Zurück zu Ristorante Da Enis et Giulia
GastroGuide-User: carpe.diem
hat Ristorante Da Enis et Giulia in 73269 Hochdorf bewertet.
vor 3 Jahren
"Auch à la Carte empfehlenswert"
Verifiziert

Geschrieben am 01.11.2016 | Aktualisiert am 01.11.2016
Nach den guten Erfahrungen vom 28.10. wollte ich wissen, wie der Alltag aussieht. War sehr angenehm überrascht. Auf einer Wandtafel, die der Kellner an den Tisch bringt, werden 8 Pastagerichte und eine Salatplatte angeboten. Was ich gesehen habe sah alles sehr proper aus. 

Ich wählte die Papardelle mit Lachs (8,50 €).

Zur Überbrückung der Wartezeit gab's ein amuse geule (Olivenöl, grüne Oliven, Parmesan,4 Scheiben Chiabatta), was in dieser Preislage selten angeboten wird. Das Öl wurde am Tisch mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz aus der Mühle (Wastl, ich sehe Dich lächeln) gewürzt. Ein schöner Starter.
Amuse Geule
Das Pastagericht enthielt reichlich Lachs, war wirklich mehr als genug, wenn es auf dem großen Teller auch "klein" aussieht. Ansprechend präsentiert mit wenig ausgezogenen Pünktchen von Crema die Balsamico, frischem Dill und Kirschtomate. Auch wurde unaufgefordert ein Glas mit frisch geriebenem Parmesan dazu gereicht.
Papardelle mit Lachs
Zusammen mit einer Flasche Teinacher naturell (0,75 l à 3,50 €) war das ein sehr preiswertes Abendessen.


Jens und 28 andere finden diese Bewertung hilfreich.

Lobacher und 13 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.