Zurück zu Ingrids - einfach genießen
GastroGuide-User: Minitar
hat Ingrids - einfach genießen in 71067 Sindelfingen bewertet.
vor 4 Jahren
"Hier würde sich sogar Paulo Coelho wohl fühlen"
Verifiziert

Geschrieben am 30.03.2016
Besucht am 29.03.2016
Ein Cafe gleich an der S-Bahn-Haltestelle Maichingen, umgeben von einem stereotypen Neubaugebiet – ob das gut geht, ob das ein Schlager werden wird? Das frage ich mich ehrlich gesagt schon einige Zeit. Doch nach meinem gestrigen (erstmaligen) Besuch glaube ich das Erfolgsrezept zu kennen: die putzige Inneneinrichtung und das betuliche Ambiente lockt die ganzen Latte-Macchiato-Mütter aus dem umliegenden Reihenhäusern in Scharen an. Hier sitzt man wie in einer Kreuzung aus Schöner-Wohnen und Brigitte-Sonderheft „Selbermachen“, das Mobiliar gleicht wahrscheinlich 1:1 der Einrichtung der umliegenden Neubauten. Das Cafe ist quasi das erweiterte Wohnzimmer des Viertels. Und die paar intellektuellen Seelen des Quartiers werden mit großflächig an die Wand gepinselten Zitaten von Mark Twain und Albert Einstein bei der Stange gehalten (was wohl das Urheberrechtsgesetz dazu sagt? Ist dafür eine VG-Wort-Abgabe fällig?)
 
Egal: akute Unterkoffeinizierung treibt uns ins Lokal. (Oder, wie Ingrid sagen würde: „Es braucht zu allem ein Entschließen, auch zum Genießen“) Vom Eingang aus gesehen befindet sich links die großzügige Bäckerei-Theke und rechts der Cafe- und Bistro-Bereich. Als glänzt nur so vor properer Sauberkeit und Gemütlichkeit. Man sitzt wahlweise auf gepflegten hochlehningen Esszimmerstühlen oder an einer ausladenden Sofaecke – entweder im kleinen Tete-a-Tete oder im großen Familienkreise. Im hinteren Bereich des Lokals geht es ebenerdig und barrierefrei zur überaus gepflegten, modernen, sehr schicken und räumlich wirklich großzügigen Toilette, die auch für Menschen mit Rollstuhl oder Rollator oder für Mütter mit Anhang oder Kinderwagen ausreichend konzipiert sind. Es dominieren helle Töne, kombiniert mit Lila, Pink, Fliederfarben und Rose, alles sehr stimmungsvoll und feminin gehalten.
 
Der helle Aubergineton findet sich sogar in der Kleidung der Servicedame wieder, beachtlich! Der Service überschlägt sich förmlich vor Freundlichkeit und gutem Willen. Die umfangreiche Karte bietet eine große Auswahl an kalten und warmen Getränken, sowie an sehr abwechslungsreichen, kreativen Snacks und Gerichten, wie Wraps, Ofenkartoffeln, Flammkuchen und Salatvariationen. Eine Spezialität des Hauses sind die Burger (wahlweise in Weizen- oder Dinkelbrötchen), die nicht zwingend fleischhaltig sein müssen. Sehr sympathisch finde ich z.B. Ingrids „vegetarischer Genuss“für    6,95 € (Vegetarischer Brätling, Salat, Zwiebeln-Rote Bete & Ziegenkäse) Und, um es komplett zu machen: Ingrid bietet auch einen Biergarten, an dem es sich bei schönem Wetter ganz stimmungsvoll auf die vorüberziehenden S-Bahnen blicken lässt. Dafür stelle ich mir eine Currywurst im Glas ganz passend vor.
Wir wählten am Nachmittag einen Milchkaffee und einen großen Cappuccino (jeweils für 3,40 Euro) und waren sehr positiv erfreut über den wundervoll cremigen und fast stichfesten Milchschaum. Ich wurde beim Servieren extra noch gefragt, ob ich gerne etwas Kakaopulver übern Cappuccino hätte, was dann gleich in die Tat umgesetzt wurde. Ich hatte das Gefühl, dass hier viele Gäste mit Allergien und Unverträglichkeiten einkehren und das darauf extrem Rücksicht genommen wird. Natürlich sind die Kaffeespezialitäten auch mit laktosefreier Milch zu bekommen (30 Cent Aufpreis, was ich für sehr moderat und durchaus angemessen halte).
Auch aufs Bezahlen mussten wir nicht lange warten und eine ausgedruckte Rechnung erhielten wir auf Wunsch selbstverständlich sofort. (Auch hier, natürlich ein kluger Spruch in den Fussnoten: „Wenn Menschen auseinander gehen, so sagen sie auf Wiedersehen“) Die Bedienung war die Freundlichkeit in Person und wir fühlten uns geradezu gepampert vor sowohl Fürsorglichkeit und Entgegenkommen. Auf Pink- und Fliedertöne werde ich allerdings in den nächsten Tagen eher allergisch reagieren.  
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
keine Wertung
Ambiente
Preis/Leistung
keine Wertung


Jens findet diese Bewertung hilfreich.

Jens findet diese Bewertung gut geschrieben.