Minitar

aus Böblingen
Platz #10 • 385,262 Punkte
„Die meisten laufen so sehr dem Genuss nach, dass sie an ihm vorbeilaufen“ Soren Kierkegaard

Bewertungs-Statistik

Insgesamt 1176 Bewertungen
337041x gelesen
871x "Hilfreich"
787x "Gut geschrieben"
3.3 Durchschnitt bei
1176 Bewertungen
5 Sterne
167 Bewertungen
167
4 Sterne
360 Bewertungen
360
3 Sterne
466 Bewertungen
466
2 Sterne
140 Bewertungen
140
1 Stern
43 Bewertungen
43
Minitar hat Genusswerk in 91438 Bad Windsheim bewertet
"Genuss auf Fränkisch"
Verifiziert

Geschrieben am 11.06.2019
Besucht am 09.06.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 25 EUR
Eine der Highlights von Bad Windsheim ist die (leider nicht ganz günstige) Franken-Therme, deren Sole vor allem Rheumatikern und Hauterkrankten Linderung verschafft. Drumherum der Kurpark und einige, teilweise nicht mehr ganz taufrische Kurhotels. Seit 2013 hat in unmittelbarer räumlicher Nähe zur Therme das Genusswerk mit einem sehr sympathischen Gesamtkonzept geöffnet. Hier wird unter einem Dach Restaurant, Vinothek, Café, Catering und regionaler Genuss-Shop vereint, alles prächtig und modern ausstaffiert, mit gehobenem Angebot und der feinsten Auswahl an lokalen Produkten. Eine Affinität... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lodda und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Café Nebenan in 91438 Bad Windsheim bewertet
"Frühstücken an Omas Küchentisch"
Verifiziert

Geschrieben am 11.06.2019
Besucht am 10.06.2019 2 Personen Rechnungsbetrag: 19 EUR
Als „Café Nebenan“ firmiert in der Bad Windsheimer Johanniterstrasse sowohl ein skurril eingerichtetes Café mit aussergewöhnlichem Ambiente als auch die darüberliegenden Ferienwohnungen im einzigartigen Vintage-Stil. Da wir uns über die Pfingstfeiertage in eine der überaus grosszügigen, weiträumigen Ferienwohnungen eingemietet haben (wo man einerseits in Oma-Betten gemütlich versinken kann, aber von WLan bis Mikrowelle alle modernen Einrichtungen vorfindet), haben wir natürlich auch die Angebote des Cafés ausführlich genossen. Beim Betreten des Lokals fühlt man sich sofort wie in einer riesigen... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lodda und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Carsten1972 und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Cafe Gerberhaus Two Friends Cafe in 91541 Rothenburg ob der Tauber bewertet
"Begeistert vom Blotz"
Verifiziert

Geschrieben am 10.06.2019
Besucht am 09.06.2019 2 Personen Rechnungsbetrag: 14 EUR
Wer an einem heissen Pfingstsonntag die hochtouristische Fachwerkvorzeigestadt Rothenburg ob der Tauber besucht, ist selber schuld. Deshalb bitte keine Mitleidsbezeugungen. Dass der Andrang gross sein wird, war zu erwarten – dass Heerscharen von Schauspielern, Festspielgruppen, Besuchern anlässlich des historischen Festspiels „Der Meistertrunk“ die Stadt überfluten, ist eine unvorhergesehene Überraschung. So lassen wir uns mit den Massen treiben und unterdrücken Hunger und Durst, solange es geht. Die Lokale sind eh proppevoll. Doch am frühen Nachmittag siegt die Schwäche und der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


PetraIO und 4 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 4 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Leo Bistro & Metzgeria in 91438 Bad Windsheim bewertet
"Fränkische Metzgeria"
Verifiziert

Geschrieben am 10.06.2019 | Aktualisiert am 10.06.2019
Besucht am 08.06.2019 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 20 EUR
Nein, vor einigen Monaten habe es hier noch ganz anders ausgesehen, beteuert unser Freund, der zuletzt im Winter in Bad Windsheim war. Auch wir staunen nicht schlecht: Mitten in der Altstadt, an der etwas hügeligen Kegetstrasse, befindet sich ein schickes, gelb getünchtes, runderneuertes Gebäude, vor dessen Eingangstüre das Gasthausschild „Leo – Bistro und Metzgeria“ hängt. Metzgeria – darauf muss man erst mal kommen! Und ja: die Ursprünge des Gebäudes stammen aus dem Jahre 1511, Leonhard Hahn hat hier vor 85... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lodda und 2 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 2 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Zum Döbler · Brauereiwirtschaft in 91438 Bad Windsheim bewertet
"Letzte Privatbrauerei am Ort"
Verifiziert

Geschrieben am 10.06.2019
Besucht am 08.06.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 23 EUR
Zum ersten Mal in Bad Windsheim – nach jahrelangen Empfehlungen von Freunden. Ein Besuch in der ehemaligen Reichsstadt lohnt aber in jedem Falle, nicht nur wegen der Frankentherme und dem Freilandmuseum. Auf den ersten Blick wirkt der Ort sehr großzügig und langgezogen, auch ein bisschen verwirrend durch die vielen geschwungenen Gassen und den ringförmigen Strassen.  Dazwischen leider viele Leerstände und das vage Gefühl, dass diese Stadt sicherlich schon mal bessere Zeiten erlebt hat. An gastronomischen Betrieben herrscht aber kein Mangel.... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lodda und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

simba47533 und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Namaste India in 70176 Stuttgart bewertet
"Zwischen Botnang und Bombay"
Verifiziert

