Marktklause
(1)

Marktplatz 10, 06493 Harzgerode
Restaurant Eiscafe Gaststätte
Zurück zu Marktklause
GastroGuide-User: Howpromotion
hat Marktklause in 06493 Harzgerode bewertet.
vor 3 Jahren
"Ruhig-freundlicher Aufenthalt im Schatten der Kirche"
Verifiziert

Geschrieben am 14.07.2017
Besucht am 11.05.2017 Besuchszeit: Mittagessen 2 Personen Rechnungsbetrag: 31 EUR
Im beschaulichen Harzgerode verspüren wir zur Mittagszeit etwas Appetit und finden mit einigen gepflegten Außentischen und Terasse an der Straße gegenüber vom Markt (und Kirche) die gleichnamige Klause. Auf Tafeln an der Wand wird auf Café- und Eisangebote hingewiesen; eine kleine Speisekarte gibt es auch. Im Nebenhaus ist ebenfalls mit Außentischen eine Konditorei ansässig.
Es ist ruhig; nur einige Biker haben sich nach Harzgerode verirrt. So werden wir schnell und persönlich-freundlich bedient; locker, verbindlich und überzeugend humorvoll. Drinnen wird offensichtlich frisch gekocht...

Es gibt Backfisch mit frisch gemachtem hausmarinierten Salat, eigener Remouladensauce und Salzkartoffeln (9,50€). Schmackhaft-pfiffig und genau richtig - wenn der Backfisch sich auch als 2 (gute) Fischfrikadellen herausstellt - aber wir sind ja im Harz und das Meer ist weit weg!
Ebenfalls überzeugend ein riesiger Schokoeisbecher mit reichlich Eierlikör (lall...) für 4,80 Euronen. Das Eis echt sahnig-lecker!
Absolut fair die Getränkekalkulation: 0,2l Wasser 1,-€, ein Schoppen kühlfrischer Weißwein 4,50€ und der obligatorische Schierker Feuerstein zu 1,70€.

Nett, persönlich und günstig. Empfehlung für eine süße oder herzhafte Rast ohne Stress und Schnickschnack!
DETAILBEWERTUNG
Service
Sauberkeit
Essen
Ambiente
Preis/Leistung


kgsbus und 12 andere finden diese Bewertung hilfreich.

hbeermann und 6 andere finden diese Bewertung gut geschrieben.