllte Hacksteak Adria (16,30€); riesig, saftig und schmackig mit Djuwetschreis UND Dip'n-fry-Pommes. 3 Extradips (Knoblauch, Tzatziki und hausgemachtes scharfes BBQ-Relish) boten auf dem Tisch ggfs. noch erforderlichen Kick oder Beigabe. Alles nachhaltig-prima, handwerklich gut gemacht und sehr schmackhaft; mitunter mutig würzig aber nicht versalzen!

Die Julischka-Hausmischung (2cl 3,20€) unbedingt zum Herunterkommen hinterherbestellen; sie sucht ihres Gleichen!

Einen Espresso gabs noch vom Haus - uns war aber vorher schon klar - hier gehen wir wieder hin!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 16 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 16 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.