Geschrieben am 16.05.2019
Besucht am 15.05.2019 Besuchszeit: Abendessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 16 EUR
Alle paar Wochen setzt exotischer Fernwehhunger ein, auch wenn er kulinarisch nicht immer gebührend gestillt werden kann. Trotzdem habe ich gestern ein sehr angenehmes indisches Lokal entdeckt, das ich wohl lange übersehen habe, aber in Zukunft bestimmt häufiger frequentieren werde. Ein früher Abendtermin und zu kühles Wetter, um die verbliebene Wartezeit draussen zu verbringen, lassen mich gegen 17:30 Uhr am belebten Berliner Platz in Stuttgart-Mitte auf die Suche gehen. Viele Lokale beginnen den Abendbetrieb erst um 18 Uhr, manch andere... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Jens und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lodda und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Tauberquelle in 70173 Stuttgart bewertet
"Ein Quell schwäbischer Kulinarik"
Verifiziert

Geschrieben am 11.05.2019
Besucht am 11.05.2019 Besuchszeit: Mittagessen 1 Personen Rechnungsbetrag: 15 EUR
Der 11. Mai ist bundesdeutscher Tag der Städtebauförderung. Anlass genug, um mich mit einer Gruppe ehemaliger Studienkollegen in Stuttgart zu treffen, das (nicht nur städtebaulich) grad sehr mitgenommen ist. Doch just während der Stadtführung bricht ein stürmisches Frühlingsgewitter aus, das zumindest einige von uns ins Trockene fliehen lässt. Rasches Handeln ist hier angesagt, denn schon wenige Minuten später gibt es keinen einzigen freien Sitzplatz mehr im Lokal unserer Wahl. Glück gehabt! Die Tauberquelle gehört zu den urtümlichsten, schwäbischsten Restaurants der... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lodda und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Hafenlounge auf der Bundesgartenschau in 74076 Heilbronn bewertet
"Soljanka mit Neckarblick"
Verifiziert

Geschrieben am 02.05.2019
Besucht am 20.04.2019 1 Personen Rechnungsbetrag: 3 EUR
Zum gastronomischen Angebot der kürzlich eröffneten Bundesgartenschau in Heilbronn möchte ich doch noch einige Eindrücke anbringen. Beim Vergabeverfahren im Vorfeld hat sich die „Fantastic Gartenschau Catering“ aus Leipzig sicherlich gut positionieren können. Dass dabei regionale Produkte und Speisen angefordert wurden, halte ich für selbstverständlich. Ob dies ein Leipziger Unternehmen leisten kann, muss jeder Besucher selbst ausloten und ausprobieren. Ich habe am österlichen Eröffnungswochenende mit Erstaunen die Speisekarte studiert, mich aber erst mal auf einen Kaffee beschränkt. Zunächst ein paar... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
keine Wertung
Essen
keine Wertung
Ambiente
Preis/Leistung


Lodda und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Mo‘s Esszimmer in 71101 Schönaich bewertet
"Montags geöffnet"

Geschrieben am 02.05.2019
Besucht am 15.04.2019 Besuchszeit: Abendessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 19 EUR
Die Schönbuchgemeinde Schönaich ist mit gastronomischen Angeboten nicht unbedingt reich gesegnet. Lediglich in der Bahnhofstrasse reihen sich in unmittelbarer Nähe einige Lokalitäten eng aufeinander, so als ob hier die Einfallsschneise sämtlicher Handwerker und Aussendienstmitarbeiter auf der Suche nach einem Mittagssnack wäre. Nach einem Arztbesuch beim nahen Orthopäden liegen unsere Nerven und auch der Blutzuckerspiegel im gefühlten Minusbereich. Also eine prima Gelegenheit, endlich mal Mo´s Esszimmer anzutesten – das einige Zeit lang für seinen Mittagstisch geworben hat. Die Angebote gelten immer... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


Lodda und 3 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 3 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.
Minitar hat Cafe 190° in 93047 Regensburg bewertet
"Hotspot in Regensburg"
Verifiziert

Geschrieben am 28.04.2019
Besucht am 09.03.2019 1 Personen Rechnungsbetrag: 2 EUR
Rehorik hat Tradition, Rehorik ist Kult in Regensburg. Vielleicht so ähnlich wie Trześniewski in Wien. Und klingt Rehorik nicht auch ein bisschen nach den Weiten der k+k-Monarchie? Vielleicht sind die Vorfahren einst aus Linz über die Donau hergereist? Ich hab versucht, es nachzulesen und möchte gerne zitieren: „Urgroßvater Hugo gründet in der prunkvollen Altstadt von Karlsbad (Karlovy Vary) ein Geschäft für Delikatessen und Kolonialwaren mit eigener Kaffeerösterei. Nach dem Krieg vertrieben, baute Hugo mit seiner Familie das Unternehmen 1948 in Regensburg... mehr lesen
[Auf extra Seite anzeigen]
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


enjaunddusty und 5 andere finden diese Bewertung hilfreich.

DerBorgfelder und 5 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.